Anzeige

Jubiläum bei freiem Eintritt

Wo: Hamburger Bahnhof, Invalidenstraße 50, 10557 Berlin auf Karte anzeigen
Die ist immer gratis zu betrachten: Ed Ruschas Skulptur "Love".
Die ist immer gratis zu betrachten: Ed Ruschas Skulptur "Love". (Foto: KEN)

Moabit. Der Hamburger Bahnhof, das Museum der Gegenwart, Invalidenstraße 50/51, feiert sein 20-jähriges Bestehen. Dazu gibt es am 5. und 6. November, 11-18 Uhr, ein eintrittsfreies Wochenende. Zudem bietet das Museum an den beiden Tagen jeweils um 12, 14 und 16 Uhr kostenlose Ausstellungsgespräche für Erwachsene und von 14 bis 16 Uhr sowie 15 bis 17 Uhr Workshops für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren im Atelier der Kunstvermittlung. Das gesamte Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm des Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin findet sich unter www.smb.museum/hbf. KEN

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt