Schule ausgezeichnet

Siemensstadt. Die Schule an der Jungfernheide hat jetzt die Auszeichnung „Ressourcenschule“ erhalten. Mit dem bundesweiten Projekt ermuntert die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westphalen Schulen, ressourcenschützende Aktivitäten in ihren Schulalltag zu integrieren und sichtbar zu machen. Das ließen sich die Klassen 7b und 7c nicht zwei Mal sagen und pflanzten eine Vogelschutzhecke. Auch Sauberkeit und Mülltrennung werden im Schulhaus am Lenther Steig 1/3 groß geschrieben. 2015 bekam die Schule außerdem den Berliner Klimaschutzpreis und ist seitdem Klimaschule. uk

Autor:

Ulrike Kiefert aus Spandau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.