Mitte - Soziales

Beiträge zur Rubrik Soziales

Soziales

Kirchentag sucht Helfer

Berlin. Für den Deutschen Evangelischen Kirchentag vom 19. bis 23. Juni 2019 in Dortmund werden ab sofort 5000 Freiwillige gesucht. Sie helfen unter anderem beim Einlass, sind Wegweiser für die Kirchentagsbesucher, geben Auskunft und sorgen für einen reibungslosen Ablauf. Dabei sind sie täglich bis zu acht Stunden im Einsatz. Einzelpersonen und Gruppen können sich bis zum 10. März 2019 auf kirchentag.de/helfen registrieren. her

  • Mitte
  • 16.10.18
  • 15× gelesen
Soziales

Vier Finalisten aus Berlin

Berlin. Vier Projekte aus Berlin gehören zu den Finalisten für den Deutschen Integrationspreis2018. Es handelt sich um Camp One, Flüchtlingspaten Syrien, Space2groW und Triaphon. Mit dem Preis unterstützt die Gemeinnützige Hertie-Stiftung bereits zum zweiten Mal überzeugende Integrationsprojekte von Geflüchteten und für Geflüchtete. Deutschlandweit waren 27 Projekte nach einer erfolgreichen Crowdfunding-Phase in die Umsetzung gegangen. Sechs von ihnen stehen nun im Finale des Deutschen...

  • Mitte
  • 16.10.18
  • 9× gelesen
Soziales

Silbernetz gut gestartet: Hotline: 100 Anrufe pro Tag

Berlin. Das Silbertelefon für vereinsamte oder isoliert lebende ältere Menschen in Berlin wird gut angenommen. So lautet die erste positive Bilanz des Vereins Silbernetz. In der ersten Woche wurde täglich rund 100-mal versucht, das Silbertelefon unter Telefon 0800 470 80 90 zu erreichen. Allerdings konnten lediglich etwa 25 Anrufe pro Tag entgegengenommen werden. Sorgen bereitet den Initiatoren aber die finanzielle Situation des Vereins. Mehr Infos auf www.silbernetz.org. hh

  • Mitte
  • 16.10.18
  • 14× gelesen
Soziales

SERVICE
Kostenlose Hilfe bei Energiesperre

Berliner, die Schwierigkeiten haben, ihre Strom- oder Gasrechnung zu bezahlen oder sogar von einer Energiesperre bedroht sind, können sich an die Energieschuldenberatung der Verbraucherzentrale wenden. Diese vermittelt zwischen den betroffenen Personen, den Versorgungsunternehmen, Netzbetreibern, Jobcentern und Sozialämtern und strebt individuelle und möglichst kurzfristige Lösungen an, um eine Energiesperre abzuwenden oder aufheben zu lassen. Kostenlose Beratungstermine...

  • Mitte
  • 16.10.18
  • 10× gelesen
Soziales

SERVICE
Rundfunkbeitrag für Zweitwohnung

Wer mehrere Wohnungen privat nutzt, muss nach einer Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts (BVerfG 1 BvR 1675/16) vom 18. Juli 2018 bis auf weiteres nur noch den Rundfunkbeitrag für einen Wohnsitz entrichten. Dazu muss jedoch ein Befreiungsantrag nebst entsprechenden Nachweis der Meldebehörde eingereicht werden. Mehr Infos telefonisch unter 01806 99 95 55 10 (20 Cent/Anruf aus dem deutschen Festnetz, 60 Cent/Anruf aus den deutschen Mobilfunknetzen) sowie im Netz unter...

  • Mitte
  • 16.10.18
  • 21× gelesen
Soziales

Senatorin will Housing First in Berlin starten
Bedingungslose Wohnungen für Obdachlose

Sozialsenatorin Elke Breitenbach (Die Linke) will ein Pilotprojekt in Berlin starten: Obdachlose sollen erst eine Wohnung bekommen und können dann in kleinen Schritten weitere Hilfen annehmen. Das sogenannte "Housing First" soll für drei Jahre 1,1 Mio Euro kosten. Die Anzahl der obdachlosen Menschen, die solch eine Wohnung erhalten könnten, variiert zwischen 70 und 80. Soziale Träger sollen sie bei der Wohnungssuche unterstützen. Andere europäische Länder wie Finnland, Großbritannien,...

  • Mitte
  • 11.10.18
  • 71× gelesen
Soziales
V.l.n.r.: Sara Dähn und Stefanie Hertel
3 Bilder

And the Winner is... 14. Deutscher Tierschutzpreis in Berlin vergeben
„Neue Stimme“ Sara Dähn begeistert neben Stefanie Hertel im Meistersaal Berlin

Gestern abend wurde in den ehemaligen Hansastudios, im historischen Meistersaal Berlin, der 14. Deutsche Tierschutzpreis vergeben. Ausrichter war der Deutsche Tierschutzbund, der in Zusammenarbeit mit den Zeitschriften FUNK UHR und SUPER TV aus dem Klambt-Verlag sowie den Marken Pedigree und Whiskas in diese historische Stätte geladen hatte, in der bereits internationale Musikgrößen wie U2, Depeche Mode, David Bowie oder Jon Bon Jovi, aber auch nationale Musiker wie Peter Maffay, Udo...

  • Mitte
  • 10.10.18
  • 353× gelesen
Soziales

Benefiz-Essen
Verein Yamuna bittet zu Tisch für Hilfsprojekte in Indien

„Ein Teller voll Engagement“ lautet das Motto des Benefiz-Essens des Vereins Yamuna. Das findet am 13. Oktober im Ökumenischen Zentrum in der Wilmersdorfer Straße 163 stattt. Karten gibt es für 35 Euro (ermäßigt 25 Euro) ausschließlich im Vorverkauf per Mail an info@yamuna-ev.com. Mit den Spenden sollen zwei Projekte in Indien unterstützt werden, die sich vor allem für die Bildung von Kindern und Jugendlichen einsetzen. Weitere Informationen gibt es auf yamuna-ev.org. hh

  • Mitte
  • 09.10.18
  • 14× gelesen
Soziales

Schichtwechsel
Viele Firmen machen mit und tauschen Arbeitsplätze

Am 11. Oktober startet die Aktion Schichtwechsel. Beschäftigte aus den 17 Werkstätten für behinderte Menschen tauschen ihren Arbeitsplatz mit Mitarbeitenden aus Berliner Unternehmen, Kultureinrichtungen, Stiftungen und der Verwaltung. Die Polizei Berlin, die Berliner Wasserbetriebe, Siemens, die BVG und viele weitere Unternehmen beteiligen sich nach dem erfolgreichen ersten Schichtwechsel 2017 erneut an der Aktion. Auch die Berliner Woche ist wieder dabei. hh

  • Mitte
  • 09.10.18
  • 39× gelesen
Soziales

Jetzt spenden für Indonesien

Berlin. Erdbeben und Tsunami in Indonesien forderten Hunderte Tote. Wer den Überlebenden in schwieriger Lage helfen möchte, kann auf der Seite der "Aktion Deutschland Hilft", dem Bündnis von 23 deutschen Hilfsorganisationen, spenden: www.aktion-deutschland-hilft.de. hh

  • Mitte
  • 09.10.18
  • 18× gelesen
Soziales

Ansteckung im KitKatClub

Berlin. Wer am Sonnabend, 29. September, im KitKatClub in der Köpenicker Straße 76 war, sollte sich auf Hirnhautentzündung testen lassen. An diesem Tag gab es dort eine Übertragung der ansteckenden bakteriellen Hirnhautentzündung (Meningokokken-Meningitis). Diese verbreitet sich über Flüssigkeiten aus dem Mund- und Rachenraum und kann lebensgefährlich sein. Symptome der Krankheit sind etwa starke Kopfschmerzen, Schüttelfrost, Fieber und Nackensteifigkeit. Behandelt wird sie mit einem...

  • Mitte
  • 04.10.18
  • 77× gelesen
Soziales

dm spendete 80 000 Euro

Berlin. Im Rahmen der Woche des bürgerschaftlichen Engagements konnten Kunden von dm deutschlandweit "Herz zeigen!". In den rund 80 teilnehmenden Berliner dm-Märkten stimmten sie mit Herz-Kärtchen über die Unterstützung von jeweils zwei lokalen Organisationen ab, die sich in der Gesellschaft engagieren. Auf diese Weise spendeten die dm-Drogeriemärkte in Berlin rund 80 000 Euro an mehr als 150 Organisationen und Vereine. Deutschlandweit beteiligten sich rund vier Millionen Kunden in den mehr als...

  • Mitte
  • 02.10.18
  • 39× gelesen
Soziales

Charity Gameshow gestartet

Berlin. Die gemeinnützige Spendenplattform betterplace.org feierte jetzt gemeinsam mit NiksDa die erfolgreiche Premiere ihrer Livestream Charity Gameshow. Die prominenten Streamer und YouTuber Lara Loft, papaplatte und Sola kämpften sich durch 15 On- und Offline Spiele und erspielten 6068 Euro. Die Spenden gehen zu gleichen Teilen an den Tierschutzverein Berlin, die Tropenwaldstiftung OroVerde und die Deutsche Kinderkrebsstiftung. Die nächste #betterPlay Charity Game Show findet am 14. Oktober...

  • Mitte
  • 02.10.18
  • 22× gelesen
Soziales

Vorschläge für den Frauenpreis

Berlin. Der Senat vergibt wieder den Berliner Frauenpreis. Damit werden Frauen in Berlin gewürdigt, die sich in herausragender Weise für die Gleichberechtigung der Geschlechter engagieren. Besondere Berücksichtigung sollen dabei zukunftsweisende und innovative Beiträge von Frauen finden. Der Preis wird am 8. März 2019 verliehen. Vorschläge können noch bis zum 12. Oktober eingereicht werden auf asurl.de/13il. her

  • Mitte
  • 02.10.18
  • 13× gelesen
Soziales

29 Nominierte aus Berlin

Berlin. Die Abstimmung über den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises ist noch bis zum 22. Oktober auf www.deutscher-engagementpreis.de/publikumspreis möglich. 554 herausragende engagierte Personen und Initiativen haben die Chance, die mit 10 000 Euro dotierte Auszeichnung zu erhalten. Immerhin 29 der Nominierten kommen in diesem Jahr aus Berlin. her

  • Mitte
  • 25.09.18
  • 32× gelesen
Soziales
Sie haben den Verein Silbernetz 2004 mit begründet: Projektleiterin Elke Schilling, der 2. Vorsitzende Volker Kleining, und die Beisitzende Dörte Zitzke-Engelhorn (von links).

Verein Silbernetz
Seit dem 24. September gibt es in Berlin eine Hotline gegen Einsamkeit

Einsamkeit muss nicht sein: Unter der kostenfreien Nummer 0800 470 80 90 stehen die Mitglieder des Vereins Silbernetz jetzt täglich von 8 bis 20 Uhr als Gesprächspartner zur Verfügung. Ab Weihnachten wollen sie diesen Service rund um die Uhr anbieten. Als ihr alter Nachbar aus der Wohnung getragen wurde, in der er still und einsam verstorben war, fragte sich Elke Schilling: Wie kann man so etwas verhindern? Die Antwort lieferte ein Krimi von Minette Walters. Da gab es in einem Dorf ein...

  • Mitte
  • 25.09.18
  • 128× gelesen
Soziales
Der kleine Levi will leben und braucht dringend eine Stammzellspende.

Levi braucht Stammzellen
Polizei veröffentlicht Aufruf für krankes Polizistenkind

Der erst zehn Monate alte Sohn einer Polizistin, die in der für den Bezirk Mitte zuständigen Polizeidirektion 3 arbeitet, benötigt dringend eine lebensrettende Stammzelltransplantation. Spender werden gebeten, sich bei der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) registrieren zu lassen. So große Kulleraugen – und so viel Freude und Glück sind auf diesem Foto von dem kleinen Levi zu sehen. Doch der süße Fratz mit der Megapower braucht dringend einen Lebensretter. Das zehn Monate alte Kind...

  • Mitte
  • 25.09.18
  • 464× gelesen
Soziales

Jetzt Farben bekennen

Berlin. Die Senatskanzlei verleiht in diesem Jahr erstmals den #FARBENBEKENNEN-Award für besonderen Einsatz von Geflüchteten. Die Auszeichnung ist mit insgesamt 6000 Euro dotiert. Ausgezeichnet werden Initiativen, die Begegnungen zwischen Menschen aus unterschiedlichen Lebenswelten schaffen und somit helfen, Spaltung und Hass zu überwinden, Vorurteile abzubauen und zum friedlichen Miteinander in der Stadt beizutragen. Bewerbungen sind bis zum 26. September auf www.farbenbekennen.de möglich. Der...

  • Mitte
  • 20.09.18
  • 27× gelesen
Soziales

Hospizwoche beginnt

Berlin. Unter dem Motto „Hospiz im Kiez“ finden in der Hospizwoche vom 23. bis zum 30. September zahlreiche Veranstaltungen zur hospizlichen und palliativen Versorgung statt. Veranstalter ist der Hospiz- und Palliativverband Berlin (www.hospiz-berlin.de). Das ausführliche Programm gibt es auf www.hospizwoche.de. her

  • Mitte
  • 20.09.18
  • 19× gelesen
Soziales
Bundesministerin Franziska Giffey und Brigitta Wortmann vom Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) eröffnen die Woche des bürgerschaftlichen Engagements.
6 Bilder

Engagement macht stark
Woche des bürgerschaftlichen Engagements eröffnet

Die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Franziska Giffey, und Brigitta Wortmann vom Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) haben am 14. September die 14. Woche des bürgerschaftlichen Engagements eröffnet. Bei einem Rundgang über den Engagement-Markt informierte sich Ministerin Giffey gemeinsam mit dem Bundesratspräsidenten und Regierenden Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, über die Vielfalt des Engagements in Deutschland. Am Stand des Bundesverbandes...

  • Mitte
  • 14.09.18
  • 81× gelesen
Soziales
Enno Lenze und Wieland Giebel am Fuße der Erzengelfigur.

Schwindelfrei zum Erzengel

Sonst arbeiten die Unternehmer tief unten im Berlin Story Bunker am Anhalter Bahnhof. Aber die beiden haben auch keine Höhenangst und kraxeln schon mal ungesichert aufs Kirchendach. Zum Tag des bürgerschaftliche Engagements haben Enno Lenze und Wieland Giebel die kaputten Strahler am Sockel des Erzengels Michael, der hoch oben auf der Sankt-Michael-Kirche thront, ausgetauscht. Wieland hatte die ersten Strahler für die Figur bereits vor zehn Jahren angebracht. Jetzt ist er mit Lenze erneut durch...

  • Mitte
  • 11.09.18
  • 83× gelesen
Soziales

Seniorenbüro startet Puls Café
Neue Gesprächsreihe beim HVD

von Dirk Jericho Das im März eröffnete Seniorenbüro „Am Puls 60+“ in den Räumen des Humanistischen Verbandes Deutschlands (HVD) in der Wallstraße 61-65 startet ein neues Angebot. Jeden dritten Dienstag im Monat sollen im Puls Café Themen diskutiert und debattiert werden, die die Leute interessieren. „Wir wollen am Puls sein, hören, was Menschen in unserem Umfeld bewegt, Kontaktmöglichkeiten schaffen und Imulse geben“, sagt Carmen Malling vom Seniorenbüro „Am Puls 60+“. Das Puls Café soll...

  • Mitte
  • 11.09.18
  • 29× gelesen
Soziales

Herz zeigen für Obdachlose

Mitte. Der Obdachlosenhilfeverein „Die Brücke“ der sich seit 1995 für in wirtschaftliche Not geratene Menschen, insbesondere Obdachlose, einsetzt, ist in diesem Jahr Spendenpartner vom Drogeriemarkt in der Invalidenstraße 119. Im Rahmen der Woche des bürgerschaftlichen Engagements können Kunden bei der Aktion „Herz zeigen!“ vom 14. bis 22. September im Markt für die Obdachlosenhilfe „Die Brücke“ abstimmen. Das Ergebnis entscheidet über die jeweilige Spendensumme. „Es ist für uns eine tolle...

  • Mitte
  • 07.09.18
  • 26× gelesen
Soziales

Berlin Recycling Crowd

Berlin. Eine Crowdfunding-Plattform speziell für den Nachwuchssport betreibt das Unternehmen Berlin Recycling. Dort können Lehrer, Trainer oder Ehrenamtliche ganz einfach eine Spendenaktion für ihre Jugendlichen starten. Für jeden Unterstützer, der mindestens zehn Euro spendet, legt Berlin Recycling weitere fünf Euro oben drauf. Dafür stehen monatlich 1000 Euro im Fördertopf zur Verfügung. Mehr Infos auf www.berlin-recycling-crowd.de. hh

  • Mitte
  • 23.08.18
  • 28× gelesen

Beiträge zu Soziales aus