Bauabschnitt

Radwegbau geht weiter

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Kreuzberg | am 15.08.2016 | 41 mal gelesen

Berlin: Manteuffelstraße | Tempelhof. Das Radverkehrsbauvorhaben in der Manteuffelstraße geht weiter. Auf ganzer Länge und in beiden Fahrtrichtungen soll zwischen Berlinickeplatz und Attilaplatz ein Rad-Schutzstreifen (unterbrochene Linie) auf der Fahrbahn markiert, der alte Radweg zurückgebaut und die Pkw‑Parkplätze auf den früheren Radweg Bereich verlegt werden. Die Arbeiten erfolgen in mehreren Bauabschnitten. Der 1. Bauabschnitt befindet sich auf...

1 Bild

Historische Aula an der Zinnowwald-Schule wieder nutzbar

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 26.04.2016 | 44 mal gelesen

Berlin: Zinnowwald-Grundschule | Zehlendorf. Der erste Bauabschnitt der statischen und brandschutztechnischen Sanierung der Zinnowwald-Grundschule in der Wilskistraße 78 ist beendet. Nach neun Monaten Bauzeit kann die Aula jetzt wieder genutzt werden.Die in der Berliner Denkmalschutzliste verzeichnete Schule gilt als Zeugnis der Architektur der 1930er Jahre. Das Herzstück ist die Aula. 1929-1932 errichtet, war die Schule damals ein modernes Gebäude, erfüllt...

1 Bild

Ausbau der Hildburghauser Straße beginnt Anfang April 1

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 03.03.2016 | 465 mal gelesen

Lichterfelde. Seit Jahren warten die Anlieger der Hildburghauser Straße auf die Sanierung ihrer Straße. Jetzt soll der Ausbau der maroden Hauptverkehrsachse Anfang April beginnen. Die ersten Maßnahmen haben bereits begonnen. Der Lichterfelder Ring erhält eine neue Asphaltdecke, um während der Sanierung den Umleitungsverkehr und auch den Busverkehr der Linie 113 aufzunehmen. Der Ausbau der Hildburghauser Straße ist schon seit...

1 Bild

Erster Bauabschnitt fertig und Spielplatz eröffnet

Michael Uhde
Michael Uhde | Spandau | am 24.06.2014 | 56 mal gelesen

Spandau. Mit dem ersten Bauabschnitt ist ein Schritt zum Umbau der Grünfläche Lindenufer am Zusammenfluss von Havel und Spree getan. Rund sieben Monate nach dem symbolischen ersten Spatenstich hat Baustadtrat Carsten-Michael Röding (CDU) am 20. Juni den umgestalteten Spielplatz und die neugestaltete Fläche unter der Juliusturmbrücke eröffnet.In den ersten Bauabschnitt wurden rund 300 000 Euro investiert. Ende Juni soll nun...

2 Bilder

Wo früher Asphalt war, können Kinder jetzt spielen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Reinickendorf | am 15.04.2014 | 60 mal gelesen

Reinickendorf. Nach achtmonatiger Bauzeit ist der erste Bauabschnitt der Mittelbruchzeile beendet worden. Anwohner haben dort jetzt einen Spielplatz, einen Rosengarten und eine Liegewiese.Schmuck kommt die Mittelbruchzeile daher. Wo früher grauer Asphalt war, wachsen jetzt Bäume und grüner Rasen. Mittig toben Kinder auf dem großzügigen Spielplatz. Der neue Rosengarten ist was fürs Auge und die Liegewiese passt ideal in die...