Den Sieg knapp verpasst

Grünau. Der GBC hat in der Bezirksliga einen Auswärtssieg haarscharf verpasst. Das Team von Trainer Danilo Bethke kassierte am vorigen Sonntag beim Wartenberger SV in der Schlussminute das Gegentor zum 2:2-Endstand. Für Grünau war Hertwig doppelter Torschütze. Grünau wähnte sich lange Zeit auf der Siegerstraße. Drei Minuten vor Schluss hatte Brosius per Elfmeter das 3:1 auf dem Fuß, scheiterte aber am gegnerischen Keeper. Kurz darauf kassierte der GBC den Ausgleich.

Die nächste Aufgabe wartet am Sonntag: Dann empfängt Grünau am Buntzelberg Aufstiegsanwärter SW Spandau. Spielbeginn: 14 Uhr.

Autor:

Fußball-Woche aus Tiergarten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.