Leistungsschau für Laien
Filmschauspielschule Berlin öffnet am 26. Oktober 2019 ihre Pforten

Ausprobieren, sich vor der Kamera beweisen, tanzen, Theater spielen – wer sich für einen Job beim Film oder Fernsehen interessiert, ist mit dem Besuch der Filmschauspielschule Berlin am Tag der offenen Tür gut beraten.
  • Ausprobieren, sich vor der Kamera beweisen, tanzen, Theater spielen – wer sich für einen Job beim Film oder Fernsehen interessiert, ist mit dem Besuch der Filmschauspielschule Berlin am Tag der offenen Tür gut beraten.
  • Foto: Philipp Plum
  • hochgeladen von Matthias Vogel
Corona- Unternehmens-Ticker

info@filmschauspielschule.deDie Filmschauspielschule Berlin ist auf dem Gelände der ehemaligen Reemtsma-Tabakfabrik umgezogen und veranstaltet am Sonnabend, 26. Oktober, einen Tag der offenen Tür. Schauspieltalente können sich die neuen Schul- und Theaterräume ansehen.

Die Wohnkompanie krempelt bekanntlich das komplette Areal in eine Arbeitswelt namens „GoWest“ um. Die Schauspielschule musste daher raus aus den alten Räumen, hat aber bis zum großen Umbau übergangsweise wieder Platz auf dem Gelände gefunden. Highlight der neuen Location wird ein neues Theater für bis zu 199 Zuschauer sein. „Einfach 100 Meter weiter gehen, es ist ausgeschildert“, beschreibt eine Mitarbeiterin den Weg zur neuen Adresse an der Mecklenburgischen Straße 32.

Wen es also auf die Bühne zieht, der kann am 26. Oktober mehr über die Ausbildung für die Arbeit bei Film und Fernsehen sowie auf der Theaterbühne zu erfahren. Von 11.30 bis 19 Uhr können sich Interessente gemeinsam mit den Dozenten und dem Schulleiter der Filmschauspielschule, Norbert Ghafouri, vor der Kamera erleben, ihre Bühnenpräsenz im neuen Theater BlackBoxx unter Beweis stellen oder sich in Sprech‐, Gesang‐ und Tanzunterricht ausprobieren. Wer besonderes Talent zeigt und gern an der Einrichtung studieren möchte, kann sich für eine der monatlichen Aufnahmeprüfungen oder die Bewerber‐Workshops qualifizieren.

Doch es muss nicht immer gleich die ganz große Bühne sein. Stattdessen kann am Tag der offenen Tür durch Sprech‐ und Bewegungstraining die Rhetorik verbessert und der eine oder andere Tipp für eine optimale Körpersprache mit nach Hause genommen werden. Schließlich bietet Norbert Ghafouri nicht nur Schauspielunterricht, sondern auch Spracherziehung und Kameratrainings für Erwachsene sowie Medientraining an.

Weitere Informationen zur Filmschauspielschule unter der Rufnummer 31 01 65 71 oder per E‐Mail unter info@filmschauspielschule.de.

Autor:

Matthias Vogel aus Charlottenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen