Kardiologie

1 Bild

Reha-Tag in der Medical Park Berlin Humboldtmühle

Berlin: Medical Park Berlin Humboldtmühle | 8. Deutscher Reha-Tag in der Fachklinik Medical Park Berlin Humboldtmühle 21. September 2016 17.00 - 19.00 Uhr Anlässlich des 8. Deutschen Reha-Tags lädt die Fachklinik Medical Park Berlin Humboldtmühle zu einer öffentlichen und kostenlosen Vortragsveranstaltung ein. Die Chefärzte der Klinik stellen neueste Erkenntnisse und Methoden zur Rehabilitation und Anschluss-heilbehandlung im Bereich der Neurologie,...

Sport für Herzpatienten

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 22.02.2016 | 12 mal gelesen

Für Herzpatienten sind als Ausdauersportarten Walken, Radfahren, Joggen oder Rudern geeignet. Empfehlenswert sind laut der Deutschen Herzstiftung fünfmal pro Woche 30 Minuten Training – das bespricht man aber möglichst vor dem Start mit seinem Arzt. Auch Krafttraining als Ergänzung zum Ausdauersport kann für Herzpatienten sinnvoll sein. Betroffene sollten bei den Übungen viele Wiederholungen mit niedriger Last durchführen....

1 Bild

Herzkatheterlabor in Betrieb

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 05.02.2016 | 248 mal gelesen

Berlin: Vivantes Wenckebach Klinikum | Tempelhof. Nach rund achtmonatiger Bauzeit ist Ende Januar in Beisein von Bürgermeisterin Angelika Schöttler das neue Herzkatheterlabor im Vivantes Wenckebach-Klinikum eingeweiht worden. Das 2,3 Millionen Euro teure Labor verbessert die kardiologische Versorgung im Bezirk.Das Krankenhaus an der Wenckebachstraße 23 rechnet mit mindestens 700 Herzkatheter-Untersuchungen und Interventionen pro Jahr. Bislang mussten Patienten für...

Vortrag zum Herzinfarkt

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 05.11.2015 | 37 mal gelesen

Berlin: Rathaus Spandau | Spandau. Die Koronare Herzkrankheit steht am 12. November im Mittelpunkt der medizinischen Informationsreihe "Spezialisten informieren". Was kann der Patient tun und was vermag die Medizin gegen verengte Herzkranzgefäße und Herzinfarkt heute zu leisten? Diese und weitere Fragen beantwortet Privatdozent Dr. med. Olaf Schulz, niedergelassener Facharzt für Innere Medizin mit Schwerpunkt Kardiologie. Die Veranstaltung beginnt um...

Hinweis auf Herzschwäche

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 22.09.2015 | 93 mal gelesen

Wenn man schon bei leichter Belastung wie Spaziergängen aus der Puste kommt, kann eine Herzschwäche dahinter stecken. In solchen Fällen schafft es der entkräftete Herzmuskel nicht mehr, genügend sauerstoffreiches Blut in die Muskulatur zu pumpen. Darauf weist die Deutsche Herzstiftung hin. Betroffene sollten bei solchen Warnzeichen beim Hausarzt die Atemprobleme ansprechen. dpa-Magazin / mag

2 Bilder

Neue Steuerung: So funktionieren Herzschrittmacher

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 30.06.2015 | 245 mal gelesen

Wenn das Herz zu langsam schlägt oder aus dem Takt gerät, können Herzschrittmacher helfen. Sie greifen dann ein, wenn der Körper die Steuerung der Herzfunktionen nicht mehr alleine schafft. Nur etwa so groß wie ein Streichholzbriefchen sind Herzschrittmacher heute. In den meisten Fällen werden sie dann eingesetzt, wenn ein Patient unter bradykarden Herzrhythmusstörungen leidet. Dann schlägt sein Herz zu langsam oder es...

Der Oberarzt informiert

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 29.04.2015 | 45 mal gelesen

Berlin: Kavalierhaus | Pankow. "Herzinfarkt! Schon alles bekannt?" ist der Titel eines Vortrags am 12. Mai um 18 Uhr im Kavalierhaus, Breite Straße 45. Veranstalter sind die Volkshochschule Pankow und die Caritas-Klinik Maria Heimsuchung. Der Oberarzt der Abteilung Innere Medizin, Volker Laag, spricht unter anderem über Anzeichen für einen Herzinfarkt und dessen Behandlung. Eintritt ist frei, um Anmeldung auf http://asurl.de/12it wird gebeten....

Expertenvortrag zum Thema: Herzrhythmus-Störungen

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Mitte | am 10.09.2014

Viele Patienten kommen zum Arzt in die Kardiologie zu einer "Rhythmussprechstunde" und klagen: "Ich habe Herzrhythmusstörungen. Mein Herz rast und stolpert." Das kann alles Mögliche bedeuten. Aber was sind die Ursachen? Wie kann dem Betroffenen geholfen werden?Der Begriff beschreibt viele verschiedene sogenannte elektrische Störungen des Herzens. Oft werden die Symptome als Herzstolpern und -holpern empfunden. Es können aber...