Parkour

In den Ferien sportlich aktiv

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 20.01.2017 | 7 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Der inklusive Verein Pfeffersport bietet in den Winterferien drei Camps für Sechs- bis 15-Jährige an. Beide finden vom 30. Januar bis zum 3. Februar statt. Freie Plätze gibt es im Fußball-Camp in der Sporthalle der Bornholmer Grundschule in der Ibsenstraße 17 und in einem Parkour-Camp in der Sporthalle in der Kniprodestraße 27. In dieser Halle findet auch das dritte, ein SportSpielSpaß-Camp statt. Weitere...

Sportliche Camps in den Ferien

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 15.07.2016 | 11 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Der Verein Pfeffersport veranstaltet Sommerferiencamps. Diese richten sich an Kinder und Jugendliche zwischen 13 und 15 Jahre. In der ersten Ferienwoche vom 25. bis 29. Juli stehen zum Beispiel ein Park-Sport-Camp sowie ein Parkour-Camp auf dem Programm. Weiterhin sind Fußballcamps, ein Basketballcamp sowie eine Dorado-Fußball-Fahrt geplant. Informationen und Kontaktdaten finden sich auf...

Sportwoche in Hellersdorf-Nord

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 11.08.2015 | 15 mal gelesen

Hellersdorf. Von Montag bis Sonnabend, 17. bis 22. August, findet in Einrichtungen und auf Sportplätzen in Hellersdorf-Nord eine Sportaktionswoche des Vereins Kids &Co statt. Den Auftakt macht am 17. August ein Fußballturnier von 15 bis 18 Uhr für Kinder von zehn bis 14 Jahren auf dem Kleinfeld-Fußballplatz in der Zerbster Straße. Die Woche endet am 22. August von 11 bis 13 Uhr mit einem Workshop im Parkour-Park auf der...

4 Bilder

Auch für Parkour: Außenanlagen des SportJugendKlub neu gestaltet

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 18.07.2015 | 126 mal gelesen

Berlin: Sportjugendklub Prenzlauer Berg | Prenzlauer Berg. Der SportJugendKlub Prenzlauer Berg hat eine neu gestaltete Außenanlage. Diese gab das Bezirksamt jetzt zur Nutzung frei. Bisher befand sich auf der Fläche am Klub in der Kollwitzstraße 8 neben einem Kletterfelsen nur ein Bolzplatz. Dieser war inzwischen aber in die Jahre gekommen. Wenn dort Fußball gespielt wurde, dann hörten das die Nachbarn in den Wohnhäusern rund um den Innenhof sehr deutlich. Außerdem...