Anzeige

Aufholjagd bleibt unbelohnt

Französisch Buchholz. Das Lob des Gegners half wenig. „Ein Unentschieden wäre in Ordnung gewesen“, räumte Trainer Steve Ledwig ein, nachdem Berolina Mitte die Buchholzer im Spitzenspiel 2:1 (1:0) besiegt hatte. Die Aufholjagd der Gäste blieb unbelohnt. Es reichte nur zum Anschlusstor durch Alexis Schmoldt (72.). Am Sonntag (12 Uhr, Sportpark Staaken) tritt Buchholz bei Staaken II an.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt