Abenteuerliche Reise durch den Regenwald
Karower Grundschüler illustrierten ein Kinderbuch „Leon, der tapfere Leopard“

Sie halten stolz das von ihnen illustrierte Buch in den Händen. Die Schüler der jetzigen der 5b illustrierten „Leon, der tapfere Leopard“.
2Bilder
  • Sie halten stolz das von ihnen illustrierte Buch in den Händen. Die Schüler der jetzigen der 5b illustrierten „Leon, der tapfere Leopard“.
  • Foto: Bernd Wähner
  • hochgeladen von Bernd Wähner

„Leon, der tapfere Leopard“ heißt ein neues Kinderbuch. Das Besondere an ihm: Alle Illustrationen stammen von Kindern aus einer Klasse der Grundschule Alt-Karow.

Die Idee, Kinderbücher von Kindern illustrieren zu lassen, entwickelte die Verlegerin Andrea Schröder. Sie konzipierte das Projekt „Kinder malen für Kinder“. Darauf wurde Barbara Müller auch aufmerksam. Sie unterrichtete im vergangenen Schuljahr die Klasse 4b im Kunstunterricht und fragte die Schüler, ob sie auch Interesse hätten, einmal ein Buch zu illustrieren. Andrea Schröder hatte gerade das Manuskript des vierten Teils der Kinderbuchreihe „Leon, der tapfere Leopard“ auf dem Tisch. Geschrieben hat die Geschichte für Erstleser Jens Koch.

Im Buch geht es um einen kleinen Leoparden, der etwas gegen die Langeweile unternehmen möchte. Er beginnt, die Welt zu erkunden und hat allerhand Abenteuer im Regenwald zu bestehen. Dabei rettet er zum Beispiel ein Tapir-Mädchen. Er trifft auf einen Orang-Utan, der sich gut mit Kräutern auskennt, auf einen neunmalklugen Tukan und viele andere Tiere.

Jens Koch besuchte die Klasse kurz vor Ostern, erzählte den Anfang der neuen Geschichte, und die Kinder begannen Bilder zu malen. In den folgenden Wochen lasen sich die Schüler Abschnitt für Abschnitt. Sie beschäftigten sich mit Tieren und Pflanzen, die im Buch genannt werden und malten weitere Bilder.

In den Sommerferien stellte Verlegerin Andrea Schröder das Buch fertig. Alle Bilder, die die 27 Schüler malten, wurden auch tatsächlich für das Buch verwendet, und an jedem Bild steht der Name des kleinen Künstlers. Vor wenigen Tagen erhielt jeder Schüler sein eigenes Exemplar. Und natürlich ist das 104-seitige Buch jetzt auch für 10,01 Euro im Buchhandel erhältlich (ISBN 978-3-944990-25-5).

Weitere Informationen gibt es auf www.verlag-andreaschroeder.de.

Sie halten stolz das von ihnen illustrierte Buch in den Händen. Die Schüler der jetzigen der 5b illustrierten „Leon, der tapfere Leopard“.
Alina und Jonathan Paul illustrierten gemeinsam mit ihren Mitschülern ein neues Kinderbuch. In dem geht es um Leon, den tapferen Leoparden. Sie malten Bilder von Tapiren, Orang-Utans und weiteren Tieren aus dem Regenwald.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen