Anzeige

Erinnerungen an die Wende

Plänterwald.Am 9. November laden Bürgermeister Oliver Igel (SPD) und der Heimatverein Köpenick zum "Treptower Gespräch" ein. Zu Gast ist Berndt Seite, von 1992 bis 1998 CDU-Ministerpräsident von Mecklenburg-Vorpommern. Der Politiker liest aus seiner Autobiografie "Schneeengel frieren nicht" und gibt Einblick in seine Erlebnisse während des politischen Umbruchs der Jahre 1989/1990. Die Veranstaltung ist dem 23. Jahrestag des Mauerfalls gewidmet, sie beginnt um 18 Uhr im Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4, Eintritt frei.

Ralf Drescher / RD
Anzeige

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt