Wissenswertes über Turmfalken

Corona- Unternehmens-Ticker

Malchow. „Turmfalken – scharfe Augen – schnelle Jäger“ lautet der Titel eines Vortrags über die kleine Greifvogel-Art am Sonntag, 2. September, um 14 Uhr auf dem Naturhof Malchow in der Dorfstraße 35. Der Ornithologe Wolfgang Reimer spricht über Lebensweise und Gefährdungsursachen der Turmfalken. Die rund 35 Zentimeter großen Vögel haben eine etwas mehr als doppelt so hohe Spannweite und gelten als Gewinner der Urbanisierung. Sie brauchen offene Flächen mit niedriger Vegetation und Feldgehölzen, wie sie am Rande der Großstadt noch zu finden sind. Turmfalken sind für ihren Rüttelflug bekannt. Beim Sturzflug erreichen sie eine Geschwindigkeit von bis zu 60 Kilometern pro Stunde. Im Anschluss an seinen Vortrag gibt der Experte Beobachtungstipps vor Ort, mit etwas Glück sind die Tiere am Nistkasten im Sinnesgarten des Naturhofs zu erspähen. Wer ein Fernglas besitzt, sollte es mitbringen. Genauso wie eine gute Kamera. bm

Autor:

Berit Müller aus Lichtenberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen