Freiwillige

1 Bild

Freiwillige machen Rollstuhlfahrer mobil: Unionhilfswerk sucht Helfer

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 12.04.2018 | 27 mal gelesen

Der Mobilitätshilfedienst Reinickendorf des Unionhilfswerks sucht Freiwillige, die sich für ältere Menschen engagieren. Die senatsgeförderten Berliner Mobilitätshilfedienste ermöglichen Menschen mit altersbedingten Einschränkungen oder Behinderungen sowie chronischen Erkrankungen die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Ziel der Projekte ist es, Selbstbestimmung so lange wie möglich zu erhalten und vorzeitige...

Erlebnisse verarbeiten

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 31.03.2018 | 11 mal gelesen

Berlin: Freiwilligenagentur Marzahn-Hellersdorf | Marzahn. Wie gehe ich mit den schrecklichen Erfahrungen von Flüchtlingen um? Damit beschäftigt sich eine Informationsveranstaltung in der Freiwilligenagentur, Helene-Weigel-Platz 6, am Dienstag, 10. April, von 18 bis 20 Uhr. Freiwillige, die in der Arbeit mit Flüchtlingen tätig sind, werden nicht selten von solchen Erfahrungen selbst belastet. An diese richtet sich die Veranstaltung mit dem Traumapädagogen Erhard Schnalke. Um...

Subbotnik im Stadtteilzentrum

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 08.03.2018 | 5 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. Der traditionelle Frühjahrsputz im Stadtteilzentrum Pankow findet am 17. März von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 17 Uhr statt. Zu diesem Subbotnik in der der Schönholzer Straße 10 sind viele helfende Hände willkommen. Für das leibliche Wohl der fleißigen Helfer wird natürlich gesorgt. Wer den Frühjahrsputz im Stadtteilzentrum unterstützen möchte, kommt einfach vorbei. Weitere Informationen gibt es unter 499 87 09 11 und...

1 Bild

MEET & GREET das Tandem-Projekt im Freiwilligentreff

Pestalozzi-Fröbel-Haus Tandem-Projekt
Pestalozzi-Fröbel-Haus Tandem-Projekt | Schöneberg | am 07.03.2018 | 23 mal gelesen

Berlin: Freiwilligentreff Kiezoase | Wir laden Sie am Dienstag den 27.03.18 ein, vorbeizukommen und das Tandem-Projekt kennenzulernen. Dazu begrüßen wir Sie mit Snacks und guter Laune im Freiwilligentreff Kiezoase, Barbarossastr. 65, 10781 Berlin. Beim Tandem-Projekt treffen sich Berliner Freiwillige mit ihren Nachbarn, die aufgrund von Flucht neu zugezogen sind. Tauschen Sie sich mit uns aus, lernen Sie engagierte Teilnehmer kennen und entdecken Sie...

52 000 Euro für Ehrenamtliche: Bis 20. März Bewerbung um Fördermittel

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 15.02.2018 | 100 mal gelesen

Wer sich tatkräftig für einen lebenswerteren Bezirk Neukölln einsetzt, kann sich jetzt um Fördermittel bewerben. Die Frist endet am 20. März. Genau 52 200 Euro sind im bezirklichen Geldtopf „Freiwilliges Engagement in Nachbarschaften“, kurz: Fein. Mit dem Förderprogramm sollen Neuköllner zu Aktivitäten ermutigt werden, die der Gemeinschaft zugutekommen. Ein Projekt kann maximal 3500 Euro bekommen. Im vergangenen Jahr...

1 Bild

Tochter und Vater: Nicole und Dietmar Lorenz unterstützen die Kältehilfe

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Tempelhof | am 23.01.2018 | 125 mal gelesen

Berlin: Flughafen Tempelhof, Hangar 4 | Es ist kurz nach 20 Uhr. Nach und nach treffen die ersten Obdachlosen in der Kältehilfe ein. Nicole Lorenz (40) empfängt sie mit einem Lächeln und verteilt frische Bettlaken, Handtücher, Shampoo und Duschgel. Für sie ist es eine neue Erfahrung und sie sei „schon ein wenig aufgeregt“. Ein paar Minuten später ist davon jedoch nichts mehr zu spüren. Alles geht seinen gewohnten Gang. Im Hangar 4 des ehemaligen Flughafens...

Wer möchte beim Renovieren helfen? Verein sucht Freiwillige

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 28.11.2017 | 36 mal gelesen

Berlin: WG-Weinert | In den Gemeinschaftsräumen der WG-Weinert soll am 6. Dezember eine große Renovierungsaktion stattfinden. Die Wohngemeinschaft Weinert des Vereins SEHstern wurde vor knapp zehn Jahren mit Unterstützung von vielen Freiwilligen im Rahmen der Fernsehsendung „zibb – 96 Stunden“ aufgebaut. In dieser WG in der Erich-Weinert-Straße 11 leben heute junge Erwachsene mit Behinderung, die auf dem Weg in die Selbstständigkeit begleitet...

Weitere Mitstreiter gesucht: Unterstützerkreis plant mehr Angebote

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Blankenfelde | am 25.11.2017 | 28 mal gelesen

Berlin: Tempohome Elisabeth-Aue | Dem Unterstützerkreis der Flüchtlingsunterkunft auf der Elisabeth-Aue sind weitere Mitstreiter willkommen. Die temporäre Gemeinschaftsunterkunft (Tempohome) auf der Elisabeth-Aue eröffnete im Oktober. Die ersten geflüchteten Menschen, darunter viele Familien mit Kindern, zogen aus einer Notunterkunft in Wedding in die neue Einrichtung. Viele Nachbarn unterstützten die Bewohner bereits beim Ankommen in Pankow, meint Birgit...

4200 Einsätze auf der IGA

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 25.10.2017 | 13 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Während der IGA waren insgesamt rund 250 Freiwillige auf dem IGA-Gelände im Einsatz. Die IGA-Volunteers absolvierten laut Freiwilligenagentur des Bezirks rund 21 500 ehrenamtliche Stunden in etwa 4200 Einsätzen. Sie waren für viele IGA-Besucher eine erste Informationsquelle auf dem Gelände und nahmen auch Hinweise auf. Dank dieser wurden beispielsweise mehr Mülleimer aufgestellt und die Aufsteller der...

1 Bild

Bürgermedaillen für ehrenamtliches Engagement vergeben

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 21.10.2017 | 73 mal gelesen

Lichtenberg. Zehn Lichtenberger Ehrenamtliche hat das Bezirksamt auch in diesem Jahr mit der Bürgermedaille ausgezeichnet – für ihr unermüdliches Engagement, das ihnen keinen Cent bringt. Aber viel Anerkennung. Die Lebensbereiche, in denen sich die Ausgezeichneten engagieren, könnten unterschiedlicher kaum sein: So arbeitet Birgit Hartigs seit mehr als 15 Jahren beim Sozialwerk des Deutschen Frauenbundes mit. Als aktives...

Arbeitseinsatz am Köppchensee

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Blankenfelde | am 21.10.2017 | 9 mal gelesen

Blankenfelde. Einen Arbeitseinsatz veranstaltet der Nabu am 28. Oktober im Naturschutzgebiet Niedermoorwiesen. Von 9 bis 12 Uhr werden das Biotop und die Obstplantagen am Köppchensee gepflegt. Treffpunkt für freiwillige Helfer ist der Bauwagen an der Ecke Schildower und Mauerweg. Dieser ist zu Fuß ab der Haltestelle „Lübarser Weg“ der Buslinie 107 zu erreichen. Helfer kommen mit festem Schuhwerk und in passender...

Putzaktion im Hellersdorfer Kiez

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 06.10.2017 | 25 mal gelesen

Hellersdorf. Das SOS-Familienzentrum ruft zur Teilnahme am Herbstputz am Freitag und Sonnabend, 13. und 14. Oktober, im Kiez auf. Die Putzaktion beginnt am Freitag um 15.30 Uhr im Bürgergarten „Helle Oase“, Tangermünder Straße 127-129, und im Garten im Gut Hellersdorf. Am Sonnabend geht es um 10 Uhr im SOS-Familienzentrum, Alte Hellersdorfer Straße 77, und um 11 Uhr rund um das Bunte Haus, Hellersdorfer Promenade 14, weiter....

Freiwillige treffen sich

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 05.10.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Fabrik Osloer Straße | Gesundbrunnen. Die Freiwilligenagentur in der Fabrik Osloer Straße lädt für 19. Oktober, 18.30 Uhr, wieder zum sogenannten Austauschtreffen für Freiwillige und diejenigen, die es werden möchten, ein. Ehrenamtliche aus verschiedenen Einrichtungen und Initiativen berichten über ihre Erfahrungen und Erlebnisse im Freiwilligenalltag. Bei dem Treffen können sich Interessierte kennenlernen und viel über ehrenamtliche Projekte...

Straßenkinder von Lima

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 30.09.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Studio im Hochhaus | Neu-Hohenschönhausen. Zum nächsten Erzähl-Salon mit Kaffee und Kuchen lädt am Sonntag, 1. Oktober, um 15 Uhr das Studio im Hochhaus in der Zingster Straße 25 ein. „Pirañas – Die Straßenkinder von Lima“ lautet das Thema. Jonas Pfauter berichtet von seiner Freiwilligen-Arbeit mit Straßenkindern in der peruanischen Hauptstadt Lima. Ein Jahr lang hat er in einem Zentrum für misshandelte, abhängige und gewalttätige Jungen gelebt,...

2 Bilder

Engel für einen Tag: Erste Lichtenberger Freiwilligentage am 8. und 9. September

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 02.09.2017 | 87 mal gelesen

Lichtenberg. Sie können im Sportverein helfen, sich um Kinder oder kranke Menschen kümmern oder bei Kiezputzaktionen mit anpacken. Viele Möglichkeiten bieten sich Lichtenbergern, die ein Ehrenamt übernehmen möchten. Die ersten Freiwilligentage am 8. und 9. September sollen dieses breite Spektrum zeigen. Aber nicht nur. „Die Mitmach-Aktionen sind ein Angebot an alle Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten“, sagt...

Arbeitseinsatz am Köppchensee

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Blankenfelde | am 09.08.2017 | 11 mal gelesen

Blankenfelde. Einen Arbeitseinsatz veranstaltet der Nabu am 26. August im Naturschutzgebiet Niedermoorwiesen. Organisiert wird er von der Bezirksgruppe Pankow des Naturschutzbundes Deutschland (Nabu). Von 9 bis 12 Uhr wird die Landschaft am Köppchensee gepflegt. Treffpunkt für freiwillige Helfer ist am Bauwagen an der Ecke Schildower und Mauerweg. Dieser ist zu Fuß ab der Haltestelle „Lübarser Weg“ der Buslinie 107 zu...

Hier wird Blut abgenommen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 17.07.2017 | 6 mal gelesen

Pankow. Sommerzeit ist Ferienzeit. Da werden regelmäßig die Blutkonserven beim Deutschen Roten Kreuz Berlin knapp. Deshalb bittet das DRK die Pankower, die Sommer-Blutspende-Termine in ihren Ortsteilen zu nutzen. Der nächste findet am 20. Juli statt. An diesem Tag steht das DRK mit seinem Blutspendebus von 15 bis 19 Uhr in Wilhelmsruh vor der Hauptstraße 27. Weiterhin findet am 24. Juli von 11 bis 19 Uhr eine...

Spenden Sie im Bus Blut!

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 13.07.2017 | 8 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Sommerzeit ist Ferienzeit. Da werden regelmäßig die Blutkonserven beim Deutschen Roten Kreuz Berlin knapp. Deshalb bittet das DRK die Prenzlberger, die nächsten Blutspende-Termine in ihrem Ortsteil zu nutzen. Am 19. und am 26. Juli steht der Blutspende-Bus von 15 bis 19 Uhr in der Nähe der Schönhauser Allee Arcaden vor der Wichertstraße 2. Weitere Informationen zu Blutspende-Aktionen gibt es im Internet auf...

Arbeitseinsatz im Schlosspark Buch

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 08.06.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Schlosspark Buch | Buch. Einen Arbeitseinsatz im Schlosspark organisieren der Bucher Bürgerverein und die Volkssolidarität für den 20. Juni. Helfende Hände sind gern gesehen. Treffpunkt ist 10 Uhr am Rosenbeet in der Nähe des Eingangs an der Straße Alt-Buch. Geplant ist, die Grünanlage weiter auf Vordermann zu bringen und Unrat zu beseitigen. Weitere Informationen auf http://asurl.de/13e9. BW

1 Bild

Eine Tafel für Halensee: Neue Ausgabestelle soll Bedürftige ab September versorgen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 19.05.2017 | 123 mal gelesen

Berlin: Hochmeisterkirche | Halensee. Seit Jahren angedacht und nun kurz vor der Eröffnung: In der Hochmeisterkirche entsteht gerade die zweite Ausgabestelle von „Laib und Seele“ im Bezirk. Aber noch fehlt es an ehrenamtliche Helfern.Den Mittwoch kann man riechen. Im Seitenschiff der Trinitatiskirche sorgen dann Äpfel, Kartoffeln, Salat und Zwiebeln für Duftnoten, als habe der Wochenmarkt vom Karl-August-Platz im Gotteshaus ein Depot bezogen. Dabei...

12.000 Freiwillige vermittelt

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 02.05.2017 | 79 mal gelesen

Berlin. 12.000 Ehrenamtliche hat die Stiftung Gute-Tat bislang in soziale Projekte in Berlin vermittelt. Diese Zahl wurde im April erreicht. Auf den Internetseiten der Stiftung, deren Motto "Jeder kann helfen" lautet, können sich Ehrenamtliche regelmäßig über ungefähr 900 Projekte pro Jahr informieren. Der Großteil der Freiwilligen interessiert sich für Projekte, die Kindern und Jugendlichen helfen (55 Prozent), gefolgt von...

Familienzentrum braucht Helfer

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 22.04.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: SOS-Familienzentrum | Hellersdorf. Das SOS-Familienzentrum, Alte Hellersdorfer Straße 77, sucht weitere Freiwillige für die ehrenamtliche Mitarbeit. Gesucht werden unter anderem Menschen, die Kindern gern etwas vorlesen oder mit ihnen spielen. Wer Interesse daran hat, kann auch Flüchtlingen helfen, die deutsche Sprache zu erlernen. Mehr Infos gibt es bei Sabine Bösch unter  56 89 10 20 oder per E-Mail an Sabine.Boesch@sos-kinderdorf.de oder direkt...

Freiwillige werden gefördert: Senat vergibt im Bezirk 66 000 Euro

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 22.04.2017 | 30 mal gelesen

Lichtenberg. Ehrenamtliche werden auch in diesem Jahr in Lichtenberg mit Geld unterstützt. Der Berliner Senat hat hierfür 66 000 Euro zur Verfügung gestellt.Noch bis zum 19. Mai können Einzelpersonen, aber auch Einrichtungen und Organisationen eine Förderung ihrer Projekte beim Bezirksamt beantragen. "Jetzt heißt es, Ärmel hochkrempeln", wirbt Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) für diese Förderung, die allerdings nicht...

Arbeitseinsatz im Schlosspark Buch

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 31.03.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Schlosspark Buch | Buch. Einen Arbeitseinsatz im Schlosspark organisieren der Bucher Bürgerverein und die Volkssolidarität für den 11. April. Helfende Hände sind gern gesehen. Treffpunkt ist 10 Uhr am Rosenbeet in der Nähe des Eingangs an der Straße Alt-Buch. Geplant ist, die Grünanlage wieder auf Vordermann zu bringen, Laub wegzuharken und Unrat zu beseitigen. Weitere Informationen auf http://asurl.de/13bb. BW

4 Bilder

Freiwillige Helfer gestalten die Grünfläche an der Tino-Schwierzina-Straße weiter um

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Heinersdorf | am 30.03.2017 | 148 mal gelesen

Heinersdorf. Das Kastanienwäldchen gegenüber dem Wasserturm wird ein richtiger kleiner Park für die Heinersdorfer. Zu verdanken ist dies engagierten Heinersdorfern. Unter Federführung der Zukunftswerkstatt Heinersdorf (ZWH) gestalten sie die Grünfläche um.Vor wenigen Tagen kamen erneut 25 Helfer, darunter Bewohner aus der Flüchtlingsunterkunft an der Treskowstraße, zu einem Arbeitseinsatz zusammen. „Im vergangenen Herbst...