Projektförderung

Projektideen gesucht: Bündnis startet Wettbewerb

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 03.11.2016 | 10 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Bis zum 20. Dezember können wieder Projektvorschläge für das Förderprogramm Lokales Soziales Kapital (LSK) eingereicht werden. Mit diesem Programm werden im Bezirk Mikroprojekte gefördert, die auf lokaler Ebene für benachteiligte Personengruppen neue Beschäftigungschancen eröffnen und den sozialen Zusammenhalt stärken soll. Alle erforderlichen Formulare sowie die Programmbeschreibung können im Internet...

Beirat für Kulturarbeit: Mitglieder beraten finanzielle Förderung

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 05.08.2016 | 13 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Der Bezirk hat einen neuen Beirat für Kulturarbeit berufen.Die sechs Mitglieder werden den Bezirk in den nächsten fünf Jahren bei der Vergabe von Fördermitteln für Kultur und Theater beraten. Ihm gehören Angelika Ludwig (Malerin), Petra Hornung (Kunsthistorikerin), Johannes Schönherr (Kulturmanager), Lutz Längert (Soziologe), Katrin Heinau (Schauspielerin) und Irina Voigt (BVV-Mitglied, Kulturausschuss) an....

100 000 Euro für Nachbarn

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 04.04.2016 | 12 mal gelesen

Wedding. Bis zum 15. April können Initiativen Gelder aus dem Programm „Förderung ehrenamtlichen Engagements in Nachbarschaften“ (FEIN Mittel) beantragen. Die Senatsbauverwaltung stellt dem Bezirk Mitte insgesamt 101 000 Euro zur Verfügung. Gefördert werden Maßnahmen zum ehrenamtlichen Engagement zur Verbesserung der öffentlichen Infrastruktur in der Nachbarschaft. Das heißt, Initiativen, die zum Beispiel Klassenräume oder...

6 Bilder

Auf eine Runde Qwirkle: Bayer-Stiftung fördert Spiele- und Vorleseprojekt

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 01.02.2016 | 214 mal gelesen

Berlin: Stadtteilbibliothek am Schäfersee | Reinickendorf. Die Bayer-Stiftungen unterstützen soziales Engagement weltweit. Auch Reinickendorfer Projekte profitierten schon: Für den offenen Spiel- und Vorlesekreis in der Bibliothek am Schäfersee gab’s 2650 Euro.Ein wenig zu ungeduldig schüttet Anja den Inhalt der Schachtel aus. Schwarz-bunte Würfel purzeln aus der Box – und über die Tischkante hinweg auf den Fußboden. Ohne Murren sammeln Collin, Fritz und Braxon die...

Förderung für Künstler: Bezirksamt nimmt Anträge entgegen

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 12.09.2015 | 41 mal gelesen

Reinickendorf. Auch im Jahr 2016 kann das Bezirksamt Mittel der Dezentralen Kulturarbeit zur Verfügung stellen.Künstler können bis zum 30. September ihre Projektanträge aus den Bereichen Musik, Bildende Kunst, Tanz, Theater, Film und Literatur beim Bezirksamt Reinickendorf, Amt für Weiterbildung und Kultur, Interne Dienste/ Fachbereich Kunst und Geschichte, Buddestraße 21, 13507 Berlin, einreichen.Kriterien für eine Förderung...

1 Bild

Bürgerstiftung Neukölln wird zehn Jahre alt und sucht Helfer für Trödelmarkt

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 16.08.2015 | 315 mal gelesen

Berlin: Trödelmarkt Bürgerstiftung Neukölln | Neukölln. Zehn Jahre ist es her, seit die Bürgerstiftung Neukölln als erste Stadtteilstiftung Deutschlands an den Start ging. Mit ihrem so gennannten N+Förderfonds konnte sie seither 120 Integrationsprojekte unterstützen. Die Idee der über 100 Gründungsstifter, die damals knapp 80 000 Euro Stiftungskapital zusammenbrachten, war es, das Miteinander der Menschen aus 160 Nationen in Neukölln zu fördern. „Wichtig ist uns nach wie...

Bezirk verteilt 68 000 Euro auf 28 Projekte

Michael Kahle
Michael Kahle | Mitte | am 03.07.2015 | 83 mal gelesen

Mitte. Das Bezirksamt hat in seiner Sitzung am 23.Juni beschlossen, in diesem Jahr 28 Maßnahmen von Nachbarschaftsinitiativen mit insgesamt 68 000 Euro zu fördern. Die Mittel wurden von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt zur Verfügung gestellt, um das freiwillige Engagement in Nachbarschaften zu stärken. So erhält die Initiative Arbeitskreis Steppengarten beispielsweise Zuschüsse für Pflanzen und Gehölze, um...

Projektträger gesucht

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 21.05.2015 | 23 mal gelesen

Wedding. Das Quartiersmanagement (QM) Pankstraße fördert zwei neue Projekte mit insgesamt bis zu 97 000 Euro. Für die Umsetzung der Kultur- und Konzertreihe im öffentlichen Raum und von "Ein Quartier in Bewegung" werden bis zum 8. beziehungsweise 12. Juni Träger oder Einzelpersonen gesucht. Mit der Kultur- und Konzertreihe will das QM regelmäßige Veranstaltungen anschieben und so Nachbarn im Quartier zusammenbringen. Bei...

Fördermittel für Kiez-Projekte

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 11.05.2015 | 48 mal gelesen

Wedding. Das Quartiersmanagement Sparrplatz unterstützt wieder kleine Kiezprojekte wie zum Beispiel Ausstellungen, Lesewettbewerbe, Workshops oder Pflanzaktionen. Dafür stehen aus dem Aktionsfonds letztmalig insgesamt 10 000 Euro zur Verfügung. Über die Vergabe der Mittel entscheidet die Aktionsfondsjury, ein von Anwohnern gewähltes Gremium. Für fünf Projekte hat der Vergaberat bereits grünes Licht gegeben. Jede Projektidee...

Jugendjury vergibt wieder Fördermittel: Ideen junger Spandauer gefragt

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 07.05.2015 | 63 mal gelesen

Spandau. Viele Jugendliche haben tolle Ideen für Projekte in ihrem Kiez oder ihrer Schule. Meist aber fehlt das Geld und die Suche nach Fördermitteln gestaltet sich schwierig. Hier hilft die Jugendjury weiter.Bei der Jugendjury haben junge Spandauer zwischen zwölf und 21 Jahren wieder die Chance, sich um Geld für ihre Projektideen zu bewerben. Spätester Einsendeschluss für die Projektskizzen ist der 28. August. Die erste...

Der Kulturverein vergibt Fördermittel an Künstler aller Sparten

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 04.09.2014 | 15 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Der Kulturverein Prenzlauer Berg vergibt zum zweiten Mal eine Projektförderung für Kunst, Kultur und Bildung. Damit möchte er vor allem freie Künstler bei der Umsetzung ihrer Projekte unterstützen. Besonders willkommen sind Vorhaben, die in einem pädagogischen Kontext stehen oder einen Bezug zum Engagement des Kulturvereins haben.Der Kulturverein setzt sich seit vielen Jahren für ein vielfältiges Kunst- und...

Jugendliche können Geld für die Umsetzung von Ideen beantragen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 15.05.2014 | 5 mal gelesen

Pankow. "Pimp dein Pankow" heißt ein Projekt, das der Verein Interauftact, das Jugendamt Pankow und die Initiative "Stark gemacht! Jugend nimmt Einfluss" gestartet haben.Gesucht werden junge Leute aus Pankow, die sich zusammentun, um eine Projektidee zu entwickeln und diese gemeinsam umzusetzen. Diese können sich bis zum 5. Juni um eine Förderung bewerben. Sie können zum Beispiel ihren Jugendklub, ihre Schule oder ihren Kiez...