Frohnau zahlt Lehrgeld

Frohnau. Der Aufsteiger in die Berlin-Liga bezahlt weiter Lehrgeld. Eine Woche nach der 1:3-Auftaktniederlage beim SV Empor unterlag der Frohnauer SC auch bei Stern 1900. Beim 0:3 an der Kreuznacher Straße war das Team von Coach Andreas Weiner gegen die routinierten Steglitzer weitgehend chancenlos. Schließlich sah auch noch der von Stern zum FSC gewechselte Marcel Miesner die Gelb-Rote Karte.

Nach dem Heimspiel am heutigen Mittwoch gegen den Berliner SC (19.30 Uhr, Poloplatz) endet die „Englische Woche“ am Sonntag bei Berlin Türkspor (15 Uhr, Heckerdamm). Türkspor hatte nach zwei Spieltagen wie Frohnau noch keinen Punkt auf der Habenseite.

Autor:

Fußball-Woche aus Tiergarten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.