Neuer Vertrag für die Tiersammelstelle

Lichtenberg.  Das Bezirksamt hat einen neuen Vertrag mit dem Tierschutzverein für Berlin und Umgebung (TVB) abgeschlossen. Der TVB als Betreiber des Tierheims am Hausvaterweg wird danach auch weiterhin die dortige Tiersammelstelle für das Land Berlin betreiben. Der Vertrag regelt die Finanzierung für die Aufnahme und Unterbringung von Fundtieren oder Tieren, die das Land Berlin einziehen muss. Die hohe Qualität der Arbeit des TVB habe in einem europaweiten Vergabeverfahren überzeugen können, heißt es dazu aus dem Bezirksamt Lichtenberg. Der Bezirk habe die Senatsverwaltung für Finanzen auch überzeugen können, zusätzliche Mittel bereitzustellen. So beinhalte der aktuelle Vertrag neben einem Tagessatz pro Tier auch die Kosten für Infrastruktur und Personal. Damit sei für den Verein, aber auch für das Land Berlin eine höhere Planungssicherheit gegeben. bm

Autor:

Berit Müller aus Lichtenberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.