Radfahrer fuhr gegen Autotür

Heiligensee. Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am 16. April auf der Schulzendorfer Straße gekommen. Nach derzeitigem Kenntnisstand war ein 46-Jähriger gegen 8.10 Uhr auf einem Fahrrad auf der Schulzendorfer Straße in Fahrtrichtung Ruppiner Chaussee unterwegs, als er in Höhe der Hausnummer 63 gegen die geöffnete Fahrzeugtür eines geparkten Autos fuhr. Er kam daraufhin zu Fall und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Er kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Christian Schindler / CS

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen