Klärwerk

1 Bild

Berliner Wasserbetriebe legen einen riesigen Stauraumkanal unter dem Mauerpark an

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 09.11.2017 | 80 mal gelesen

Berlin: Mauerpark | Prenzlauer Berg. Mit dem Vorhaben Stauraumkanal unter der Schwedter Straße im Mauerpark geht es jetzt los. Der Tunnel, der unter der gepflasterten Straße im Park entstehe, solle künftig bei starkem Regen 7400 Kubikmeter Abwasser speichern, sagt die Pressesprecherin der Berliner Wasserbetriebe, Astrid Hackenesch-Rump. Bis zum 21. November werden derzeit an der künftigen Startbaugrube für die Tunnelbohrmaschine an der...

1 Bild

Im Sommer beginnen die Bauarbeiten für den Stauraumkanal unterm Mauerpark

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 05.02.2017 | 255 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Mit dem Stauraumkanal unter der Schwedter Straße im Mauerpark wird es in diesem Jahr ernst. Im Frühjahr beginnen vorbereitende Arbeiten.Der Gleimtunnel, der längere Zeit wegen Sanierungsarbeiten gesperrt war, ist zwar wieder freigegeben, „aber an der Gleimstraße wird es bereits bald die nächste Baustelle geben“, sagte Verkehrsstaatssekretär Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) zur Tunneleröffnung....

2 Bilder

Mariendorfer Damm weiter unterbrochen

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Mariendorf | am 04.01.2017 | 204 mal gelesen

Mariendorf. Anfang August war zwischen Prühßstraße und Straße Alt-Mariendorf ein unter dem Mariendorfer Damm (B 96) verlegtes Abwasserrohr gebrochen. Seitdem ist der Mariendorfer Damm in Fahrtrichtung Süden gesperrt und Autofahrer müssen Umwege in Kauf nehmen. Die Berliner Wasserbetriebe haben die Gelegenheit genutzt, eine ohnehin geplante Sanierung vorgezogen und gleich zwei parallel verlaufende Abwasserdruckleitungen...

Naturwacht räumt auf

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Marienfelde | am 20.10.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: klärwerk Marienfelde | Marienfelde. Unter dem Motto „Es gibt dort jede Menge zu tun, packen wir’s an“ will die Naturwacht am 29. und 30. Oktober jeweils von 10 bis 15 Uhr gemeinsam mit ehrenamtlichen Helfern und Mitgliedern in der Marienfelder Feldmark am Entlastungsgraben praktisch tätig werden. Treffpunkt für die Aufräumarbeiten ist um 10 Uhr am Schichauweg am Klärwerk gegenüber der Feldmark. Weitere Infos unter  75 77 47 66 Dienstag bis Freitag...

40 Jahre klares Wasser: Klärwerk ging 1976 in Betrieb

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Friedrichshagen | am 28.04.2016 | 56 mal gelesen

Friedrichshagen. Seit 40 Jahren sorgt das Klärwerk in Münchehofe, gleich hinter der Stadtgrenze bei Friedrichshagen, für klares Wasser.Wo einst Rieselfelder standen, nahm das Klärwerk Ende April 1976 den Betrieb auf. Seitdem wird hier das Abwasser aus Hellersdorf, Marzahn, Köpenick und Lichtenberg sowie aus den Umlandgemeinden Erkner, Strausberg und Woltersdorf gereinigt. Seit Betriebsaufnahme wurden 880 Millionen Kubikmeter...