Freiwillige

Freiwillige Helfer gesucht: Einsatz für Eidechsen am 4. März

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Malchow | am 23.02.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Naturschutzstation Malchow | Malchow. Die Naturschutzstation Malchow, Dorfstraße 35, braucht Unterstützung von freiwilligen Helfern. Am Sonnabend, 4. März, geht es um den Lebensraum der Zauneidechsen am Wartenberger Weg. In der Zeit von 9 bis 13 Uhr findet bei frostfreiem Wetter ein Arbeitseinsatz statt. Treffpunkt ist am Wartenberger Weg/Ecke Straße zum Hechtgraben. Weitere Infos unter www.naturschutz-malchow.de und  92 79 98 30. KT

2 Bilder

Mit Geduld und Herzlichkeit: Die "Grauen Zellen" geben Schülern Lernhilfe

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Malchow | am 20.02.2017 | 45 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel | Lichtenberg. Gerade Kinder mit Lernschwächen brauchen in der Schule und in ihrem Alltag Unterstützung. Die finden sie bei den Ehrenamtlichen der Initiative "Graue Zellen"."Ich habe früher in der Gastronomie gearbeitet, der Umgang mit Menschen hat mir schon immer Spaß gemacht", sagt Bernhard Koch. Der Vater von fünf Söhnen engagiert sich seit vielen Jahren bei den "Grauen Zellen". Mathe, Physik und Chemie sind seine...

4 Bilder

Aus Sakko wird Rucksakko: Junge Leute engagieren sich im Upcycling-Projekt *vergissmeinnicht*

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 19.02.2017 | 197 mal gelesen

Berlin: youngcaritas | Prenzlauer Berg. Im Schaufenster in der Pappelallee 62 hängen auf einer Leine Beutel, Taschen, Rucksäcke, Kissenbezüge, Brustbeutel, Hausschuhe. All das erinnert irgendwie an Bekleidungsstücke.War der Rucksack nicht mal ein Sakko? Und der Kissenbezug nicht mal ein Hemd? „Genauso ist es“, bestätigt Anja Bauer. Sie leitet das Upcycling-Projekt *vergissmeinnicht* von Youngcaritas, einer Plattform des Caritas-Verbandes für junge...

Wintereinsatz am Köppchensee

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Blankenfelde | am 22.01.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Köppchensee | Blankenfelde. Einen Arbeitseinsatz veranstaltet der Nabu am 28. Januar im Naturschutzgebiet Niedermoorwiesen. Von 9 bis 12 Uhr werden die Landschaft am Köppchensee und die Obstplantagen gepflegt. Treffpunkt für Helfer ist am Bauwagen an der Ecke Schildower und Mauerweg. Dieser ist zu Fuß ab der Haltestelle „Lübarser Weg“ der Buslinie 107 zu erreichen. Freiwillige kommen mit festem Schuhwerk und passender Arbeitskleidung....

Freizeitstätten suchen Helfer

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 20.01.2017 | 7 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Das Bezirksamt sucht ehrenamtliche Mitarbeiter für die sieben kommunalen Freizeiteinrichtungen für ältere Bürger. Die Freiwilligen Helfer sollen insbesondere die Leiter der Häuser in Lankwitz und Zehlendorf unterstützen und bei der Durchführung, der Vor- und Nachbereitung der Angebote zur Hand gehen. Freude am Umgang mit anderen Menschen, Teamfähigkeit, organisatorisches und praktisches Geschick sollten...

Anmelden für die Freiwilligenbörse

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 18.01.2017 | 70 mal gelesen

Berlin: Rotes Rathaus | Berlin. Vereine, Projekte, Verbände, Initiativen und andere Akteure, die bürgerschaftlich engagiert gemeinnützig tätig sind, können sich noch bis 6. Februar für eine Teilnahme an der 10. Berliner Freiwilligenbörse bewerben. Sie findet am 29. April von 11 bis 17 Uhr im Roten Rathaus statt und ist eine gute Gelegenheit, neue freiwillig oder ehrenamtlich aktive Menschen zu finden. Das Bewerbungsformular gibt es auf...

1 Bild

Freiwilligenagentur meldet drastischen Rückgang ehrenamlicher Flüchtlingshelfer

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 13.01.2017 | 309 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die Zahl der Freiwilligen, die sich in der Flüchtlingsarbeit engagieren, ist in Marzahn-Hellersdorf stark rückläufig. Dies belegen Zahlen der Freiwilligenagentur des Bezirks. Auf dem Höhepunkt des Flüchtlingsstroms, im Herbst 2015, meldeten sich bei der Freiwilligenagentur rund 160 Bürger und Bürgerinnen, um Flüchtlingen ehrenamtlich zu helfen. Im Herbst 2016 waren es dagegen noch ganze sieben Bewohner...

1 Bild

Freiwillige Helfer_innen für das Café CoCo gesucht! Ort: KREATIVHAUS e. V. Berlin-Mitte

KREATIVHAUS
KREATIVHAUS | Mitte | am 14.12.2016 | 52 mal gelesen

Berlin: Kreativhaus | Das Café CoCo in KREATIVHAUS e.V. braucht: freiwillige Helfer_innen für die Küche und das Café Wir freuen uns sehr über Freiwillige, die - ehrlich - vertrauenswürdig - umsichtig - selbstständig - lernbereit und - fähig sind unsere Registrierkasse zu bedienen. Selbstverständlich werden Sie eingearbeitet. Voraussetzung sind Freundlichkeit und gepflegtes Äußeres. In unserem Veranstaltungshaus gestalten wir...

Zwei neue Standorte

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 20.11.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Freiwilligenagentur | Gesundbrunnen. Die FreiwilligenAgentur in der Fabrik Osloer Straße berät Interessierte, die sich im Bezirk ehrenamtlich engagieren möchten, jetzt auch an zwei weiteren Orten. Ab Dezember bietet die FreiwilligenAgentur Sprechstunden im Stadtschloss Moabit in der Rostocker Straße 32 b (mittwochs von 10 bis 12 Uhr) und im Nachbarschaftstreff der Stadtbibliothek Tiergarten-Süd in der Lützowstraße 27 (freitags von 16 bis 18 Uhr)...

Ehrenamtspreise verliehen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 17.11.2016 | 10 mal gelesen

Wedding. Bürgermeister Stefan von Dassel (Grüne) und sein Stellvertreter, Sozialstadtrat Ephraim Gothe (SPD), haben im Atze-Musiktheater etwa 200 geladenen Gästen für ihre ehrenamtliche Arbeit gedankt. Bei der Veranstaltung wurden auch die Ehrenamtspreise des Bezirksamts verliehen. Die diesjährigen Preisträger sind Ursula Streubel, die sich für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen engagiert, Lothar Gefroi, der in der...

Informationen für Flüchtlingshelfer: Behörden beraten Ehrenamtliche

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 10.11.2016 | 50 mal gelesen

Berlin: Rathaus Wedding | Wedding. Bürgermeister Stephan von Dassel (Grüne) lädt Ehrenamtliche, die Geflüchtete bei der Wohnraumsuche unterstützen wollen, für Donnerstag, 17. November, zu einer Infoveranstaltung ins Rathaus Wedding ein.Wer Flüchtlingen helfen möchte, eine eigene Bleibe zu finden, muss vieles wissen und beachten. Das Willkommensbüro des Bezirksamtes Mitte möchte die Ehrenamtlichen über die grundsätzlichen Abläufe und Zuständigkeiten...

1 Bild

Anna Juhnke über den wiederholten Vandalismus in der Hellen Oase

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 05.11.2016 | 49 mal gelesen

Berlin: Bürgergarten "Helle Oase" | Hellersdorf. Seit vier Jahren betreibt der Verein Kids & Co den Bürgergarten Helle Oase. Praktisch von Anfang an hatten die Mitarbeiter und Freiwilligen des Bürgerprojektes mit Vandalismus zu kämpfen. Im Interview mit unserem Autor Harald Ritter erklärt Projektkoordinatorin Anna Juhnke warum die Gartenfreunde trotzdem weitermachen wollen. Frau Juhnke, im Oktober haben sie das vierjährige Bestehen des Bürgergartens an der...

Kulturvermittler gesucht

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 01.11.2016 | 21 mal gelesen

Berlin. Der Verein KulturLeben Berlin sucht Freiwillige aller Altersstufen für seine telefonische Kulturvermittlung. Wer sich als Kulturvermittler freiwillig engagieren möchte, schreibt eine Mail an ehrenamt@kulturleben-berlin.de. Weitere Informationen gibt es auf www.kulturleben-berlin.de. hh

Herbstputz an der Nordhauser Straße

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 29.10.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Neuapostolische Kirch | Charlottenburg. Zum jährlichen Herbstputz versammeln sich engagierte Anwohner der Mierendorffinsel am Sonnabend, 5. November, vor der Neuapostolischen Kirche an der Ecke Nordhauser Straße und Wernigeroder Straße. Hier sorgen Freiwillige mit Unterstützung der Dorfwerkstadt ab 10 Uhr nicht nur für Sauberkeit, sondern auch für eine bleibende Verschönerung. Zum Dank für Helfer gibt es Kaffee, Tee und Kekse. tsc

Infotreffen für Freiwillige

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 07.10.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Freiwilligenagentur | Gesundbrunnen. Die Freiwilligenagentur in der Fabrik Osloer Straße 12 lädt für Donnerstag, 13. Oktober, um 16 Uhr zum sogenannten Austauschtreffen für Freiwillige ein. Ehrenamtlich Engagierte geben Einblicke in ihre Arbeit und wollen Erfahrungen aus dem Freiwilligenalltag austauschen. Wer sich ebenfalls engagieren möchte, ist herzlich willkommen. DJ

Arbeitseinsatz im Schlosspark Buch

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 01.10.2016 | 4 mal gelesen

Buch. Einen Arbeitseinsatz im Schlosspark organisieren der Bucher Bürgerverein und die Volkssolidarität für den 11. Oktober. Helfende Hände sind gern gesehen. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Rosenbeet in der Nähe des Eingangs zum Schlosspark in der Straße Alt-Buch. Geplant ist, die Grünanlage wieder auf Vordermann zu bringen, Laub zu harken und Unrat zu beseitigen. BW

Was Freiwillige wissen sollten

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 22.09.2016 | 24 mal gelesen

Pankow. Die Freiwilligenagentur Pankow startet ein neues Fortbildungsangebot. Mit dem möchte sie Menschen fit für eine ehrenamtliche Tätigkeit machen. An den Veranstaltungen können Menschen mit und ohne Handicap, Arbeitssuchende sowie alle anderen Interessierten teilnehmen. Sie finden in Leichter Sprache statt. Die Teilnehmer erfahren mehr zu Einsatzmöglichkeiten, rechtlichen Fragen, Erster Hilfe, Hygienevorschriften und...

Freiwillige beim Herbstputz

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 18.09.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. Am 23. September findet von 10 bis 13 Uhr im Stadtteilzentrum in der Schönholzer Straße 10 der diesjährige Herbstputz statt. Zu diesem sind helfende Hände willkommen. Gemeinsam soll das Haus auf den Winter vorbereitet werden. Für das leibliche Wohl der Helfer wird gesorgt. Wer den Herbstputz unterstützen möchte, kommt einfach vorbei. Weitere Informationen gibt es unter  499 87 09 20 bei Juliane Erler von der Pankower...

1 Bild

Helfer gesucht: Am 24. September erntet der Nabu wieder Äpfel am Köppchensee

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Blankenfelde | am 17.09.2016 | 41 mal gelesen

Blankenfelde. Ihre Apfelernte am Köppchensee veranstaltet die Bezirksgruppe Pankow des Nabu Naturschutzbundes Deutschland am kommenden Wochenende.Willkommen sind am 24. September ab 9 Uhr alle, die die Naturschützer beim Ernten unterstützen möchten. Die Äpfel können sowohl für den Eigenbedarf als auch für die Mostherstellung gepflückt werden. Die Helfer können sich auf eine Kostprobe des Mostes vom Vorjahr und Schmalzstullen...

Genäht im Industriesalon

Steffi Bey
Steffi Bey | Oberschöneweide | am 16.09.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Industriesalon Schöneweide | Oberschöneweide. Ehrenamtlich Helfer für Näh- und Bastelnachmittage gesucht: Jeden zweiten Freitag im Monat bietet der Verein „Zusammengenäht“ im Industriesalon Schönweide, Reinbeckstraße 9, einen Näh- und Bastelnachmittag an. In der Zeit von 14 bis 18 Uhr entsteht dann vor allem Babykleidung für die Notunterkünfte. Außerdem wird Schmuck aus ganz besonderem Material gebastelt: aus Resten der Schöneweider Industrieproduktion....

1 Bild

Service in the City/visitBerlin und Partner rufen zur gemeinsamen Putzaktion auf

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Gesundbrunnen | am 07.09.2016 | 53 mal gelesen

Berlin: „Service in the City“-Zelt | Berlin. „Berlin. Einfach sauberhaft.“ heißt das Motto einer Putzaktion, zu der das Netzwerk Service in the City/visitBerlin und weitere Partner aufrufen. Sie findet am Freitag, 9. September, von 15 bis 18 Uhr im Mauerpark statt. Zusammen mit seinen Partnern lädt die Initiative Service in the City regelmäßig zu gemeinschaftlichen Sauberkeitsaktionen ein. Das Partnernetzwerk möchte so einen Beitrag für eine noch gepflegtere...

Wer hilft beim Kiezfest?

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 11.07.2016 | 20 mal gelesen

Charlottenburg. Für die Veranstaltung eines Flohmarkts und und eines Kiezfestes auf der Mierendorff-Insel sucht der Verein Dorfwerkstadt ab sofort zusätzliche Unterstützer. Freiwillige können sich im Kiezbüro in der Mierendorffstraße 6 melden – entweder unter  344 58 74 oder vor Ort während der Sprechzeiten donnerstags von 10 bis 11 Uhr. tsc

Jetzt wird wieder gegärtnert

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 11.07.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Arnswalder Platz | Prenzlauer Berg. Zum Arbeitseinsatz lädt die Gärtnerinitiative Arnswalder Platz am 16. Juli von 13 bis 18 Uhr ein. Unter anderem sollen Unrat, trockenes Strauchwerk und Unkraut beseitigt werden. Wer hat, sollte Gartenhandschuhe und ein Gartengerät mitbringen. Aber das ist keine Bedingung. Die Initiative ist inzwischen gut mit Geräten ausgestattet. Weitere Infos auf www.arnswalderplatz.de. BW

4 Bilder

Freiwillige Feuerwehr feiert Jubiläum

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 07.07.2016 | 354 mal gelesen

Berlin: Freiwillige Feuerwehr Lichtenrade | Lichtenrade. Vor etwas über 110 Jahren, am 6. Februar 1906, fand im damaligen Lichtenrader Dorfkrug eine historische, bis heute nachwirkende Versammlung statt: Die Freiwillige Feuerwehr Lichtenrade wurde gegründet.Wenn auch etwas verspätet, aber trotzdem ein triftiger Grund, im Jubiläumsjahr wieder einen zünftigen Tag der offenen Tür in der Feuerwache und auf dem Gelände in der Straße Im Domstift 22 zu veranstalten. Am 16....

Gärtnern am Stierbrunnen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 20.06.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Arnswalder Platz | Prenzlauer Berg. Einen Arbeitseinsatz führt die Gärtnerinitiative Arnswalder Platz am 25. Juni mit Anwohnern durch. Los geht es um 13 Uhr. Bis in den Abend hinein wird auf dem Platz wieder für Ordnung und Sauberkeit gesorgt, und natürlich wird Unkraut gejätet. Wer hat, sollte Gartenhandschuhe und ein Gartengerät mitbringen. Aber das ist keine Voraussetzung. Die Initiative ist inzwischen gut mit Geräten ausgestattet. Weitere...