Anzeige

Geld für Sportabzeichen

Kladow. Die Mary-Poppins-Grundschule, Am Flugplatz Gatow 20, hat beim bundesweiten Sportabzeichen-Wettbewerb 2013 den dritten Platz bei den Schulen erreicht. Am 17. Juni erhielt sie dafür ihren Preis - 3000 Euro. Der Wettbewerb wird von der Sparkassen-Finanzgruppe ausgerichtet. Es geht darum, welche Schule im Verhältnis zu ihrer Schülerzahl die meisten Sportabzeichen ablegt. Außerdem gibt es eine Kategorie für Vereine sowie Sonderpreise. Im vergangenen Jahr haben sich 476 Schulen und Sportvereine beteiligt. Sie kamen auf insgesamt 58 569 Sportabzeichen. Das Preisgeld hatte einen Gesamtwert von 100 000 Euro. Noch bis Jahresende können sich Teilnehmer auf www.sportabzeichen-wettbewerb.de für die Ausscheidung 2014 bewerben.

Thomas Frey / tf
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt