Bundesministerium

Nur noch E-Autos: Ab 2030 soll es keine neuen Diesel und Benziner geben 6

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 01.11.2016 | 271 mal gelesen

Berlin. Ab 2030 sollen nach den Plänen der Bundesländer nur noch Elektroautos neu zugelassen werden. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt unterstützt das Vorhaben. Der Bundesrat hat dazu bereits im September einen entsprechenden Beschluss gefasst. Ab 2030 sollen keine Autos mit Diesel- oder Benzinmotoren mehr neu zugelassen werden. Die Bundesländer haben in ihrem Beschluss dafür gestimmt, dass der Verkehr in...

7 Bilder

Drei Bundesministerien fördern die Hausmodernisierung in der Sredzkistraße 44

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 25.10.2016 | 140 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Das Haus ist eingerüstet, im Hausflur sind die Wände frisch gemauert, in den Wohnungen die gröbsten Bauarbeiten erledigt. Das ist der richtige Zeitpunkt, um bei Neubauten ein Richtfest zu feiern. Anders in der Sredzkistraße 44.Für dieses Gebäude wurde ein Baustellenfest gefeiert. Denn das Haus ist kein Neubau. Es hat schon über 100 Jahre auf dem Buckel. Doch nun werden die Wohnungen von Grund auf...

19 Bilder

Das war der Tag der offenen Tür bei der Bundesregierung

Daniel Mosler
Daniel Mosler | Wilmersdorf | am 31.08.2015 | 283 mal gelesen

Berlin. Tausende Besucher strömten am Tag der offenen Tür bei der Bundesregierung am 29. und 30. August 2015 wieder in Bundeskanzleramt und Ministerien: Der Tag unter dem Motto "25 Jahre Freiheit und Einheit" stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der Wiedervereinigung. Vor Ort informierten Abgeordnete auf Diskussionen oder an Infoständen über aktuelle Themen. Das Straßenfest des Familienministeriums lud vor allem Kinder zum...

Workshops gegen Muslimfeindlichkeit

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 20.05.2015 | 42 mal gelesen

Berlin: Club der polnischen Versager | Mitte. Im Club der Polnischen Versager, Ackerstraße 16 findet im Mai und Juni die zweite Workshopreihe "Keine Angst vor den Nachbarn" statt.Thema ist "Mit dem Islam Tür an Tür". Gemeinsam mit dem Verein AgitPOLSKA will der Club aufklären und für ein besseres Miteinander werben. Es gibt Vorträge und einen Radioworkshop für polnische Jugendliche. Sie sollen sich mit dem Thema beschäftigen und einen Radiobeitrag zum Islam...

1 Bild

Fit bleiben auch im fortgeschrittenen Alter

Hauptstadtsport.TV
Hauptstadtsport.TV | Konradshöhe | am 29.04.2015 | 57 mal gelesen

Berlin: Haus Conradshöhe | Konradshöhe. Die Deutschen werden immer älter und damit nicht unbedingt fitter. Vielen fehlt neben der Arbeit einfach Zeit etwas für ihre Gesundheit zu tun! Das Projekt AUF-Leben will daran etwas ändern.Damit sich ältere Berufstätige sportlich betätigen können, wurde vom Deutschen Olympischen Sport Bund, dem Landessportbund Berlin und dem Bundesministerium Familie, Senioren, Frauen und Jugend das Projekt AUF-Leben gegründet....

1 Bild

Ministerin Manuela Schwesig fordert mehr echte Anerkennung für das Ehrenamt 2

Anett Baron
Anett Baron | Mitte | am 10.03.2015 | 636 mal gelesen

Berlin. Manuela Schwesig (SPD) ist Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Über ihre Pläne im Bereich bürgerschaftliches Engagement sprach mit der SPD-Politikerin unsere Reporterin Anett Baron.Frau Schwesig, welche Engagementstrategie verfolgt Ihr Ministerium? Manuela Schwesig: Wer sich engagiert, tut dies oft aus der Überzeugung heraus, etwas für sich und andere verbessern zu können. Deshalb möchte ich...