Heimatverein Marzahn-Hellersdorf

Ausflug nach Biesenthal

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 17.08.2016 | 5 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die nächste Exkursion des Heimatvereins führt am Sonnabend, 24. September, nach Biesenthal. Im Mittelpunkt einer Führung steht der historische Altstadtkern der Gemeinde im Berliner Umland. Er wurde seit 1996 schrittweise saniert und steht komplett unter Denkmalschutz. Treffpunkt zur Abfahrt mit eigenem Pkw ist um 8.45 Uhr auf dem Parkplatz unterhalb der Mühle in Alt-Marzahn. Die Teilnahme an der Führung...

Exkursion des Heimatvereins

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 04.05.2016 | 8 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Eine ganztätige Exkursion des Heimatvereins führt am Sonnabend, 11. Juni, nach Wiepersdorf und Jüterbog. Am ersten Ziel wird nach einem Einführungsvortrag das Museum und das Parkgelände des Künstlerhauses Schloss Wiepersdorf besichtigt. Nach Mittagessen und einer zweistündigen Stadtbesichtigung gibt es dann in Jüterbog Zeit, um allein oder in kleinen Gruppen spazieren zu gehen oder einen Kaffee zu...

Gedenken an Nazi-Opfer

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 17.01.2016 | 45 mal gelesen

Berlin: Parkfriedhof Marzahn | Marzahn. Die Bezirksverordnetenversammlung und der Heimatverein laden am Sonnabend, 23. Januar, um 11 Uhr zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus auf den Parkfriedhof Marzahn, Wiesenburger Weg 10, ein. Treffpunkt ist am Friedhofseingang. Worte des Gedenkens an der Stele für die Zwangsarbeiter spricht Anja Schillhaneck (Bündnis 90/Die Grünen), Vizepräsidentin des Abgeordnetenhauses. hari

Geschichte der Zuwanderung

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 30.09.2015 | 52 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Marzahn-Mitte | Marzahn. „Besiedlung, Bevölkerung, Migration“ sind die Themen des Tages der Heimatgeschichte am Sonnabend, 10. Oktober, von 10 bis 16 Uhr im Stadtteilzentrum Marzahn-Mitte, Marzahner Promenade 38. Vom Heimatverein eingeladene Referenten stellen die Zuwanderungsbewegungen in der Region seit der Zeit der Germanen und Slawen dar. Einen Schwerpunkt bildet die jüngere Migrationsgeschichte seit den 90er-Jahren des vergangenen...

Protest gegen Schulabriss

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 19.09.2015 | 127 mal gelesen

Berlin: Franz-Carl-Achard-Grundschule | Kaulsdorf. Der Heimatverein Marzahn-Hellersdorf spricht sich gegen den im Bezirksamt diskutierten Abriss des Schulgebäudes der Franz-Carl-Achard-Grundschule aus. In einer Presseerklärung bezieht sich der Vorstand auf die Sorgen vieler Bürger, die sich gegenüber dem Verein gegen den Abriss ausgesprochen hätten. Das Schulgebäude in der Adolf-Straße 25 wurde zwischen 1910 und 1913 im Auftrag der Gemeinde Kaulsdorf von dem...

Exkursion des Heimatvereins

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 20.08.2015 | 26 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Das dörfliche Umland des Bezirks ist am Sonnabend, 19. September, das Ziel einer Exkursion des Heimatvereins Marzahn-Hellersdorf. Begleitet von sachkundigen Ortschronisten werden die Dörfer Wesendahl, Gielsdorf und Wilkendorf besucht. Die Ortschronisten informieren über die alten Dorfanlagen und Kirchenbauten. Die Halbtagstour wird mit privaten Pkw durchgeführt. Treffpunkt zur Abfahrt ist um 8.45 Uhr, der...