IG Metall

Zukunft für MAN-Werk in Tegel: Verzicht auf betriebsbedingte Kündigungen

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 31.03.2017 | 143 mal gelesen

Berlin: MAN Diesel & Turbo | Tegel. Für die Mitarbeiter von MAN Diesel & Turbo gibt es eine gute Nachricht: Das Werk an der Egellsstraße 21 bleibt erhalten, betriebsbedingte Kündigungen wird es nicht geben.Im vergangenen Jahr hatten Pläne aus der Augsburger MAN-Zentrale für Unruhe gesorgt, nach denen das Unternehmen sich weltweit von 1400 Mitarbeitern trennen wolle. In Tegel produzieren bisher 520 Beschäftigte Kompressoren für die Öl- und Gasindustrie...

300 Arbeitsplätze gefährdet? Gewerkschaft fürchtet Stellenabbau im Tegeler MAN-Werk

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 30.09.2016 | 193 mal gelesen

Berlin: MAN Diesel & Turbo | Tegel. Die Industriegewerkschaft Metall fürchtet langfristig um den Bestand des Werkes von „MAN Turbo & Diesel“ in der Egellsstraße 21. Zurzeit arbeiten dort 520 Menschen.Grund der Sorgen um die Arbeitsplätze sind Strukturanpassungen, die das Tochterunternehmen des VW-Konzerns mit Sitz in Augsburg angekündigt hat. In Tegel werden Kompressoren für die Öl- und Gasindustrie, aber auch für petrochemische Anlagen produziert. Nach...

Infos in der Alten Dorfschule Rudow

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Rudow | am 20.04.2015 | 35 mal gelesen

Berlin: Alte Dorfschule Rudow | Rudow. Zu der Veranstaltung "Pegida, Bärgida und die AfD - Rechtsruck in der deutschen Gesellschaft?" laden das Aktionsbündnis Rudow gegen Rechtsextremismus in die Alte Dorfschule ein.Neonazikader, Hooligans und Parteien wie die Alternative für Deutschland (AfD) treten seit Monaten stärker in die Öffentlichkeit. Sie polemisieren gegen den Islam und gegen Flüchtlinge und fordern die Rückbesinnung auf "deutsche Werte"....

1 Bild

Botschafterinnen werben für technische Berufe

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Wilhelmsruh | am 16.10.2013 | 18 mal gelesen

Wilhelmsruh. Mädchen und junge Frauen für gewerblich-technische Berufe begeistern - das möchte das Projekt "girls a tec". Initiiert wurde es vom ABB Training Center in Kooperation mit der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen. Diesen gelang es, als weitere Partner unter anderem die IHK, die Handwerkskammer, den Verband der Metall- und Elektroindustrie und die IG Metall mit ins Boot zu holen.Die Projektpartner...