Besichtigung

Wohnheim öffnet die Türen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 10.11.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Mosaik-Wohnheim | Neukölln. Im Wohnheim des Vereins Mosaik, Weserstraße 39 a, leben erwachsene Menschen mit einer geistigen Behinderung. Wer mehr darüber erfahren möchte, ist Freitag, 18. November, um 12 Uhr zu einem Informations- und Besichtigungstermin eingeladen. Interessierte melden sich bitte an unter  623 29 04. sus

Besichtigung des Heizkraftwerks

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 17.10.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Müllheizkraftwerk Ruhleben | Spandau. Das Stadtteilbüro Siemensstadt organisiert am Montag, 24. Oktober, von 13 bis 15.30 Uhr eine kostenlose Besichtigung des Müllheizkraftwerks Ruhleben. Im Rahmen der Führung werden unter anderem der Müllbunker und die Verbrennungskessel besichtigt und es wird erläutert, wie aus Abfall Strom und Wärme gewonnen werden. Bei der Besichtigung werden weite Wege durch die Anlage zurück gelegt, zum Teil auch über Gitterroste...

Ausflug auf den Rathausturm

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 17.08.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Spandau. Hoch hinaus geht es am 1. September mit dem Bürgermeister. Helmut Kleebank (SPD) lädt ab 16 Uhr zum Aufstieg auf den Rathausturm ein. Festes Schuhwerk ist von Vorteil. Oben angekommen, entschädigt ein Rundumblick über Spandau für das Treppensteigen. Die Teilnahme ist kostenlos. Verbindliche Anmeldungen sind unter  902 79 23 06 oder per E-Mail an buergermeister@ba-spandau.berlin.de erwünscht. Den vollständigen Namen,...

Hoch auf den Turm

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 29.07.2016 | 27 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Spandau. Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) lädt interresierte Spandauer wieder auf den Rathausturm ein. Hoch hinaus geht es mit ihm am 4. August um 17 Uhr. Informationen zum Rathausgebäude ergänzen die Tour. Oben angekommen, entschädigt die Aussicht über Spandau für den steilen Aufstieg auf die Plattform. Die Teilnahme ist kostenfrei. Um verbindliche Anmeldung wird gebeten unter  902 79 23 06 oder...

Besichtigung von Wohnheim

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 09.06.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Mosaik-Wohnheim | Neukölln. Das Mosaik-Wohnheim, in dem erwachsene Menschen mit einer geistigen Behinderung leben, lädt am 24. Juni um 12 Uhr zu einer Besichtigung ein. Die Einrichtung wird seit 25 Jahren vom Trägerverein Mosaik betrieben. Neben Informationen zur Konzeption, zur Förderung und zum Zusammenleben der Bewohnerinnen und Bewohner in den Wohngruppen besteht die Möglichkeit, eine Gruppenwohnung zu besichtigen. Das Mosaik-Wohnheim ist...

Besuch in der Pagode

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 15.05.2016 | 21 mal gelesen

Berlin: Linh Thuu Pagode | Wilhelmstadt. Die Linh Thuu Pagode der Buddhistischen Vietnamesischen Gemeinde in Berlin dürfte vielen Spandauern unbekannt sein. Darum lädt Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) am 1. Juni alle Interessierten zu einer Führung durch die Pagode ein. Los geht es um 16.30 Uhr. Treffpunkt ist an der Heidereuterstraße 30. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten unter  902 79 23 22 oder ...

Exklusive Tour ins Fernsehstudio: Daniel Buchholz lädt zum RBB ein

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Charlottenburg | am 12.05.2016 | 32 mal gelesen

Berlin: RBB-Sendesaal | Spandau. Wer hautnah erleben will, wie die „Berliner Abendschau“ entsteht oder Nachrichten ins Radio kommen, der ist am 23. Mai zur exklusiven Tour mit Daniel Buchholz eingeladen.Der Spandauer SPD-Abgeordnete hat die Entdeckertour mit Blick hinter die Kulissen des RBB-Fernsehzentrums am Messegelände organisiert. „Das historische Haus des Rundfunks an der Masurenallee ist nicht nur architektonisch ein echter Hingucker. Hier...

Hoch auf den Rathausturm

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 09.05.2016 | 18 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Spandau. Hoch hinaus geht es am 19. Mai mit dem Bürgermeister. Helmut Kleebank (SPD) lädt ab 16 Uhr die Spandauer zum Aufstieg auf den Rathausturm ein. Festes Schuhwerk ist von Vorteil. Die Teilnahme ist kostenlos. Verbindliche Anmeldungen sind unter  902 79 23 06 oder buergermeister@ba-spandau.berlin.de vorzunehmen. Den vollständigen Namen, die Teilnehmerzahl und die Kontaktdaten bitte angeben. Da die Plattform des Turms...

Rundgang durch Zustellbasis

Berit Müller
Berit Müller | Siemensstadt | am 04.04.2016 | 13 mal gelesen

Siemensstadt. Zu einem Besuch der DHL-Zustellbasis in Siemensstadt lädt am Dienstag, 12. April, um 7 Uhr der CDU-Abgeordnete Matthias Brauner ein. Beim Paketdienst am Rohrdamm 11 läuft fast alles mechanisch ab: Rund 5300 Pakete pro Stunde werden dort sortiert und automatisch den richtigen Ausliefertouren zugeordnet – bis zu 24000 sind es am Tag. Die Teilnehmerzahl für die Besichtigung ist begrenzt, eine Anmeldung daher...

Wohnheim öffnet sich Besuchern

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 26.02.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Mosaik-Wohnheim | Neukölln. An der Ecke Fulda- und Weserstraße 39a gibt es ein Wohnheim für erwachsene Menschen mit einer geistigen Behinderung. Träger ist der Verein Mosaik. Am 4. März um 12 Uhr kann man sich über das Haus und seine Konzeption informieren und eine Gruppenwohnung besichtigen. Das Heim ist über den Innenhof zu erreichen. Um Anmeldung wird gebeten:  623 29 04. sus

Exklusive Tour für Frühaufsteher: Abgeordneter lädt in Paket-Zustellbasis

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Siemensstadt | am 12.02.2016 | 72 mal gelesen

Berlin: DHL-Zustellbasis | Siemensstadt. Jeden Morgen um 4.30 Uhr bringen Lastwagen bis zu 24.000 Pakete in die mechanisierte Zustellbasis der Deutschen Post DHL am Rohrdamm. Interessierte können die Anlage jetzt exklusiv besichtigen.Dazu lädt der Spandauer SPD-Abgeordnete Daniel Buchholz am 24. Februar von 7 bis 9 Uhr ein. „Die imposante Paket-Sortieranlage in der Siemensstadt ist eine der bundesweit modernsten der DHL. Seit der Inbetriebnahme im...

1 Bild

Little America in Berlin: AlliiertenMuseum stellt das Outpost Theater vor

Michael Kahle
Michael Kahle | Dahlem | am 04.09.2015 | 145 mal gelesen

Berlin: AlliiertenMuseum | Dahlem. Das heute unter Denkmalschutz stehende architektonische Erbe der Amerikaner steht im Mittelpunkt zweier Touren, die das AlliiertenMuseum, Clayallee 135, am Tag des offenen Denkmals anbietet.Am 13. September können Besucher um 11 und um 15 Uhr im Rahmen einer Architekturführung das frühere US-Soldatenkino Outpost Theater besichtigen. Jeweils im Anschluss findet ein Spaziergang mit fachkundiger Begleitung durch das...

1 Bild

Die eigene Stadt entdecken

Christian Hahn
Christian Hahn | Niederschönhausen | am 03.09.2015 | 152 mal gelesen

Berlin. Wie oft geht man an Gebäuden, Denkmälern und Kirchen vorbei, ohne sich Gedanken zu machen, wie es im Innern aussieht? Der Tag des offenen Denkmals am 12. und 13. September bietet die Gelegenheit hineinzugehen. Zum Beispiel führt Matthias Kohl Interessierte durch eine der schönsten Kirchen Berlins – die Herz-Jesu-Kirche, Fehrbelliner Straße 99, in Prenzlauer Berg. Das komplette Programm gibt es im Internet auf...

Stationäre Wohngruppe für Demenzkranke eröffnet

Manuela Frey
Manuela Frey | Friedrichsfelde | am 25.08.2015

Berlin: „Haus Abendsonne“ | Nach über einjähriger Bauzeit ist es so weit. Im „Haus Abendsonne“ in der Volkradstraße 28 wird am 26. August 2015 der Anbau für die Wohnanlage eines geschützten Bereiches für demenziell erkrankte Pflegebedürftige eröffnet.Pflegebedürftige mit Demenz leben in einer anderen, in ihrer Welt. Hier leben die Bewohner nach dem Grundsatz „machen lassen statt korrigieren“. Nicht vorschreiben, korrigieren und kritisieren, sondern in...

Kanutouren auf der Spree

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 01.06.2015 | 147 mal gelesen

Berlin. Der Kanuclub zur Erforschung der Stadt bietet auch in diesem Sommer wieder regelmäßige Bootsexkursionen auf der Spree an. Sie finden jeden Sonnabend ab 11 Uhr statt. Unter dem Titel "Von der Sperrzone zur Mediaspree" geht es bei der dreieinhalbstündigen Tour um die Veränderungen entlang der ehemaligen Wassergrenze zwischen Friedrichshain und Kreuzberg. Gruppen können außerdem eine Fahrt zu verschiedenen Inseln in der...

1 Bild

Sanierte Dorfkirche kann besichtigt werden

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 28.05.2015 | 56 mal gelesen

Friedrichshain. Die Stralauer Dorfkirche ist ab sofort jeden Sonntag von 12 bis 16 Uhr geöffnet.Besucher können sich einen Überblick über die in den vergangenen mehr als zwei Jahren erfolgten Sanierung des Gotteshauses verschaffen. Unter anderem wurden das Kirchenschiff neu gestrichen, eine Fußbodenheizung und Wandtemperierung eingebaut und der ganze Bau barrierefrei gestaltet. Finanziert wurde der Umbau durch die Gemeinde,...

Offener Garten in der Villa

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 11.05.2015 | 30 mal gelesen

Berlin: Villa Donnersmarck | Zehlendorf. Die Villa Donnersmarck, Schädestraße 9-13, lädt am Sonnabend und Sonntag, 16. und 17. Mai, zu den "Offenen Gärten" ein. Im rund 1000 Quadratmeter großen Garten gibt es Ausstellungen, Führungen, Musik und Gaumenfreuden. Die Eintrittsplakette kostet zwei Euro. Sie ist an beiden Tagen jeweils von 10 bis 18 Uhr gültig und ermöglicht auch die Besichtigung der anderen teilnehmenden Gärten. Mehr zum Programm der Villa...

Besuch des Bundestages

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 27.04.2015 | 53 mal gelesen

Zehlendorf. Der CDU-Bundestagsabgeordnete, Karl-Georg Wellmann, lädt am Montag, 4. Mai, zu einer politischen Informationsfahrt ein. Auf dem Programm steht eine Besichtigung des Bundestages, eine Tour durch das Regierungsviertel und ein Besuch des Bundesnachrichtendienstes. Start ist um 8.15 Uhr am Rathaus Zehlendorf, Kirchstraße 1-3. Dort endet die Tour auch gegen 20 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist...

2 Bilder

Die Füchse Berlin bekommen ein neues Zuhause

Michael Nittel
Michael Nittel | Reinickendorf | am 16.05.2014 | 146 mal gelesen

Reinickendorf. Die Füchse Berlin haben am 10. Mai ihr neues Vereinsheim am Freiheitsweg eingeweiht. Anschließend besichtigten rund 400 Füchse-Mitglieder sowie zahlreiche Gäste aus Politik und Wirtschaft das Haus.Auf rund 800 Quadratmetern befinden sich die neue Geschäftsstelle, ein Fanshop, vier Umkleidekabinen, ein Sportraum und ein Vereinslokal. Die Büros der Geschäftsstelle wurden unter anderem von Füchse-Sportdirektor...

Auf Entdeckertour mit der Klima-Werkstatt in Staaken

Michael Uhde
Michael Uhde | Staaken | am 30.04.2014 | 4 mal gelesen

Staaken. Im Rahmen der "Woche der Sonne" lädt die "Klima Werkstatt Spandau" am 12. Mai um 17 Uhr zur Besichtigung des Solarparks am westlichen Ende des Brunsbütteler Damms ein.Karsten Klug, Leiter der Betriebsführung, wird den Besuchern bei der kostenlosen Führung Aufbau und Funktionsweise des Solarparks erläutern. Das Ende 2011 in Betrieb genommene Kraftwerk auf dem ehemaligen Flugplatz Staaken ist der größte Solarpark der...