Anzeige

VfB Hermsdorf: Erneutes Remis gegen Füchse

Hermsdorf.. Das Reinickendorfer Derby zwischen dem VfB Hermsdorf und den Füchsen Berlin endete wie im Hinspiel unentschieden. Konnten die Zuschauer im Vorjahr noch ein spektakuläres 3:3 bestaunen, mussten sie sich diesmal mit einem torlosen Remis zufriedengeben.

Das Unentschieden hilft dem VfB mehr als den Füchsen, die weiterhin auf einem Abstiegsplatz in der Berlin-Liga verharren. Hermsdorf verbesserte sich auf Rang 11. Am kommenden Sonntag empfängt der VfB den SFC Stern 1900 an der Seebadtsraße. Anpfiff ist um 14 Uhr.

Fußball-Woche / KD
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt