Gespräche

Gespräche zur Kommunalpolitik

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 03.10.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Villa Rixdorf | Neukölln. Vorstand und Mitglieder des CDU-Ortsverbandes Alt-Rixdorf laden interessierte Neuköllner am 11. Oktober ab 20.30 Uhr zu einem After-Work-Stammtisch ein. Er dient als offene Diskussionsrunde zu kommunalpolitischen Themen und findet jeden zweiten Dienstag im Monat nach der monatlichen Ortsvorstandssitzung der CDU Alt-Rxdorf in der Villa Rixdorf am Richardplatz 6 statt. Weitere Infos gibt es unter...

Zwei Tage mit Sasha Waltz

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 12.06.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Radialsystem | Friedrichshain. "Zuhören. Improvisationen und Gespräche" heißt eine zweitägige Veranstaltungsreihe der Tänzerin Sasha Waltz am 18. und 19. Juni im Radialsystem, Holzmarktstraße 33. In drei Themenschwerpunkten geht es am Sonnabend ab 14 Uhr zunächst um die filmische und literarische Auseinandersetzung mit der aktuellen Situation von Krieg, Terror, Flucht und zivilem Engagement. Am Sonntag, Beginn 12 Uhr, steht die politische...

1 Bild

Hof-Gottesdienst 1

Elizur - Hauskreis Weissensee
Elizur - Hauskreis Weissensee | Stadtrandsiedlung Malchow | am 13.05.2016 | 47 mal gelesen

Berlin Weissensee: Im Zelt auf dem Hof | Mit gemeinsamen Abhängen Sonntags 11:00 Wir beginnen mit einem gemeinsamen Frühstück um 10 Uhr und ab 11 Uhr mit dem Lobpreis. Wir lesen die Kindergeschichte aus der "Gott hat dich lieb Bibel" und steigen dann tiefer in den Stoff ein. Nach der Kindergeschichte können die Kinder auf dem Hof spielen, wo wir sie auch weiterhin im Blick haben, oder was malen. Auch für Kleinkinder ist vorgesorgt. Falls du einen Hund hast,...

Hilfe für Frauen in Frührente

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 20.04.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Selbsthilfezentrum Neukölln Nord | Neukölln. Im Selbsthilfezentrum Neukölln Nord (SHZ) hat eine Frauengruppe mit dem Titel „Frührente und jetzt?“ noch freie Plätze anzubieten. Der Gruppe gehören Frauen an, die eine psychische Erkrankung haben und deren unmittelbare Folgen zu einer dauerhaften Frühverrentung führten. In Gesprächen tauschen sich die Frauen sich gegenseitig aus, motivieren und unterstützen sich. Die Treffen sind an jedem zweiten und vierten...

Suppe und Gespräche

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 23.02.2016 | 18 mal gelesen

Berlin: Villa Donnersmarck | Zehlendorf. Am Dienstag, 1. März, 13 bis 15 Uhr, lädt die Villa Donnersmarck, Schädestraße 9-13, zur gemeinsamen Mittagspause ein. Es gibt eine gemütliche Mahlzeit und Gespräche von Nachbar zu Nachbar. Außerdem haben die Besucher Gelegenheit, die Villa und ihre Angebote kennenzulernen. Die Reihe „Suppe & Plaudern“ findet jeweils am ersten Dienstag im Monat statt. Mehr Informationen unter  847 18 70 und...

Leben mit der Trauer

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 23.12.2015 | 22 mal gelesen

Berlin: Kontaktstelle PflegeEngagement Neukölln Nord | Gropiusstadt. Eine Gruppe im Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Neukölln Nord (SHZ), die einen regelmäßigen Austausch für die seelische Bewältigung des Verlustes eines geliebten Menschen bietet, hat derzeit noch freie Plätze. Die Teilnehmer reden und unternehmen etwas gemeinsam, geben sich gegenseitig Halt und Verständnis. Die Gruppe trifft sich jeden ersten Dienstag im Monat von 18 bis 20 Uhr im SHZ in der Hertzbergstraße 22....

Suppengespräche am Mittag

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 21.11.2015 | 26 mal gelesen

Berlin: Villa Donnersmarck | Zehlendorf. Gespräche am Tellerrand gibt es am Dienstag, 1. Dezember, in der Villa Donnersmarck, Schädestraße 9-13. Von 13 bis 15 Uhr steht die Veranstaltung „Suppe & Plaudern“ auf dem Programm. Von 16 bis 18 Uhr trifft sich der Literaturkreis „Geschichten teilen“. Die Teilnahme kostet einen Euro. Infos zu beiden Terminen gibt es unter  847 18 70. uma

Schweigen ist nicht Pflicht

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 17.08.2015 | 71 mal gelesen

Auch wenn es der Arbeitgeber nicht gerne sieht: Mitarbeiter dürfen sich untereinander darüber austauschen, was sie verdienen. Es kann sogar hilfreich sein, um in Gehaltsverhandlungen mit dem Chef ein besseres Gefühl dafür zu haben, ob die Forderung angemessen ist, sagt Henrike von Platen hin. Sie ist Präsidentin des Verbandes Business and Professional Women Germany und Leiterin des Forums zum Equal Pay Day. Haben Arbeitnehmer...

1 Bild

Das erste "BarCamp" in Spandau findet am 29. Juni statt

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | am 24.06.2014 | 25 mal gelesen

Falkenhagener Feld. Die Jugendtheaterwerkstatt, Gelsenkircher Straße 20, organisiert erstmals in Spandau ein "BarCamp". Es findet am 29. Juni von 10 bis 15.30 Uhr statt.Ein "BarCamp" ist einerseits ein lockeres Treffen vieler Menschen, die sich mit anderen austauschen wollen. Dazu werden erst spontan vor Ort die Gesprächs- oder Workshop-Themen festgelegt. Nach einem kurzen Begrüßungsvortrag folgen mehrere "Sessions" von...