Anzeige
  • 30. Oktober 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Schulen rocken um die Wette

10. November 2017 um 17:00
Militärhistorisches Museum Berlin-Gatow, 14089, Berlin

Kladow. Vier Spandauer Schulen und ihre Bands rocken den ehemaligen Flugplatz Gatow. Denn dort findet am 10. November der erste Spandauer Schulbandcontest in Hangar 7 des Militärhistorischen Museums statt. Zum Rock-Wettbewerb in akustisch einzigartiger Atmosphäre treten die Schulbands des Hans-Carossa-Gymnasiums, der Carlo-Schmid-Oberschule, der Bertolt-Brecht-Oberschule und der Martin-Buber-Oberschule gegeneinander an. Jede Band wird mindestens vier Songs präsentieren, einer davon muss selbst komponiert sein. Eine Jury aus Musik, Wirtschaft und Politik wird die Siegerband küren. Los geht es um 17 Uhr. Die Willkommensschülerin Sadaf El Nawabjan und Oberschüler Nico Adrian vom Carossa-Gymnasium werden den Wettbewerb moderieren und musikalisch bereichern. Veranstaltungsort ist Hangar 7, Militärhistorisches Museum Flugplatz Gatow, Am Flugplatz 33. Die Karten kosten drei Euro und können unter  36 99 65 24 bestellt werden. Veranstalter des Events sind das Hans-Carossa-Gymnasium, das Militärhistorische Museum, die Martin-Buber-Oberschule und die "HavArt Akademie". uk

Autor: Ulrike Kiefert
aus Spandau
Anzeige