Bürgermeister-Herz-Grundschule

Turnhallen werden zu Flüchtlingsunterkünften

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 12.11.2015 | 353 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Auch im Bezirk müssen jetzt Sporthallen zur Unterbringung von Flüchtlingen requiriert werden. Den Anfang machten am 5. November die Sportgebäude der Hector-Petersen-Oberschule am Tempelhofer Ufer sowie der Bürgermeister-Herz-Grundschule in der Geibelstraße. Drei Tage später folgte die Halle in der Gürtelstraße. Jeweils rund 200 Flüchtlinge wurden dort einquartiert. Nach Angaben des Schul- und...

Hoffest in der Grundschule

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 20.05.2015 | 28 mal gelesen

Kreuzberg. Die Bürgermeister-Herz-Grundschule lädt am Sonnabend, 30. Mai, zu ihrem Hoffest ein. Es findet von 14 bis 17 Uhr auf dem Schulhof in der Wilmsstraße 10 statt. Die Besucher erwartet ein Bühnenprogramm, Spiel, Sport, Gesang und Tanz und natürlich gibt es Speisen und Getränke. Thomas Frey / tf

Sieben Millionen extra: Vor allem Schulen profitieren vom Sonderprogramm des Senats

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 13.04.2015 | 165 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Dass in Berlin viele öffentliche Gebäude, Straßen oder Sportanlagen marode sind, hat sich mittlerweile bis zur Landesebene herumgesprochen. Etwas Besserung soll jetzt "Siwa" bringen.Die Abkürzung steht für "Sondervermögen Infrastruktur der wachsenden Stadt" und hat insgesamt einen Umfang von 108 Millionen Euro. 70 Prozent des Geldes werden direkt an die Bezirke vergeben, bei den restlichen 30 Prozent...

Zebrastreifen für die Schüler

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 05.03.2015 | 40 mal gelesen

Kreuzberg. Bereits seit 2011 ist an der Kreuzung Geibelstraße, Wilmsstraße und Carl-Herz-Ufer ein Zebrastreifen geplant. Bisher ist aber nichts passiert. Ein Antrag des CDU-Bezirksverordneten Timur Husein fordert deshalb, dass der Zebrastreifen jetzt endlich gebaut wird. Er sei vor allem für die Kinder der Bürgermeister-Herz-Grundschule wichtig. Deren Eltern würden seit Jahren vertröstet. Thomas Frey / tf

1 Bild

Herz-Grundschule bekam neue Toilette

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 22.09.2014 | 41 mal gelesen

Kreuzberg. Schäden in Schulen werden häufig lange Zeit nicht ausgebessert. Und derzeit liegen wegen der Haushaltssperre ohnehin fast alle Arbeiten brach.Es sei denn, sie werden größtenteils privat finanziert. So wie jetzt an der Bürgermeister-Herz-Grundschule in der Wilmsstraße. Hier sorgte die Firma Mercedöl-Feuerungsbau für die Sanierung der Jungentoilette im Erdgeschoss. Das Unternehmen mit Sitz in Pankow ist dort...