Gretchens Fragen

Berlin: Kulturcentrum "Weiße Rose" | Schöneberg. Verraten und zurückgelassen versucht Gretchen, die Geschehnisse mit Faust zu rekonstruieren. Wer war dieser Mann, der ihr Schicksal besiegelte? Wer trägt Schuld an ihrem Leid? Wie sieht überhaupt Fausts Seele aus? Und welchen Plan haben der Teufel und Gott? Die Theatergruppe "Departure" präsentiert am 22. Mai 19 Uhr im "Kulturcentrum Weiße Rose", Martin-Luther-Straße 77, ihre aktuelle Inszenierung "Laboratorium Faust = Gretchen", frei nach Goethes Drama "Faust I", eine Auseinandersetzung mit Faust, doch ohne ihn. Karten für das Stück (empfohlen ab 14 Jahre) kosten acht, Schüler und Studenten sechs, für Klassen ab 20 Personen 4,50 Euro pro Person.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.