Erster Sieg im 20. Versuch

Wilhelmsruh. Lang hat es gedauert, sehr lang sogar. Jetzt ist er da, der erste Saisonsieg für Wilhelmsruh in der 1. Abteilung der Landesliga. Es sind in der Tabelle die Punkte vier, fünf und sechs. Dabei hatte es lange nach einer erneuten Pleite ausgesehen, die Gäste vom FC Internationale führten durch Kistners Doppelpack (18., 53.). Doch die Gastgeber kamen zurück und gewannen am 20. Spieltag noch 3:2 (0:1). Buerig (57.) und Grabow (65.) sorgten zunächst für den Ausgleich, ehe Saidi in der 89. Minute tatsächlich der Siegtreffer gelang.

Ob der Aufwärtstrend weitergeht, zeigt sich am Sonntag ab 12 Uhr (Julius-Hirsch-
Sportanlage). Dann dürfte es aber beim Tabellenzweiten TuS Makkabi richtig schwer werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen