Fernwärme

Keine Mittel für Schulheizungen

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 13.08.2016 | 16 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die fernwärmebeheizten Schulen im Bezirk können erst einmal nicht modernisiert werden. Dies teilte jetzt das Bezirksamt der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) mit. Das Gremium hatte Ende April der Verwaltung empfohlen, sich um Fördermittel für ein Speichermanagementsystem und für Gebäudeleittechnik zu bemühen. Wie der Bezirk vom Bundesministerium für Umwelt und Naturschutz erfuhr, stellt das Ministerium...

Raus aus der Kohle: Enquete-Kommission empfiehlt Komplettausstieg bis 2030

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Zehlendorf | am 03.11.2015 | 272 mal gelesen

Berlin. Berlin soll bis 2020 ohne Energie aus Braunkohle auskommen. Das empfiehlt die Enquete-Kommission „Neue Energie für Berlin“. Bis 2030 soll auch mit Steinkohle Schluss sein. „Parallel muss die gesamte Energieversorgung in Berlin konsequent und irreversibel bis 2050 auf Energie aus erneuerbaren und klimaneutralen Energiequellen umgestellt werden“, so die Forderung der Kommission in ihrem Zwischenbericht vom Februar...

Uhlandstraße wird gesperrt

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 03.08.2015 | 101 mal gelesen

Wilmersdorf. Um weite Teile von Wilmersdorf mit Fernwärme zu versorgen, hat der Energieversorger Vattenfall bereits im Frühjahr Bauarbeiten angestoßen, die weiterhin den Verkehr behindern. Derzeit müssen Autofahrer am Hohenzollerndamm und Hohenzollernplatz Umwege in Kauf nehmen. Und ab Mittwoch, 2. September, kommt es auf der Uhlandstraße sechs Wochen lang zu einer Sperrung in beiden Fahrtrichtungen. Ausgenommen davon sind...

Vattenfall baut in der Nachodstraße

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 23.03.2015 | 138 mal gelesen

Schöneberg. Vattenfall will bis 2020 den Kohlendioxidaussstoß um 50 Prozent verringern. Eine Maßnahme ist die Verlegung neuer Leitungen für die umweltfreundliche Fernwärme - auch an der Nachodstraße.Rund 250 Meter lang sind die neuen Leitungen von der Grainauer Straße in Wilmersdorf bis zum Hohenzollerndamm, Ecke Bundesallee. Gleichzeitig mit der Verlegung der Leitungen saniert das Unternehmen den Autotunnel unter der...

1 Bild

Unterführung wird an Land vorbereitet

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 03.04.2014 | 16 mal gelesen

Köpenick. Auf dem Lidl-Parkplatz an der Wendenschloßstraße stehen derzeit ungewöhnliche Gerüste, darauf liegt ein Rohr. Das sind Vorbereitungen für den Bau einer neuen Fernwärmeleitung.Mit ihr will Vattenfall Wohnungen an der Friedrichshagener Straße mit Fernwärme und Warmwasser versorgen. Normalerweise werden solche Leitungen und auch Strom- und Telefonkabel in der nächsten Brücke über Gewässer geführt. Weil das in diesem...

1 Bild

Degewo nimmt zwei Blockheizkraftwerke in Betrieb

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 03.04.2014 | 179 mal gelesen

Köpenick. Die Zeit von Braunkohleheizung und Gasbrennern ist vorbei. In zwei 30 Jahre alte Heizhäuser hat das Wohnungsunternehmen Degewo kleine Blockheizkraftwerke einbauen lassen.BTB-Geschäftsführer Martin Mahlberg, Bürgermeister Oliver Igel und die Degewo-Vorstände Frank Bielka und Christian Beck drücken gemeinsam auf einen Knopf und die Fernwärme fließt in die Wohnungen an der Karlstraße 11. Gleichzeitig wird Strom ins...