Keine Chance gegen den Aufsteiger

Friedrichsfelde. Eine knappe Stunde hoffte Borussia 1920 auf eine mittelgroße Überraschung im Auswärtsspiel bei DJK Schwarz-Weiß Neukölln. Am Ende aber konnten die Friedrichsfelder den Aufsteiger nicht gefährden und unterlagen deutlich mit 1:5 (1:2). Dabei spielten die Gastgeber nach einem Feldverweis schon ab der 14. Minute in Unterzahl, ließen aber lediglich ein Gegentor durch Florian Mayer zum 1:2 zu (29.). Im letzten Saisonspiel ist Borussia am Sonntag, 14 Uhr, Gastgeber für den VfB Friedrichshain II.

Fußball-Woche / fw

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen