Hansabibliothek

Neuer Service der Hansabibliothek

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 07.09.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Hansabibliothek | Hansaviertel. Ab sofort können Besucher der Hansabibliothek in der Altonaer Straße 15 auch außerhalb der Öffnungszeiten der Stadtteilbibliothek ausgeliehene Medien zurückgeben. Ein außen angebrachter Automat macht es möglich. Rückbuchung und Entlastung des Nutzerkontos erfolgen umgehend. Weitere Informationen unter  901 83 21 56 oder per E-Mail hansa@stb-mitte.de. KEN

Zauberei in der Hansabibliothek

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 31.05.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: Hansabibliothek | Hansaviertel. „Eselsohren – ein wortreiches Getrixe“ hat der Tausendsassa im Künstlergeschäft, Urs Jandl, sein Programm am 8. Juni, 15 Uhr, in der Hansabibliohek, Altonaer Straße 15, überschrieben. Jandl zaubert an diesem Nachmittag für Kinder ab dem Grundschulalter, für Erwachsene und erwachsene Kinder. Der Eintritt ist frei; nähere Auskünfte gibt es unter hansa@stb-mitte.de. KEN

Der Weg zur Einheit

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 07.10.2015 | 58 mal gelesen

Berlin: Hansabibliothek | Hansaviertel. Die Hansabibliothek, Altonaer Straße 15, zeigt bis 27. November die Ausstellung „Der Weg zur Deutschen Einheit“. Aus Anlass des 25. Jahrestages der Wiedervereinigung haben die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und das Auswärtige Amt eine Schau erstellt, die in Texten sowie mehr als 150 Fotos und Faksimiles den Weg zur Einheit vom Herbst 1989 bis zum 3. Oktober 1990 nachzeichnet. Autor und Kurator...

Autorinnen lesen neue Texte

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 08.09.2015 | 22 mal gelesen

Berlin: Hansabibliothek | Hansaviertel. Die Autorinnengruppe „leichterhand“ mit Michaela Heissenberger, Ingrid Kaech, Anja Manz und Jana Scheerer liest am Mittwoch, 16. September, um 19 Uhr in der Hansabibliothek, Altonaer Straße 15, aus neuen Texten. Das Motto lautet "Viel zu echt". Der Eintritt ist frei. Weitere Infos in der Bibliothek unter  901 83 21 56 oder per E-Mail an hansa@stb-mitte.de. KEN

Lesung von Liebe und Liebesliebe

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 18.06.2015 | 15 mal gelesen

Berlin: Hansabibliothek | Hansaviertel. Die Autorin Sabine Kebir liest am 24. Juni, 18.30 Uhr, in der Hansabibliothek, Altonaer Straße 15, aus dem gemeinsam mit ihrem Mann, dem algerischen Märchenerzähler und Regisseur Saddek el-Kebir, verfassten Buch „Zwei Sultane. Von Liebe und Liebesliebe“. Der Eintritt ist frei. Nähere Informationen gibt es unter http://asurl.de/12kx. KEN

Bücherrückgabe rund um die Uhr

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 26.02.2015 | 37 mal gelesen

Mitte. In der Philipp-Schaeffer-Bibliothek, Brunnenstraße 181, und in der Bibliothek am Luisenbad, Travemünder Straße 2, kann man jetzt seine Bücher und andere Medien rund um die Uhr zurückgeben. Dazu wurden Außenautomaten installiert, die 24 Stunden am Tag Entliehenes zurückbuchen. Den Service soll auch die Schiller-Bibliothek bieten, die im Frühsommer am Leopoldplatz eröffnet wird, wie Kulturstadträtin Sabine Weißler...

Märchentage in den Bibliotheken

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 03.11.2014 | 7 mal gelesen

Tiergarten. Zum 450. Geburtstag von William Shakespeare präsentiert das Deutsche Zentrum für Märchenkultur im Rahmen der 25. Berliner Märchentage vom 6. bis 23. November Märchen und Geschichten aus Großbritannien. Die Bruno-Lösche-Bibliothek, Perleberger Straße 33, ist zum Beispiel am 19. November 9.30 Uhr mit dem Märchen "Leben und Abenteuern des Paddy Ahern" mit von der Partie. Mitten in der Nacht stehen drei Männer in...