Verein sucht Helfer

Neu-Hohenschönhausen. Der Verein für ambulante Versorgung Hohenschönhausen ist seit 25 Jahren vielen Anwohnern im Kiez eine Hilfe, wenn es um Arbeitslosigkeit, Kinderbetreuung oder einfach gemütliches Beieinander in der Freizeit geht. Eine wichtige Stütze dieser Vereinsarbeit ist die Hilfe durch Freiwillige. Wer Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit hat und sich um Kinder, Jugendliche oder Senioren liebevoll kümmern möchte, für den hält die Freiwilligenagentur des Vereins ganz unterschiedliche Ehrenämter bei mehreren sozialen Trägern vor. Marina Nötzold berät im Nachbarschaftshaus in der Ribnitzer Straße 1b jeden Montag von 10 bis 12 und Dienstag von 16 bis 18 Uhr. Um eine Anmeldung wird gebeten unter  96 27 71 16. KW

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen