Training

Beiträge zum Thema Training

Sport

Tipps von einem versierten Trainer

Buch. Ab sofort gibt es im Ortsteil wieder ein Basketballtrainingsangebot für Kinder im Alter von acht bis 14 Jahre. Angeboten wird es von Sportverein SG Einheit Pankow. In der Sporthalle der Marianne-Buggenhagen-Schule an der Ernst-Busch-Straße 29 können sie mittwochs von 16.30 bis 18 Uhr und freitags von 15 bis 17 Uhr trainieren. Es steht ein versierter Trainer zur Verfügung, um an Basketball Interessierten hilfreiche Tipps zu geben. Kinder können von ihren Eltern per E-Mail an...

  • Buch
  • 31.08.21
  • 8× gelesen
Soziales

Achtsamkeit trainieren

Karlshorst. In Kooperation mit dem Karlshorster Kiezladen Potpourri bieten Daniela Enskat und Jan Gaensslen ab dem 31. August ein Achtsamkeitstraining für Jugendliche an. Die Pandemie hat viele Familien und vor allem auch Jugendliche enorm herausgefordert. Eine große Anzahl von Teenagern hat mit psychischen Belastungsstörungen zu kämpfen. Die jugendtherapeutischen Praxen sind überlaufen. „Eltern sind oft ratlos. Um sich regulieren zu können, braucht es mitunter ein Training, insbesondere in der...

  • Karlshorst
  • 20.08.21
  • 11× gelesen
Sport

Drei Monate lang kostenlos trainieren
Seit zehn Jahren fördert Landessportbund Kinder mit dem Programm „Berlin hat Talent“

Das 2011 gemeinsam von Landessportbund Berlin (LSB) und Senat ins Leben gerufene Förderprogramm für Kinder „Berlin hat Talent“ (BHT) feiert zehnjähriges Jubiläum. Ursprünglich war das Programm darauf ausgerichtet, Talente für den Leistungssport zu entdecken. Später kamen Bewegungsfördergruppen und ein Inklusionskonzept hinzu. Mittlerweile haben mehr als 60.000 Kinder der dritten Klasse am Programm teilgenommen. LSB-Präsident Thomas Härtel nennt „Berlin hat Talent“ ein „Leuchtturm-Programm für...

  • Charlottenburg
  • 04.07.21
  • 97× gelesen
Sport
Schulleitung, Mitglieder des Sportvereins Pfeffersport, Schüler und Sponsoren übergaben das neue Calisthenics-Gerät im Peter-Panter-Schul- und Sportpark seiner Bestimmung. An ihm kann künftig auch für die Sportart Parkour trainiert werden.

Calisthenics Training am neuen Sportgerät
Peter-Panter-Schul- und Sportpark wird weiter ausgebaut

Nach zwei Jahren Planung und der Akquise der nötigen finanziellen Mittel konnte im Peter-Panter-Schul- und Sportpark ein neues Parkour- und Fitnesssportgerät seiner Bestimmung übergeben worden. Dieses neue Calisthenics-Gerät mit einer Anschaffungssumme von 16 000 Euro konnte aus unterschiedlichen Quellen finanziert werden. Ein Teil kam von der Kurt-Tucholsky-Oberschule und deren Förderverein, ein Teil vom Sportverein Pfeffersport und ein Teil aus Spenden von Unternehmen. Genutzt werden kann es...

  • Pankow
  • 22.06.21
  • 73× gelesen
Sport

Sporthallen in den Ferien geöffnet

Neukölln. Die Sporthallen haben seit dem 7. Juni wieder geöffnet. Auch Wettkämpfe sind wieder möglich. Unter Vorlage eines Hygienekonzepts dürfen die Duschen und Kabinen ebenfalls wieder genutzt werden. Wer in den Sommerferien auf einem Platz oder in einer Halle Sport treiben möchte, kann per E-Mail sportamt@bezirksamt-neukoelln.de nachfragen, ob es verfügbare Trainingszeiten gibt. sus

  • Bezirk Neukölln
  • 10.06.21
  • 12× gelesen
Sport
Gaby Löbner ist Vorsitzende des TSV Karlshorst. Sie bietet im Livestream ein Online-Training an.

Übungen live aus der Wohnung gestreamt
Wie Gaby Löbner Kontakt zu ihrer Trainingsgruppen beim TSV Karlshorst hält

Die Pandemie hat die Sportangebote des TSV Karlshorst fast zum Erliegen gebracht. Aber nicht ganz. Und das ist der rührigen Vereinsvorsitzenden Gaby Löbner zu verdanken. Der TSV besteht seit 1948. Um die 650 Mitglieder hat der Breitensportverein. Zu seinen Angeboten gehören neben Fitness und Gymnastik auch Basketball, Handball und Volleyball sowie Tischtennis, Tanz und Kindersport. Fast alles wurde bis vor 15 Monaten regelmäßig und in Karlshorster Turnhallen trainiert. Doch seit Mitte März 2020...

  • Karlshorst
  • 03.06.21
  • 78× gelesen
SportAnzeige

In der Corona-Krise
Der Vereinssport braucht unsere Unterstützung

von Oliver Fey, stv. Vorsitzender der SPD-Fraktion in der BVV Tempelhof-Schöneberg Einer der großen Verlierer in der Corona-Pandemie sind die Sportvereine. Klar ist, dass der organisierte Sport nach dem hoffentlich baldigen Ende der Pandemie eher mehr als weniger Unterstützung durch die Politik braucht. Dies betrifft die finanzielle Situation, aber auch die weitergehende Sanierung und den Neubau von Sportanlagen. Hier geht Tempelhof-Schöneberg einen guten Weg, der am Ende einen deutlichen...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 01.06.21
  • 79× gelesen
Sport

Sport auch am Wochenende

Neukölln. Ab sofort sind die Sportplätze auch sonnabends und sonntags sechs Stunden lang geöffnet. Kinder bis zum 13. Lebensjahr können dann zusätzliche Trainingszeiten nutzen. Neu ist, dass jedes Halbfeld vier Sportgruppen aus fünf Kindern zur Verfügung steht, die unterschiedliche Sportarten ausüben. Darüber hinaus können die Plätze am Wochenende auch von Hallensportlern auf Antrag genutzt werden. Duschen und Kabinen bleiben weiterhin geschlossen. Die Toiletten werden geöffnet. sus

  • Bezirk Neukölln
  • 14.05.21
  • 30× gelesen
Sport

Neu eröffnet
Gold's Gym

Gold’s Gym: Am 26. April hat das neue Fitnessstudio in Haselhorst eröffnet. Zu dem über 5200 Quadratmeter großen Campus gehört nicht nur eine Indoor-Trainingsfläche, sondern auch ein Outdoor Gym. Das „Gold’s Gym Performance Center“ ist exklusiv für Profisportler aller Disziplinen vorgesehen. Des Weiteren gilt diese Trainingsfläche als offizieller Stützpunkt des „BDB – Bund Deutscher Berufsboxer“. Paulsternstraße 22, 13629 Berlin, Telefon: 21 00 35 111, www.golds-gym Gibt es in Ihrem Kiez auch...

  • Haselhorst
  • 29.04.21
  • 94× gelesen
Sport

Bogensporthalle fürs Sportforum

Alt-Hohenschönhausen. Die Bezirkspolitik setzt sich dafür ein, dass am Olympiastützpunkt auf dem Gelände des Sportforums eine Halle für Bogensportler entsteht. Für den Neubau in Berlin hat der Bundestag im November 2019 die entsprechenden Mittel bewilligt. Geplant ist eine Anlage mit einer Zielentfernung von 70 Metern. Diese Weite gilt als Königsdisziplin unter den Bogenschützen. Bisher gibt es in Deutschland aber noch keine Trainingshalle, in der Bogensportler im Winter für die...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 28.01.21
  • 60× gelesen
Soziales

Soccer Island in Neukölln

Britz. Fünf Tage lang konnten Kinder und Jugendliche kicken, mit echten Profis arbeiten und Spaß haben. Mitte Oktober fand im Stadion an der Windmühle, Buckower Damm 150, das Herbst-Camp 2020 von Soccer Island statt. Gegründet wurde die Organisation von Francis Kyoto, Bundesligaspieler und DFB-Jugendtrainer. 35 Teilnehmer waren mit von der Partie, darunter zwölf Kinder aus ganz Neukölln, die sich das Camp eigentlich nicht hätten leisten können. Die Unterstützung des Jugendamts machte es...

  • Britz
  • 25.10.20
  • 153× gelesen
Politik
Der WM-Titel könnte Mike "Sniper" Jäde neue Türen öffnen.

„Es ist viel Disziplin gefragt“
Boxprofi Mike Jäde kämpft unter erschwerten Umständen um WM-Titel

Am 17. Oktober kämpft der Neuköllner Profiboxer Mike Jäde aus Rudow in der Pneumant Arena in Fürstenwalde um einen wichtigen Titel: Champion Intercontinental des Global Boxing Council (GBC) im Superweltergewicht (bis 69,8 kg). Die Vorbereitung auf den Wettbewerb lief im Coronajahr allerdings ganz anders ab als sonst. „Anfang des Jahres war es sehr schwierig, weil die Boxhalle zu war und man nur eingeschränkt draußen trainieren konnte“, erzählt Jäde. „Außerdem durfte ich keinen Kontakt mit...

  • Rudow
  • 04.10.20
  • 428× gelesen
Sport

Hockey-Training für die Kleinsten

Müggelheim. Die Köpenicker Hockey-Union startet nach den Sommerferien wieder in den Trainingsbetrieb und hat dabei ein neues Angebot für die Jüngsten und ihre Eltern. Jeden Donnerstag von 16.30 bis 17.30 Uhr laden die beiden Trainerinnen Britta und Cathleen Kinder ab drei Jahren zum Bewegen auf den Hockeyplatz in der Odernheimer Straße ein. Kontakt kann man unter jugendwart@khu-hockey.de aufnehmen. PH

  • Müggelheim
  • 11.08.20
  • 21× gelesen
Sport

Bewegung im Grünen
Kostenlose Sportangebote in der Gropiusstadt

Lange stand nicht fest, ob der Verein Gesufit in diesem Jahr sein kostenloses Programm „Sport im Park“ starten kann. Es hat geklappt. In der Gropiusstadt gibt es pro Woche 13 Stunden lang unterschiedliche Angebote zum Ausprobieren. Ort des Geschehens ist die Calistenics-Anlage auf dem Grünzug Wildmeisterdamm, gegenüber von der Kita Kirschnerweg. Montags und mittwochs sind alle Interessierten zwischen 19 und 20.30 Uhr zum Yoga eingeladen. Dienstags von 17 bis 18 Uhr heißt es „Allround Fit“ – mal...

  • Gropiusstadt
  • 10.07.20
  • 64× gelesen
Sport

Fortuna Marzahn startet Sportangebot

Marzahn. Der 1. VfL Fortuna Marzahn hat das Programm „Sport im Park“ der Senatsverwaltung für Inneres und Sport wieder gestartet. Unter der Leitung des Langstreckenläufers Mustapha El Ouartassy findet das kostenfreie Angebot sonnabends von 13 bis 15 Uhr statt. Wegen der nach wie vor gültigen Corona-Beschränkungen findet „Bewegung erhält jung“ nicht im Bürgerpark statt, sondern auf der Sportanlage Allee der Kosmonauten 131, statt. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um eine Anmeldung per...

  • Marzahn
  • 12.06.20
  • 177× gelesen
Sport

Neustart unter freiem Himmel

Buch. Nachdem der Sportverein SV Berlin-Buch wegen der Corona-Pandemie Mitte März seinen Trainingsbetrieb einstellen musste, starten nun die ersten Abteilungen wieder mit Angeboten im Freien. Zu diesen Abteilungen gehören auch die Tennisspieler. Diese haben ihre Anlage unweit des S-Bahnhofs Buch. Trainiert wird mittwochs und donnerstags von 16 bis 19.30 Uhr. Auch die Leichtathleten starten wieder auf dem Sportplatz an der Marianne-Buggenhagen-Schule, Ernst-Busch-Straße 27, durch. Begonnen wird...

  • Buch
  • 11.06.20
  • 53× gelesen
Sport

Sporthallen im Bezirk sind wieder geöffnet

Reinickendorf. Die Sporthallen des Bezirks sind wieder geöffnet. Neben den Schülern profitieren rund 120 Vereine, freie Gruppen und Kitagruppen von der Öffnung. Trainieren dürfen alle Vereine, die vor Beginn der Einschränkungen Hallenzeiten hatten. Jugend-, Schul- und Sportstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für die CDU) freut sich besonders, dass in den Hallen auch Ferienangebote für Kinder und Jugendliche gemacht werden können. Maßgeblich für den Vereinssport ist das Rahmenhygienekonzept der...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 09.06.20
  • 110× gelesen
Sport

Wer übernimmt das Yoga-Training?

Weißensee. Das Frei-Zeit-Haus Weißensee sucht eine neue Trainerin oder einen Trainer für Hatha-Yoga. Bei diesem Yoga handelt es sich um eine Schule für Körper, Geist und Seele. Im Mittelpunkt stehen Dehnungs-, leichte Kräftigungs- und Atemübungen. Das Training findet mittwochs von 9 bis 10.15 Uhr im Familienraum des Hauses an der Pistoriusstraße 23 statt. Interessenten melden sich unter der Rufnummer 92 79 94 63. BW

  • Weißensee
  • 03.06.20
  • 16× gelesen
SportAnzeige
3 Bilder

EMS Training in Tegel - Wieder geöffnet!
EMS- Training bei Bodystreet - Jetzt ausprobieren!

Aus der Astronautik und Sportmedizin kommt EMS, eines der wirkungsvollsten Trainings der Welt: Ein Mega-Plus an Trainingseffizienz, von dem jeder profitieren kann! 20 Minuten Training pro Woche reichen – auch bei ambitionierten Zielen! Ideal zum Abnehmen oder für Po-Bauch-Muskel-Training. Einfach zur kostenlosen Beratung vorbeikommen! Kontakt : 030-50593933 email: berlin-tegel@bodystreet.com instagram: bodystreet_Tegel Team Bodystreet Berlin Tegel

  • Tegel
  • 03.06.20
  • 218× gelesen
Sport

Training für Spandauer Sportvereine nur im Freien

Spandau. Für Sportvereine gibt es die ersten Lockerungen. So ist das kontaktlose Sporttreiben im Freien „unter Einhaltung der geltenden Abstandsregeln“ wieder erlaubt, teilt das Sportamt mit. Konkret heißt das, Trainerinnen und Trainer dürfen bis zu acht Personen trainieren. Vorerst allerdings nur in Parks oder auf der Wiese. Denn die öffentlichen Sportanlagen und Sportplätze sind für Vereine zu den vereinbarten Trainingszeiten erst ab dem 18. Mai wieder geöffnet. Wegen der aktuellen...

  • Bezirk Spandau
  • 14.05.20
  • 83× gelesen
Sport
Zehnkämpfer Alexandro Seiler (15) vom ACB kann im Stadion Wuhletal wenigstens wieder die wettkampfgerechte Laufbahn nutzen.
3 Bilder

Rückkehr zum Leistungssport in kleinen Schritten
Leichtathelten und Fußballer trainieren wieder – aber allein

Die Sportvereine hat die Schließung der Sportstätten hart getroffen. Es gibt keine Wettkämpfe, der Spielbetrieb und reguläres Training finden nicht statt. Viele Vorstände blicken sorgenvoll in die Zukunft. Bleiben die Mitglieder uns treu oder treten sie aus dem Verein aus? Der Bezirkssportbund hat sich deshalb mit einem Aufruf an alle Sportler gewandt, ihren Vereinen treu zu bleiben. Er wurde als Plakat an alle Mitgliedsvereine verschickt, die diese aushängen sollen. Zu sehen sind darauf die...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 09.05.20
  • 240× gelesen
Sport
Tanz hat Einfluss auf das körperliche und seelische Wohlbefinden.

Die Krankheit für kurze Zeit vergessen machen
Tanztraining „Into Dance“ im Nachbarschaftshaus

Das Nachbarschaftsheim Schöneberg bietet demnächst ein Tanztraining an, das sich vor allem an Menschen mit Bewegungseinschränkungen wendet. Das Trainingsprogramm „Into Dance“, das von der niederländischen Gesellschaft „Switch2move“ entwickelt worden ist, kombiniert Tanz mit Physiotherapie und Psychologie. Es zielt auf Menschen ab, die zum Beispiel an Multipler Sklerose oder Parkinson erkrankt sind. Fünf Berliner Tänzerinnen leiten das Training im großen Saal des Nachbarschaftshauses Friedenau,...

  • Friedenau
  • 23.03.20
  • 120× gelesen
Sport
Zwangspause: Marcel Madsack und der Wittenauer SC Concordia werden zurzeit von der Generalabsage ausgebremst.

Vereine unterbrachen auch den Trainingsbetrieb
Generalabsage war alternativlos

Die Entscheidung des Berliner Fußball-Verbandes (BFV) vom 12. März, den Spielbetrieb sämtlicher Partien, die im Verantwortungsbereich des BFV liegen, zunächst bis einschließlich 22. März einzustellen, war absolut richtig. Darin sind sich Spieler und Verantwortliche der Klubs weitestgehend einig. „Die Generalabsage war alternativlos“, sagt auch Holger Seidel, Vorsitzender beim Wittenauer SC Concordia – einem der ersten Teams im Berliner Fußball, das zumindest indirekt von der Verbreitung des...

  • Wittenau
  • 18.03.20
  • 154× gelesen
Sport

Übungen gegen Rückenschmerzen

Neukölln. Die beste Medizin gegen Rückenschmerzen sind Bewegung und Entspannung. Dazu lädt ein erfahrener Kursleiter jeden Donnerstag von 17 bis 18 Uhr ins Café Fincan, Altenbraker Straße 26, ein. Willkommen sind Groß und Klein, Alt und Jung. Gemeinsam wird gespielt, balanciert, meditiert, die Muskulatur gedehnt und trainiert. Bequeme Kleidung ist hilfreich, alles andere ist vorhanden. Das Angebot ist kostenlos. Infos gibt es beim Quartiermanagement Körnerpark unter 62 98 87 90. sus

  • Neukölln
  • 28.02.20
  • 29× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.