Teure Tretminen
Kotbeutelpflicht

Als Hundehalterin ärgert es mich ebenso, wenn die Hinterlassenschaften ihrer Hunde von Hundebesitzern nicht aufgehoben werden. Ganz schlimm finde ich es, wenn sie auf dem Gehweg oder vor Eingangstüren liegenbleiben. Da möchte ich dieses asoziale Pack, welches sich nicht bückt, am liebsten mit der Nase reintunken. Ganz doof sind die, die die Kacka zwar aufheben, die Tüte dann jedoch in die Büsche werfen oder an den Straßenrand stellen. Das ist jedoch wohl der Tatsache geschuldet, dass es zu wenig orange Mülleimer der BSR gibt. Meine diesbezügliche Nachfrage dort, ob man nicht wenigstens jede Straßenkreuzung mit einen Abfallbehälter ausstatten könnte, wurde mit dem Hinweis auf die Kosten abschlägig beschieden. Merke: Ich kann die ganze Tasche voll Tüten Spazierenführen, aber wo kein Kläger ist kein Richter. Gegen den "Müll" im Kopf diverser Menschen hilft auch kein neues Gesetz und kein Bußgeld.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen