gärten-der-welt

Bildband zur IGA 2017

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 14.07.2017 | 30 mal gelesen

Marzahn-Hellerdorf. Unter dem Titel „Gärten der Welt und Kienbergpark“ hat die Grün Berlin GmbH ein Buch über die Internationale Gartenausstellung Berlin 2017 herausgegeben. Es ist als Streifzug über das 100 Hektar große Gelände der IGA angelegt, reich bebildert und mit vielen informativen Texten versehen. Die Lektüre eignet sich, einen Besuch der Gartenausstellung vorzubereiten oder Gesehenes noch einmal nachzuschlagen. Der...

16 Bilder

Entdeckt....selbstgestaltete Gärten der Welt auf dem Tempelhofer Feld!

Sandra Kirsten
Sandra Kirsten | Alt-Hohenschönhausen | am 24.06.2017 | 107 mal gelesen

Berlin: Tempelhofer Feld | Wie lange waren Sie nicht mehr auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof? Eine Ewigkeit – oder erst vor kurzem? Wollen Sie Berlin multikulturell, grün, sportlich und verrückt erleben? Dann gehen Sie in die Gärten der Welt nach Tempelhof!!! Subbotnik – das Wort liest man hier – es kommt aus dem russischen und heißt soviel wie „unbezahlter Arbeitseinsatz am Samstag“. Sich zum Gärtnern treffen oder zu Arbeitseinsätzen ist...

1 Bild

IGA-Besucher erfreut ein neugeborenes Kälbchen am Koppelfließ

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 09.06.2017 | 54 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Der Arche-Park der IGA hat Nachwuchs bekommen. Mit dem Kälbchen Osha vergrößerte sich die kleine Herde der Rinder auf fünf Tiere. Das Kälbchen kam am Himmelfahrtswochenende in der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag, 27. auf 28. Mai auf die Welt. Es schlief in den ersten Tagen vornehmlich, trank die Milch aus dem Euter seiner Mutter Orka und fing auch schon an, seine Umgebung, die Wiese am Koppelfließ in den...

1 Bild

„Freunde der Gärten der Welt“ stellen neue Broschüre vor

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 11.05.2017 | 70 mal gelesen

Berlin: IGA-Markthalle | Marzahn. Der Verein „Freunde der Gärten der Welt“ gab ein Buch zur Entstehung der Gärten der Welt heraus. Er stellt es mit einer Buchpräsentation der Öffentlichkeit vor. Ort und Zeit der Präsentation konnten kaum sinnvoller gewählt werden. Sie findet rund einen Monat nach der Eröffnung der Internationalen Gartenschau und 30 Jahre nach Eröffnung der Berliner Gartenschau an fast gleicher Stelle aus Anlass der 750-Jahr-Feier zur...

2 Bilder

Weg nach Gartenbaudirektor Gottfried Funeck benannt

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 16.01.2017 | 162 mal gelesen

Marzahn. Der bisher unbenannte Weg südlich der Gärten der Welt hat einen Namen. Er heißt jetzt Gottfried-Funeck-Weg. Der Weg verläuft vom Blumberger Damm in östlicher Richtung bis zur Siegmarstraße. Er ist ungefähr 500 Meter lang und verläuft am südlichen Ende der Gärten der Welt. Ein Schild mit der Bezeichnung Gottfried-Funeck-Weg wurde am Mittwoch, 10. Januar, an der Kreuzung mit dem Blumberger Damm feierlich enthüllt. Der...

Führung durch den Schlosspark

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 15.01.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Schloss Biesdorf | Biesdorf. Der Verein „Freunde der Gärten der Welt“ lädt am Sonntag, 22. Januar, um 11 Uhr zu einer Führung durch den Schlosspark Biesdorf, Alt-Biesdorf 55, ein. Der Schlosspark wurde am Ende des 19. Jahrhunderts im Auftrag des damaligen Besitzers, Wilhelm von Siemens, vom namhaften Gartenarchitekten und späteren Berliner Stadtgartendirektor Albert Brodersen im Stil eines englischen Gartens gestaltet. Er gehört zu den...

Weg bekommt einen Namen

Harald Ritter
Harald Ritter | Biesdorf | am 21.10.2016 | 49 mal gelesen

Biesdorf. Der Verbindungsweg zwischen Siegmarstraße und Blumberger Damm soll den Namen Gottfried-Funeck-Weg erhalten. Mit diesem Beschluss folgt das Bezirksamt einem Vorschlag des BVV-Ausschusses Siedlungsgebiete, Verkehr und Landschaftsplanung. Gottfried Funeck (1933-2011) leitete unter anderem als Stadtgartendirektor beim Magistrat von Berlin die Planung und den Bau der Berliner Gartenschau, die im Zusammenhang mit dem 750....

4 Bilder

IGA-Seilbahn nimmt Probebetrieb auf

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 18.09.2016 | 427 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Der Probebetrieb der IGA-Seilbahn am Kienberg hat begonnen. Noch wird geprüft, ob sie auch verkehrssicher ist. Als einer der Ersten durfte der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) an einer solchen Probefahrt teilnehmen. Von der Talstation nahe der Hellersdorfer Straße bestieg er mit der Geschäftsführung der IGA Berliner GmbH und der Leitner AG eine Gondel. Das Südtiroler Unternehmen errichtete...

Seniorenausflüge des Bezirksamtes

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 09.08.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Rathaus Zehlendorf | Zehlendorf. Zwei Herbstfahrten für Senioren in die nähere Umgebung hat die Abteilung Soziales des Bezirksamtes im Angebot.Am Donnerstag, 15. September, geht es zu den Gärten der Welt in Marzahn-Hellersdorf. Abfahrt ist um 9 Uhr am Rathaus Zehlendorf, Kirchstraße 1-3. Kosten: 44, ermäßigt 22 Euro, inklusive Mittagessen, Kaffeegedeck und Eintritt. Am Donnerstag, 20. Oktober, steht Babelsberg mit Besuch des Landtags auf dem...

3 Bilder

IGA-Rose in Pfirsichgelb soll Herzen der Besucher erobern

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 26.07.2016 | 192 mal gelesen

Berlin: Gärten der Welt | Marzahn. Die IGA 2017 GmbH hat in den Gärten der Welt die Blume zur internationalen Gartenschau vorgestellt. Sie ist eine Rose und heißt „Mademoiselle Meilland“. Die prachtvolle Edelrose hat sechs bis acht Zentimeter große Blüten in sattem Pfirsichgelb und Aprikosenorange. Sie duftet sehr ausgeprägt. Dabei mischen sich Zitrus, Himbeere und Aprikosen mit dem Parfum historischer Damaszener Rosen. Mit einer Höhe von bis zu einem...

Gärten erneut ausgezeichnet

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 26.07.2016 | 7 mal gelesen

Marzahn. Den Gärten der Welt ist nach 2010, 2012 und 2014 erneut der Titel „Green Flag Award“ verliehen worden. Die Auszeichnung berechtigt die Gartenbetreiber, die grüne Flagge mit einem Baum als Emblem auf ihrem Gelände sichtbar zu zeigen. Die Jury-Mitglieder vom Verein „Gartennetz Deutschland“ schauten sich bundesweit elf Gärten und Parks genauer an. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf die Sicherheit, Zugänglichkeit für...

4 Bilder

Gärten der Welt: Rohbau der neuen Tropenhalle ist fertig

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 21.07.2016 | 199 mal gelesen

Marzahn. Eine wichtige Etappe bei der Neugestaltung einer Balinesischen Landschaft in den Gärten der Welt ist fast geschafft: Der Rohbau der neuen Tropenhalle steht und das alte Gewächshaus darin wird schon abgerissen.Bisher gab es an der Stelle ein Gewächshaus aus den 1990er Jahren. 2003 wurde darin ein Haus mit Tempelanlage im Stil der Insel Bali mit typischer Vegetation aufgebaut. Dieses sogenannte Balinesische Dorf bleibt...

1 Bild

Das Gartenreich des Fürsten Pückler in Branitz

Bernd Maether
Bernd Maether | Biesdorf | am 24.05.2016 | 16 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Biesdorf | Am 1. Juni 2016 hält der Historiker Bernd Maether im Stadtteilzentrum Berlin-Biesdorf (Alt-Bisdorf 15) um 16:00 Uhr einen historischen Vortrag zum Thema: Das Gartenriech des Fürsten Pückler in Branitz. In einer seiner letzten Tagebucheintragungen übereignete er der Nachwelt sein Lebenskredo: "Kunst ist das Höchste und Edelste im Leben, denn es ist Schaffen zum Nutzen der Menschheit". Als Weltreisender begab er sich auf der...

1 Bild

Frühling in Berlin 2016

Gitta Leifke
Gitta Leifke | Marzahn | am 19.04.2016 | 37 mal gelesen

Berlin: Gärten der Welt | Schnappschuss

1 Bild

Frühling in Berlin 2016

Gitta Leifke
Gitta Leifke | Marzahn | am 19.04.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Gärten der Welt | Schnappschuss

1 Bild

Frühling in den Gärten der Welt

Gudrun Zerbe
Gudrun Zerbe | Marzahn | am 19.04.2016 | 32 mal gelesen

Berlin: Gärten der Welt | Schnappschuss

1 Bild

Frühling in Berlin 2016

Gitta Leifke
Gitta Leifke | Marzahn | am 19.04.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Gärten der Welt | Schnappschuss

14 Bilder

Tausende Berliner besuchten das Kirschblütenfest

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Marzahn | am 18.04.2016 | 209 mal gelesen

Marzahn. Hanami – das Blütenschauen, wie es auf Japanisch heißt, zog am Sonntag zahlreiche Besucher an. Vor den Kassen der „Gärten der Welt“ bildeten sich allerdings lange Schlangen. Der Japanische, Koreanische und Chinesische Garten bildeten die stilvolle Kulisse für eine Mischung aus fernöstlicher Musik, exotischen Speisen und Getränken, Kampfsportvorführungen und Vorführungen fernöstlicher Zeremonien. Hunderte Besucher...

1 Bild

Was will man mehr...

Ulrich Uffrecht
Ulrich Uffrecht | Biesdorf | am 15.04.2016 | 25 mal gelesen

Berlin: Gärten der Welt | Was will man mehr: ein afghanischer Flüchtling und ein syrischer auf chinesischer Brücke im Chinesischen Garten der "Gärten der Welt" in Berlin-Marzahn, freundschaftliche verbunden durch einen so anrührenden Händedruck. Beide sind durch Schicksale belastet, die eine solche Geste erst recht bedeutsam macht. Was will man mehr...

1 Bild

Kuhschelle in den Gärten der Welt

Götz Haase
Götz Haase | Marzahn | am 14.04.2016 | 26 mal gelesen

Berlin: Gärten der Welt | Schnappschuss

1 Bild

Alles kommt zurück

Dorian Powalla
Dorian Powalla | Marzahn | am 13.04.2016 | 21 mal gelesen

Berlin: Gärten der Welt | Schnappschuss

1 Bild

Noch 365 Tage bis zur IGA

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 13.04.2016 | 149 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die Veranstalter der Internationalen Gartenausstellung 2017 zählen die Tage bis zum Eröffnungstag auf einer digitalen Uhr herunter. Mit dem Countdown begann das letzte, spannendste Vorbereitungsjahr. Die Digitaluhr wurde exakt 365 Tage vor der Eröffnung am Mittwoch, 13. April, in der IGA-Markthalle am Blumberger Damm gestartet. „Wir sind bei allem hundertprozentig im Plan“, sagt Christoph Schmidt,...

1 Bild

Frühlingsfarben im orientalischen Garten

Gudrun Zerbe
Gudrun Zerbe | Marzahn | am 12.04.2016 | 21 mal gelesen

Berlin: Gärten der Welt | Schnappschuss

1 Bild

bitte Platz nehmen

Gudrun Zerbe
Gudrun Zerbe | Marzahn | am 12.04.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Gärten der Welt | Schnappschuss

1 Bild

alles weiß?

Gudrun Zerbe
Gudrun Zerbe | Marzahn | am 12.04.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: Gärten der Welt | Schnappschuss