Körnerkiez

Quartiersmanagement lädt zur Bildungskonferenz

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 08.03.2016 | 14 mal gelesen

Neukölln. Wer im Körnerkiez mitreden will, der sollte nicht die Bildungskonferenz am Donnerstag, 17. März, verpassen. Sie findet statt in der Schulsporthalle an der Thomasstraße 39.Bildungsstadtrat Jan-Christopher Rämer (SPD) eröffnet die Veranstaltung um 16 Uhr. Schon eine halbe Stunde zuvor sind Besucher willkommen, die sich die Ausstellung „10 Jahre Quartiersmanagement Körnerkiez“ ansehen wollen. Sie gibt einen Einblick in...

Führung im Körnerkeiz

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 21.09.2015 | 83 mal gelesen

Berlin: QM Körnerpark | Neukölln. Das Quartiersmanagement Körnerpark lädt zu drei kostenfreien Kiezführungen ein. Sie sind Teil des Projektes „Erzählcafé im Körnerkiez“, welches im Oktober beginnt. Am Sonnabend, 26. September, steht von 14 bis 16 Uhr das alte Wohnquartier rund um den Körnerpark im Mittelpunkt. Dabei geht es um den einstigen Mühlberg, die Häuser aus der Gründerzeit, um Höfe und Hinterhöfe. Die Kunsthistorikerin Cornelia Hüge...

Kostenlos: Führungen durch den Körnerkiez

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 14.09.2015 | 55 mal gelesen

Berlin: Galerie im Körnerpark | Neukölln. In geselliger Runde zusammensitzen und Geschichten erzählen – das wird ab Oktober im Körnerkiez Realität sein. Ein "Erzählcafé" ist in Planung. Im Vorfeld werden drei kostenlose Spaziergänge durchs Quartier angeboten.„Eine Perle für die Armen – Geschichte und Geschichten rund um den Körnerpark“ heißt es am Sonnabend, 19. September. Von 14 bis 16 Uhr weiß Historiker Rainer Pomp Wissenswertes zu berichten. Treffpunkt...

1 Bild

Neuköllnerin gewinnt "Hashtag-Aktion" der Degewo

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 20.07.2015 | 224 mal gelesen

Berlin: WerkStadt Kulturverein | Neukölln. Maria Ortese vom WerkStadt-Kulturverein hat bei der Hashtag-Aktion „#fairesberlin“ des Wohnungsunternehmens Degewo 1000 Euro gewonnen. Sie gibt ihren Gewinn weiter an den Kulturverein im Körnerkiez, in dem sie sich ehrenamtlich engagiert. Der 2008 gegründete WerkStadt-Kulturverein in der Emser Straße 124 fördert nachbarschaftliches Miteinander und Integration – zum Beispiel mit Kunstaktionen im Körnerkiez oder...

1 Bild

Laterne oder Laserstrahl: Gesucht: Beleuchtung im Körnerkiez

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 25.06.2015 | 83 mal gelesen

Neukölln. Es werde Licht: Der "WerkStadt Kulturverein Berlin" sucht Kreative, die den Körnerkiez mit einer Installation von Ende November bis Ende Februar erhellen. Bis zum 17. Juli können sich in Neukölln lebende oder arbeitende Künstler mit Konzepten bewerben. Die Illumination kann für mehrere Straßen, einen Platz oder den Körnerpark geplant sein. Genutzt werden kann alles, was leuchtet – von der Laterne bis zum...

1 Bild

Gruppenausstellung von internationalen Künstlern im Körnerkiez

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 18.05.2015 | 266 mal gelesen

Berlin: kunstraum t27 | Neukölln. Der WerkStadt Kulturverein präsentiert vom 23. Mai bis 21. Juni im kunstraum t27 eine Gruppenausstellung mit sieben Künstlern, die im Körnerkiez leben und arbeiten. Sie ist Teil des dreijährigen Projekts "Kultur für alle Generationen".Für die internationale Kunstszene ist der Körnerkiez im Laufe der letzten Jahre zu einem Begriff geworden: Der WerkStadt Kulturverein beherbergt Ateliers für rund 20 freie Künstler der...

2 Bilder

Schüler starten wieder Aktionswoche "Attacke gegen Hundekacke"

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 01.04.2015 | 193 mal gelesen

Neukölln. Seit 18 Jahren veranstaltet die Peter-Petersen-Grundschule alle zwei Jahre ihre Aktion "Attacke gegen Hundekacke", in diesem Jahr vom 13. bis 17. April. Kiezbewohner sind aufgerufen, die Schule zu unterstützen - mit eigenen Aktionen und der Teilnahme an einer Demo.Auf die Woche nach den Osterferien freuen sich die 330 Schüler der Peter-Petersen-Grundschule in der Jonasstraße 15 schon jetzt. Denn da steht für sie und...

Wanderung im Körnerkiez

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 23.02.2015 | 30 mal gelesen

Berlin: Kaffeebar | Neukölln. Zu einer Führung durch den Körnerpark und den Körnerkiez lädt am Sonnabend, 7. März, der Stadtführer Reinhold Steinle ein. Bei der 90-minütigen Führung geht es unter anderem um die Geschichte des Kiezes, um die Prachtsäle Neukölln und um den Namensgeber Franz Körner. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Kaffeebar, Siegfriedstraße 19. Unkosten 10, erm. 7 Euro. Weitere Infos unter 85 73 23 61 und auf ...

Ideen für neue Kunstaktionen im Körnerkiez gesucht

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 19.02.2015 | 86 mal gelesen

Berlin: Kunstfiliale Körnerkiez | Neukölln. Die Kunstfiliale Körnerkiez sucht Ideen für zwei Kunstaktionen im Juni und Juli.Es werden Künstler gesucht, die im öffentlichen Raum des Körnerkiezes zwei Kunstaktionen konzipieren und verwirklichen. Im Zentrum der beiden Arrangements soll das kreative und soziale Miteinander stehen. Die Kunstaktionen sollen Menschen aller Generationen und Kulturen im Kiez ansprechen und sie auf den Straßen und Plätzen des...

1 Bild

Körnerkiez lädt zum Quiz mit Programmen an 30 Orten

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 05.05.2014 | 34 mal gelesen

Neukölln. Die "Körnerkomplizen" laden am 9. Mai von 18 Uhr bis 22 Uhr zum 7. Körnerschnitzel ein. Ziel dabei ist es, möglichst viele Rätsel zu lösen. Bis 23 Uhr gibt es zudem ein buntes Begleitprogramm.Kreuz und quer durch den Körnerkiez können Jung und Alt an diesem Abend Kunst und Kultur kennenlernen und dabei knifflige Aufgaben lösen. An 30 Orten wird am 9. Mai ab 18 Uhr ein flottes Programm mit knackigen Rätseln geboten,...

Großer Frühjahrsputz im Körnerkiez zum achten Mal

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 24.03.2014 | 8 mal gelesen

Neukölln. Das Quartiersmanagement hat die Bewohner vom Körnerkiez zum großen Frühjahrsputz aufgerufen. Bereits zum achten Mal wollen die Nachbarn zu Gartengeräten und Besen greifen, um den Winterdreck zu beseitigen."Der viele Müll und die Berge an Hundekot auf den Straßen sind wahrlich keine Augenweide", sagte der Organisator des Frühjahrsputzes Christian Hoffmann. "Auch in den Gebüschen an Plätzen und Spielanlagen sammelt...