Scientology auf dem Alex

Mitte. Die umstrittene Scientology-Bewegung hat dauerhaft Infostände in Charlottenburg-Wilmersdorf, Tempelhof-Schöneberg und Mitte genehmigt bekommen. Laut Stadtrat Carsten Spallek (CDU) hat Scientology eine Jahresgenehmigung für den Zeitraum Juni 2014 bis zum 19. Juni 2015 immer sonnabends und sonntags von 10 bis 22 Uhr für jeweils einen Stand im Wechsel. Sonnabends in der geraden Kalenderwoche dürfen die Anhänger dieser religiösen Bewegung auf dem Alexanderplatz neben dem Brunnen der Völkerfreundschaft um Mitglieder werben; sonnabends in der ungeraden Kalenderwoche an der Grunerstraße hinter dem Alexanderhaus. Weitere genehmigte Standorte sind am Potsdamer Platz.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.