Anzeige
  • 26. September 2016, 09:12 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Der Eselsreiter und das Gutshaus

2. Oktober 2016 um 14:00
Gutshaus Neukladow, 14089, Berlin

Kladow. Der Bildhauer August Gaul steht im Mittelpunkt des Neu-Cladower Salons am 2. Oktober um 14 Uhr im Musiksaal des Gutshauses Neukladow, Neukladower Allee 9. Viele Spandauer kennen den "Eselsreiter" von Gaul, der im Vestibül des Rathauses steht und einst den Gutspark Neukladow zierte. Der Kunsthistoriker und Schriftsteller Johannes Guthmann (1869-1922) hatte in Haus und Park eine Vielzahl von Gauls Werken versammelt. So spricht Dr. Miriam-Esther Owesle über "Ein Eselsreiter im Rathaus – August Gaul in der Sammlung Guthmann." Der Eintritt kostet zehn Euro. CS

Autor: Christian Schindler
aus Reinickendorf
Anzeige