Anzeige
  • 19. August 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Spannendes über Bohnen und Tomaten: Workshop im Botanischen Garten

31. August 2017 um 17:00
Botanischer Garten Berlin, 14195, Berlin

Lichterfelde. Workshop, Aperitif und Kostproben stehen am Donnerstag, 31. August, 17 bis 19 Uhr, auf dem Programm einer Geschmacksstunde zum Thema Bohnen und Tomaten.

Im Botanischen Museum führt Birgitt Claus, Spezialistin des Restaurants „eßkultur“, durch die Ausstellung „Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos“. Dabei erfahren die Teilnehmer Spannendes über die Herkunft und Eigenschaften von Bohnen und Tomaten. Danach lernen sie bei einem Aperitif in der Versuchsküche etwas über deren Verwendung und Zubereitung. Kleine Kostproben und eine Rezeptsammlung runden den Ausflug in die mexikanische Küche ab. KaR

Die Kosten betragen 15 Euro plus drei Euro Garteneintritt. Eine Anmeldung unter  68 08 93 44 oder per E-Mail an info@esskultur-berlin.de ist erforderlich. Treffpunkt ist der Garteneingang Königin-Luise-Platz.
Autor: Karla Rabe
aus Steglitz
Anzeige