Heinrich-Böll-Oberschule

2 Bilder

Vom Büro in die Küche: Rathauschef Helmut Kleebank besucht TÜV-Akademie

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 13.05.2016 | 66 mal gelesen

Berlin: TÜV Rheinland Akademie | Spandau. Auf seiner Bildungstour stoppte Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) jetzt in der TÜV-Akademie. Sie arbeitet eng mit Schulen zusammen und bietet Flüchtlingen Orientierungskurse.Beim Stichwort „TÜV“ schrillen bei so manchem die Alarmglocken. An der Pichelswerderstraße 9 allerdings dreht sich so gar nichts um den nervigen Auto-Komplettcheck. Denn dort sitzt die TÜV Rheinland Akademie und die ist ein staatlich...

Sporthallen keine Reserve mehr

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 22.03.2016 | 46 mal gelesen

Spandau. Die drohende Beschlagnahme der Sporthalle an der Heinrich-Böll-Oberschule sowie der Bruno-Gehrke-Halle ist endgültig vom Tisch. Wie Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) informiert, hat der Staatssekretär für Flüchtlingsfragen, Dieter Glietsch, dem Drängen aus dem Spandauer Rathaus jetzt nachgegeben. „Die Sporthallen sind endlich nicht mehr der Notnagel für die Flüchtlingsunterbringung. Auf diese Art von Notfallreserve...

BVV appelliert einhellig: Senat soll Schulsporthalle wieder freiräumen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 03.02.2016 | 114 mal gelesen

Spandau. Der Senat soll die belegte Sporthalle der Knobelsdorff-Schule (OSZ) wieder für den Schulsport freigeben. Das forderten jetzt parteiübergreifend die Bezirksverordneten.Mit den neuen Flüchtlingsunterkünften, die in Siemensstadt geplant sind, soll der Senat die Sporthalle des Oberstufenzentrums (OSZ) Bautechnik an der Nonnendammallee 140 umgehend freiräumen und dem Schul- und Vereinssport zurückgeben. Das forderten die...

1 Bild

Gemeinsam die Geschichte erkunden

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 14.01.2016 | 176 mal gelesen

Spandau. Schüler der Heinrich-Böll-Oberschule und junge Flüchtlinge haben am 11. Januar gemeinsam das Spandauer Zentrum erkundet. Ein kleiner Stadtplan führte knapp 20 junge Leute am 11. Januar auf die Zitadelle, in die Altstadt und schließlich ins Rathaus. Die Idee: Damit verschaffen sie sich vor Ort Informationen über Bauwerke wie die Zitadelle oder die Nikolaikirche. Das Besondere: Die Verständigung ist dabei nicht ganz...

Offene Schultür in Hakenfelde

Berit Müller
Berit Müller | Hakenfelde | am 17.11.2015 | 44 mal gelesen

Berlin: Heinrich-Böll-Oberschule | Hakenfelde. Einen Tag der offenen Tür veranstaltet am Sonnabend, 28. November, die Heinrich-Böll-Oberschule Am Forstacker 9–11. In der Zeit von 10 bis 14 Uhr erhalten interessierte Schüler und Eltern Einblicke ins Profil der Reformschule: Dazu zählen neben altersgemischten Klassen die Lernbüros und -tagebücher. Die Schule bietet sonderpädagogische, sprachliche, künstlerisch-musische oder sportliche Förderung und in der...

1 Bild

Ersatzbau für Böll-Schule erst ab 2019: Senat fehlt Bedarfsprogramm vom Bezirksamt

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 09.11.2015 | 139 mal gelesen

Berlin: Heinrich-Böll-Oberschule | Hakenfelde. Der Baustart für den Ersatzbau an der Heinrich-Böll-Oberschule verschiebt sich erneut. Der Senatsverwaltung fehlt das nötige Bedarfsprogramm aus dem Bezirksamt.Erst 2019 soll jetzt die erste Rate für den Neubau an der Heinrich-Böll-Oberschule Am Forstacker 9/11 fließen. Grund für die Verzögerung ist der Fakt, dass der Bezirk der zuständigen Senatsbildungsverwaltung bis heute keine Bedarfsprogramm für den Ersatzbau...

1 Bild

Bezirkstag: Regierender Bürgermeister besichtigt Spandau

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 05.05.2015 | 232 mal gelesen

Spandau. Der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) hat am 28. April Spandau besucht. Er trug sich ins Goldene Buch ein und erfuhr, dass BMW mehr als 100 Millionen Euro in sein Werk Am Juliusturm investiert.Das Protokollarische war vorab geklärt. Zuerst kamen die Senatoren dran, dann waren die Bezirkspolitiker an der Reihe. So begann der Spandau-Bezirkstag für den Regierenden Bürgermeister Michael Müller (SPD) zunächst...

Michael Müller besucht in Spandau Bürger, Schüler und Unternehmen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 20.04.2015 | 228 mal gelesen

Spandau. Berlins neuer Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) kommt am 28. April nach Spandau. Um 17 Uhr ist ein Dialog mit Bürgern geplant.Unter dem Motto "Müller vor Ort" stellt sich der Regierende Bürgermeister um 17 Uhr im Bürgersaal des Rathauses den Fragen der Bürger. Wer an diesem Dialog teilnehmen will, meldet sich bei der Senatskanzlei unter senatvorort@senatskanzlei.berlin.de an. Das Rathaus ist an der...

Bezirk investierte mehr als vier Millionen Euro in Schulen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 22.12.2014 | 41 mal gelesen

Spandau. Der Bezirk zieht für die Sanierung seiner Schulen Bilanz. Alle Fördermittel konnten im vorigen Jahr verbaut werden. Schwerpunktmäßig wurden die Sanitäranlagen erneuert.Spandau hat im vergangenen Jahr knapp 4,6 Millionen Euro in die Sanierung seiner Schulen investiert. Wie im Vorjahr wurden hauptsächlich Sanitäranlagen erneuert und zwar an insgesamt sechs Schulen. Die vier größten Bauprojekte im Jahr 2014 waren...

1 Bild

Besuch aus dem Reich der Mitte

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 01.09.2014 | 31 mal gelesen

Hakenfelde. Deutsch für Anfänger, Dampferfahrt, Fahrradtour und Picknick in Potsdam: Für 20 Chinesen hatten die Schüler der Heinrich-Böll-Oberschule ein intensives Programm organisiert. Die Gäste waren aus der 21-Millionen-Metropole Peking nach Spandau gereist. An ihrer Partnerschule am Forstacker 9-11 sammelten die jungen Chinesen der Bejing Zhaodengyu-Schule neue Eindrücke und frischten ihre Deutschkenntnisse auf. Erst im...

2 Bilder

Spandauer besuchten Beijing Zhaodengyu-Schule in Peking

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 31.03.2014 | 75 mal gelesen

Hakenfelde. Mit ganz vielen Eindrücken sind Schüler der Heinrich-Böll-Oberschule, Am Forstacker 9-11, von ihrer Chinareise zurückgekehrt. In Peking haben sie eine Mittelschule besucht und viel über Land und Leute erfahren.Anfang März hatten sich die 19 Schüler und vier Lehrer aufgemacht, um eine völlig fremde Kultur kennenzulernen. Vom 1. bis 8. März besuchten sie die "Beijing Zhaodengyu-Schule" in Peking. Unterricht in...