Anzeige
  • 21. August 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Wahlkampf einmal anders

2. September 2017 um 16:30
Sporthalle der Freie Universität, 14195, Berlin

Dahlem. Der Behinderten-Sportverein Steglitz organisiert im Zuge des Bundestagswahlkampfs anstatt der üblichen Podiumsdiskussion ein Benefizspiel im Rollstuhlbasketball. Am Sonnabend, 2. September, 16.30 Uhr treten die Bundestagskandidaten des Bezirks gemeinsam in einer Mannschaft gegen die Auswahl des Vereins an. Ort ist die Sporthalle der Freien Universität, Königin-Luise-Straße 47, in Dahlem. Nach dem Spiel haben die Zuschauer die Möglichkeit, selbst einmal den Umgang mit dem Rollstuhl kennenzulernen. KaR

Autor: Karla Rabe
aus Steglitz
Anzeige