Christlich streiten lernen

Schmargendorf. Bernhard von Bassewitz, Marie Gösmann, Ernst Hoffmann und Clarissa Krause sind die neuen Berliner Schülerbischöfe. Bis Ende Januar werden sie als Jugendbotschafter Politiker und kirchliche Würdenträger in der Stadt besuchen und ihnen ihr diesjähriges Thema „Streiten – aber christlich?!“ nahe bringen. Aus diesem Anlass findet am Sonnabend, 18. Januar, von 13 bis 16.30 Uhr am Evangelischen Gymnasium zum Grauen Kloster, Salzbrunner Straße 41, eine Podiumsdiskussion mit dem Titel „Dürfen wir alles sagen? Meinungsfreiheit versus Menschenwürde“ statt. Ziel der Schülerbischöfe ist es, unter Jugendlichen einen Diskurs zum christlichen Umgang mit Rechtspopulismus und Hatespeech anzustoßen und zu einer sachlichen Diskussion zum Thema Klima- und Umweltschutz anzuregen. Mit in der Runde sitzt Sawsan Chewbli, Staatssekretärin für Bürgerschaftliches Engagement und Internationales. Der Eintritt ist frei. maz

Autor:

Matthias Vogel aus Charlottenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.