Frank Steffel

Pläne für die Mäckeritzwiesen: Gutachter sucht Abläufe fürs Regenwasser

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 05.11.2017 | 36 mal gelesen

Berlin: Siedling Mäckeritzwiesen | Heiligensee. Die Senatsverwaltung für Umwelt will mit einem Pilotprojekt Maßnahmen für die Mäckeritzwiesen entwickeln, um katastrophale Überschwemmungen wie in diesem Jahr künftig zu vermeiden. Eines ist immerhin klar: Die Überschwemmungen dieses Sommers sind allein auf den Starkregen zurückzuführen. Regenwasser versickert in den Mäckeritzwesen sehr schlecht beziehungsweise stark verzögert. Mit dem Grundwasser habe das...

Frank Steffel holt Direktmandat

Georg Wolf
Georg Wolf | Reinickendorf | am 27.09.2017 | 12 mal gelesen

Reinickendorf. Nach 2009 und 2013 gewinnt CDU-Politiker Frank Steffel erneut das Direktmandat in Reinickendorf. Der Bezirk im Berliner Norden bleibt auch nach der Bundestagswahl fest in den Händen der Christdemokraten. Der bisherige Mandatsträger Frank Steffel konnte sein Direktmandat erfolgreich verteidigen. Obwohl Steffel gut acht Prozent weniger Erststimmen (36,8 Prozent) bekam als vor vier Jahren, reichte es zu einem...

Staatsanwaltschaft prüft Ermittlungsverfahren: Wahlwerbung mit Folgen für Nord-CDU

Georg Wolf
Georg Wolf | Reinickendorf | am 20.09.2017 | 123 mal gelesen

Reinickendorf. Die Staatsanwaltschaft Berlin prüft laut ihrem Pressesprecher Martin Steltner von Amtswegen die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens wegen Urkundenfälschung gegen den Reinickendorfer Bundestagsabgeordneten Frank Steffel (CDU). Was war passiert? Während des Bundestagswahlkampfes flatterte circa 200.000 Reinickendorfer Haushalten Wahlwerbung mit dem Briefkopf „Dr. Angela Merkel. Vorsitzende der CDU...

Familienfest in Konradshöhe

Georg Wolf
Georg Wolf | Konradshöhe | am 11.09.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Falkenplatz | Konradshöhe. Die CDU Heiligensee, Konradshöhe und Tegelort feiert am Samstag, 16. September, von 10 bis 15 Uhr ein Familien- und Kinderfest. Gefeiert wird auf dem Falkenplatz. Mit einem Glücksrad, Kinderschminken und Darts können sich die Kleinen beschäftigen, während die Eltern eingeladen sind, sich über die bevorstehende Bundestagswahl mit dem Direktkandidaten für Reinickendorf, Dr. Frank Steffel, dem Wahlkreisabgeordneten...

Post von den Christdemokraten: Gut gemeinte Idee wirbelt viel Staub im Kampf um Bundestagsmandate auf

Georg Wolf
Georg Wolf | Reinickendorf | am 07.09.2017 | 53 mal gelesen

Reinickendorf. Während des Wahlkampfes ist es ganz normal, wenn Parteien Privathaushalte anschreiben und um Stimmen werben. Oftmals werden diese Briefe einfach achtlos weggeworfen. Doch was passiert, wenn die Bundeskanzlerin angeblich einen Kandidaten gesondert bewirbt? Im Optimalfall werben die Parteien und Einzelkandidaten mit bunten Flyern um die Gunst des Wählers. Häufig wird davon jedoch keine Notiz genommen. Aus den...

1 Bild

Fluch oder Segen? Weit über 10.000 Wahlplakate hängen im Bezirk

Michael Nittel
Michael Nittel | Reinickendorf | am 29.08.2017 | 160 mal gelesen

Reinickendorf. Der Wahlkampf hat nun also auch das Straßenbild erfasst: Allein im Bezirk Reinickendorf wurden in diesem Monat weit über 10.000 Plakate aufgehängt und aufgestellt – kaum ein Laternenmast wurde verschont. Doch tragen diese Plakate tatsächlich zur Entscheidungsfindung bei?„Nein, überhaupt nicht“, lautete die einhellige Antwort bei einer 90-minütigen Befragung von knapp 60 Bürgern an der Tegeler Gorkistraße, ob...

Lange Umwege für Schiffe: Schleuse Plötzensee bis auf weiteres geschlossen

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 29.08.2017 | 103 mal gelesen

Tegel. Die Schließung der Schleuse Plötzensee beeinträchtigt den Wassertourismus in Reinickendorf – ausgerechnet zu einem Zeitpunkt, als dieser mit einer neuen Tourismusbroschüre wirbt.Wer im Internet nach der Schleuse Plötzensee sucht, findet schnell den Hinweis, dass sie von 10 bis 18 Uhr geöffnet sei. Doch wer die dazu angegebene Telefonnummer wählt, landet bei einer Automatenstimme: „Die von Ihnen gewählte Rufnummer ist...

Diskussion zur Bundestagswahl

Christian Schindler
Christian Schindler | Hermsdorf | am 27.08.2017 | 32 mal gelesen

Berlin: Gemeindezentrum Maria Gnaden | Hermsdorf. Im Rahmen der "Hermsdorfer Kirchengespräche" der Katholischen Gemeinde Maria Gnaden gibt es am 6. September ab 19.30 Uhr eine Diskussion zur Bundestagswahl in der Pfarrkirche Maria Gnaden, Hermsdorfer Damm 195. Es diskutieren die Reinickendorfer Wahlkreiskandidaten der im Bundestag vertretenen Parteien. Unter der Moderation des ehemaligen Hauptstadtstudio-Leiters des Westdeutschen Rundfunks, Gerd Depenbrock,...

3 Bilder

Taucher reinigen Tegeler See: Mehr als 300 Kilogramm Müll herausgefischt

Georg Wolf
Georg Wolf | Tegel | am 25.08.2017 | 80 mal gelesen

Berlin: Kanonenplatz Greenwichpromenade | Tegel.Einmal im Jahr treffen sich Mitglieder der Tauchschule „Dive’n“ und begeisterte Taucher aus ganz Berlin an der Greenwichpromenade um den Tegeler See zu reinigen. Dies geschieht ehrenamtlich.Die gut 30 Taucher haben Pech mit dem Wetter. Der Wind sorgt für Wellen, die den Seeboden aufwühlen und somit für schlechte Sichtverhältnisse unter Wasser sorgen. Die Sichtweite liegt bei unter einem Meter. Roland Knuth, Leiter der...

Bayerin beim Tegeler Gespräch

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 21.08.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: Greenwichpromenade Tegel | Tegel. Der 54. Tegeler Gespräch der CDU Tegel findet am Mittwoch, 30. August, ab 18 Uhr auf dem Motorschiff "MS Berlin" an der Anlegestelle der Greenwichpromenade statt. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Frank Steffel und die ehemalige CSU-Staatsministerin Christine Haderthauer sprechen auf dem Podium. Im Eintrittspreis von 18 Euro sind eine Fahrt über den Tegeler See auf dem Schiff und die Teilnahme am bayerischen Buffet...

Tour durch die Politik

Georg Wolf
Georg Wolf | Borsigwalde | am 12.08.2017 | 11 mal gelesen

Borsigwalde.Vom 4. bis 10. September findet erstmals die „Borsigwalder Woche“ des CDU-Ortsverbandes Borsigwalde statt. An diesen Tagen werden Führungen, Besuche, Spaziergänge, Vorträge und Gespräche in Borsigwalde, aber auch dem Bundesrat, dem Abgeordnetenhaus und dem Bundestag, angeboten. Am Dienstag, den 5. September, um 11 Uhr, wird das Berliner Abgeordnetenhaus besucht. Dort steht neben einer Führung ein Gespräch mit dem...

4 Bilder

Erste Schritte zur Trockenlegung: Runder Tisch zu den Mäckeritzwiesen 1

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 12.08.2017 | 145 mal gelesen

Berlin: Siedling Mäckeritzwiesen | Tegel. Für die von Überflutungen geplagten Bewohner der Mäckeritzwiesen zeichnen sich erste Schritte zur Lösung des Abwasserproblems ab.Nach den heftigen Überflutungen im Bereich der Mäckeritzwiesen hatte der CDU-Bundestagsabgeordnete Frank Steffel am 4. August zu einem Runden Tisch mit Anwohnern und Behörden geladen. Erste Konsequenz: Das Bezirksamt stellt zwei große Container an den Mäckeritzgraben, der dann wiederum von...

2 Bilder

Deutsche Wohnen spendet an Bewohner der Mäckeritzwiesen 1

Deutsche Wohnen
Deutsche Wohnen | Schmargendorf | am 09.08.2017

Die Deutsche Wohnen Gruppe spendet 10.000 Euro an die Anwohner in der Siedlung Mäckeritzwiesen in Tegel. Aufgrund der extremen Wetterlage in Berlin Ende Juni kam es zu großen Überschwemmungen, so auch in Tegel. Besonders schwer traf es dabei die Bewohner der Mäckeritzwiesen. Dieser Teil Tegels steht bis heute unter Wasser, da der Boden nichts mehr aufnehmen kann. Durch privates Zutun kam das THW zum Einsatz und pumpte...

Hilfe für die Mäckeritzwiesen: Politik wird langsam wach

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 05.08.2017 | 196 mal gelesen

Berlin: Siedling Mäckeritzwiesen | Tegel. Das Beinahe-Absaufen der Häuser in den Mäckeritzwiesen hat die Politik wachgerüttelt – nachdem sie zuvor versagt hatte: Nur informelle Kontakte hatten dem Technischen Hilfswerk ermöglicht, Schlimmeres zu verhindern.Wenn sich in den vergangenen Wochen Berliner über geflutete Keller und kaum passierbare Straßen ärgerten, so war das noch wenig im Vergleich zu dem, was die Bewohner der Häuser in den Mäckeritzwiesen...

Mit Frank Steffel in den Bundestag

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 03.08.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Deutscher Bundestag | Reinickendorf. Unter dem Motto „Politik hautnah erleben“ lädt der Reinickendorfer CDU-Bundestagsabgeordnete Frank Steffel am Donnerstag, 7. September, zu einer Tagestour durch das politische Berlin ein. Er steht den Teilnehmern eine Stunde lang Rede und Antwort. Besucht werden im Rahmen der Tour der Reichstag, das Bundeskanzleramt und der Bundesrat. Wegen der begrenzten Platzzahl wird bis zum 10. August um Anmeldung gebeten...

13 Bilder

Hilfe fürs Buddhistische Haus: Anerkannt als nationales Kulturdenkmal

Christian Schindler
Christian Schindler | Frohnau | am 21.07.2017 | 164 mal gelesen

Berlin: Buddhistisches Haus | Frohnau. Das Buddhistische Haus am Edelhofdamm 54 erhält als „National wertvolles Kulturdenkmal“ in diesem Jahr 50.000 Euro aus dem Bundesdenkmalpflegeprogramm.Das Buddhistische Haus thront über einer steilen Treppe. Auf der Anhöhe ließ der Arzt Paul Dahlke zwischen 1923 und 1928 die Anlage errichten, die als eine der ersten dieser Art in Europa gilt. Dahlke war auf Asienreisen zum Buddhisten geworden, und betätigte sich als...

Regionalbahnhof für Reinickendorf? Öffentlichen Nahverkehr verbessern!

Georg Wolf
Georg Wolf | Reinickendorf | am 16.07.2017 | 331 mal gelesen

Reinickendorf. Die CDU-Bundestagsabgeordneten Frank Steffel (Reinickendorf) und Uwe Feiler (Oberhavel-Osthavelland) fordern für den Bezirk im Westberliner Norden und den Landkreis Oberhavel eine bessere Verkehrsanbindung durch den öffentlichen Personennahverkehr in die Nachbarschaft und das Herz der Bundeshauptstadt.Der Gedanke dahinter ist recht simpel: Werktags pendeln rund 280.000 Menschen von und nach Berlin. Diese Zahl...

3 Bilder

Spiel und Spaß: Füchse Berlin veranstalten Kinder- und Sportfest

Michael Nittel
Michael Nittel | Reinickendorf | am 08.07.2017 | 121 mal gelesen

Berlin: Füchse-Sportpark | Reinickendorf. Die Füchse Berlin laden am Sonnabend, 15., und Sonntag, 16. Juli, zum dritten Mal zu einem großen Kinder- und Sportfest in den Füchse-Sportpark in der Kopenhagener Straße 33 ein.„Mit über 3600 Mitgliedern in 24 verschiedenen Sportarten haben wir den höchsten Mitgliederstand unserer Vereinsgeschichte erreicht. Dieses Jubiläum möchten wir mit einem großen Kinder- und Sportfest feiern und laden alle...

3 Bilder

Mitglieder stimmten ab: CDU will Tegel offenhalten 3

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 06.07.2017 | 120 mal gelesen

Berlin: Flughafen Tegel | Tegel. Die Mitgliederbefragung der Berliner CDU zur Zukunft des Flughafens Tegel hat eine Zustimmung von 83 Prozent für die Offenhaltung Tegels erbracht.Bis Ende Juni konnten die Berliner CDU-Mitglieder im Vorfeld des Volksentscheids zur Offenhaltung von Tegel ihre Meinung kundtun. Allerdings beteiligten sich nur 4355 Mitglieder, was einer Beteiligung von 35,8 Prozent entspricht. Gleichwohl spricht CDU-Generalsekretär Stefan...

1 Bild

Meister in fünf Jahren? Füchse-Präsident Frank Steffel mit mutigem Ziel

Michael Nittel
Michael Nittel | Reinickendorf | am 19.06.2017 | 133 mal gelesen

Berlin: Füchse Sportpark | Reinickendorf. Frank Steffel ist bei der Mitgliederversammlung der Füchse Berlin im Mai nach zehnjähriger Amtszeit für zwei weitere Jahre zum Präsidenten gewählt worden. Berliner Woche-Reporter Michael Nittel wagte mit Steffel einen Blick zurück und voraus.Was bedeutet es Ihnen, einstimmig für weitere zwei Jahre ins Amt des Präsidenten gewählt worden zu sein?Frank Steffel: Das ist ein großer Vertrauensbeweis für das gesamte...

Sprechstunde am Telefon

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 18.05.2017 | 6 mal gelesen

Reinickendorf. Fragen, Anregungen und Kritik nimmt der Reinickendorfer Bundestagsabgeordnete Frank Steffel (CDU) entgegen – in seiner nächsten Telefonsprechstunde am Mittwoch, 31. Mai, von 16 bis 17 Uhr. Die Direkthotline in den Bundestag lautet:  22 77 25 00. Wer am genannten Termin keine Zeit hat, kann auch schriftlich Kontakt aufnehmen, per E-Mail an: frank.steffel@bundestag.de. bm

Steffel bleibt Füchse-Präsident

Michael Nittel
Michael Nittel | Reinickendorf | am 14.05.2017 | 14 mal gelesen

Reinickendorf. Am 9. Mai ist Frank Steffel von den Mitgliedern der Füchse Berlin Reinickendorf einstimmig zum Präsidenten gewählt worden. Damit wird der 51-Jährige, der dieses Amt bereits seit zwölf Jahren bekleidet, für weitere zwei Jahre in dieser Funktion tätig sein. „Danke für das überwältige Vertrauen“, freute sich der alte und neue Füchse-Präsident unter dem Beifall der Mitglieder und formulierte im gleichen Atemzug ein...

Frank Steffel am Hörer

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 12.05.2017 | 7 mal gelesen

Reinickendorf. Die nächste Seniorensprechstunde am Telefon bieten der Bundestagsabgeordnete Frank Steffel (CDU) und seine Seniorenbeauftragte Helga Hötzl am Mittwoch, 24. Mai, von 11 bis 13 Uhr an. Wer Fragen rund ums Älterwerden, zu altersgerechten Diensten, zur Pflege oder auch zu Kultur- und Sportangeboten für Ruheständler hat, wählt in dieser Zeit die Hotline  22 77 25 00. bm

Sozial gesichert älter werden

Berit Müller
Berit Müller | Wittenau | am 06.05.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Restaurant Maestral | Wittenau. Staatssekretär Karl-Josef Laumann und der Bundestagsabgeordnete Frank Steffel (CDU) laden zu einem Infoabend der Christlich Demokratischen-Arbeitnehmerschaft Deutschlands (CDA) am Donnerstag, 18. Mai, um 19 Uhr ins Restaurant Maestral am Eichborndamm 236. Laumann ist Patienten- und Pflegebeauftragter der Bundesregierung und Vorsitzender der CDA, Steffel ist Kreisvorsitzender der CDU Reinickendorf. Das Thema lautet:...

Rat und Tat für Senioren

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 02.04.2017 | 6 mal gelesen

Reinickendorf. Der Reinickendorfer CDU-Bundestagsabgeordnete Frank Steffel und seine Seniorenbeauftragte Helga Hötzl bieten ihre telefonische Senioren-Sprechstunde am 12. April von 11 bis 13 Uhr an. Sie sind dann beide unter  22 77 25 00 zu erreichen. CS