Anzeige
  • 19. September 2016, 13:56 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0
Anzeige

Theisens Klanglabor

7. Oktober 2016 um 20:00
Gutshaus Neukladow, 14089, Berlin

Chorleiter, Komponist und Arrangeur Simon Theisen präsentiert sein erstes Solokonzert.
Am Freitag, den 7. Oktober 2016 lädt er zu „Theisens Klanglabor“ in den Gutshof Neukladow ein.

Simon Theisen öffnet sein musikalisches Labor für ein erlebnishungriges Publikum und lädt ein, akustisch das Unbekannte im Bekannten und das Ungehörte im Gehörten zu ergründen. 
Seine melodiösen Solo-Crossover-Experimente mit Klavier, Gesang, Beatbox, Synthesizer und Loopstation schaffen ein bisher unerhörtes Programm aus bekannten aber noch nie gleichermaßen interpretierten Werken der Popularmusik aus den letzten 100 Jahren. 
Zwischen Nirvana, Louis Armstrong, den Beatles, Stevie Wonder und Sting bewegt sich Simon Theisen spielerisch in vielen Musikgenres, vermischt sie mit neuen Elementen und zeigt überraschende musikalische Facetten in bekannten Liedern.

Kartenreservierungen nimmt Christian Leonhardt gern per Mail entgegen: christian.leonhardt@havart.de

Am Freitag, den 7.Oktober 2016,
Einlass 19.00 Uhr, Beginn 20h, Eintritt 10€

Ort: Gutshaus Neukladow, Neukladower Allee 9-12, 14089 Berlin

Autor: HavArt Musikakademie
aus Spandau
Anzeige