Info-Tag zur Verkehrssicherheit

Berlin: Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm |

Steglitz. Informationen, Aktionen und Vorträge rund um die Verkehrssicherheit erhalten Senioren bei einem Verkehrssicherheitstag.

Am Dienstag, den 25. August, wird dazu von 10 bis 16 Uhr in das Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm 52 eingeladen. Auf dem Programm stehen Sehtest, Hörtest, Reaktionstest, Rauschparcours und Fahrradsimulator. Zu jeder vollen Stunde findet zudem ein Vortrag mit Fragen und Antworten zu aktuellen Verkehrsthemen statt.

Eine Vielzahl an Themenschwerpunkten stehen dabei auf dem Programm, wie die Vortragsreihe zeigt: Um 10 Uhr geht es um die Nutzung des Führerscheins im Alter und um 11 Uhr werden die Neuerungen in der Straßenverkehrsordnung 2013 vorgestellt. Die häufigsten Unfallursachen stehen 13 Uhr im Mittelpunkt. Um 14 Uhr werden die Regeln bei der Benutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln erläutert. Und um 15 Uhr geht es um Senioren, die trotz Demenz und Alzheimer noch Auto fahren. Die Vorträge dauern jeweils 20 Minuten.

Der Eintritt zum Verkehrssicherheitstag ist frei. Kaffee und Kuchen stehen gegen ein Entgelt bereit. KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.