rathaus-friedenau

1 Bild

Wolkengemenge

Sarah Felicitas Samura
Sarah Felicitas Samura | Schöneberg | am 30.08.2016 | 12 mal gelesen

Schnappschuss

Gerhart-Hauptmann-Bibliothek soll noch in diesem Jahr wieder eröffnen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 01.07.2016 | 208 mal gelesen

Berlin: Rathaus Friedenau | Friedenau. Noch in diesem Jahr soll die derzeit geschlossene Gerhart-Hauptmann-Bibliothek im Rathaus Friedenau wieder eröffnen – als berlinweites Pilotprojekt einer Kooperationsbibliothek. Über die Finanzierung des Projekts, an dem sich Ehrenamtliche und die Flüchtlingsunterkunft im Rathaus beteiligen dürfen, streiten die Parteien auch noch nach 30 Sitzungen des BVV-Unterausschusses „Bibliotheken“. Die rot-grüne...

Fête de la Musique auf dem Breslauer Platz

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 12.06.2016 | 111 mal gelesen

Berlin: Fete de la Musique | Friedenau. An 100 Orten in Berlin, drinnen und draußen, wird pünktlich zum Sommeranfang am 21. Juni ab 16 Uhr die Fête de la Musique, das Fest der Musik, gefeiert. Traditionell wird auch an bewährtem Ort auf der Bühne vor dem Rathaus Friedenau musiziert. Im Stundenrhythmus folgt ein Kracher dem anderen. Ab 16 Uhr singt der Schöneberger Kinderchor Kinderlieder und Lieder aus Pop, Musical und Jazz. Die „Firefrogs“, ein Projekt...

Theater Morgenstern orientiert sich an neuer Nachbarschaft

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 06.03.2016 | 72 mal gelesen

Berlin: Rathaus Friedenau | Friedenau. Das Kinder- und Jugendtheater Morgenstern hat die Umbauphase im Theatersaal im Rathaus Friedenau genutzt, um neue Ideen zu sammeln.Geholfen hat der Bühne dabei die Kulturwissenschaftlerin, Autorin und Gründerin von „und. Instiut für Kunst, Kultur und Zukunftsfähigkeit“, Hildegard Kurt. Die Eröffnung des „neuen“ Theaters Morgenstern in direkter Nachbarschaft zu Flüchtlingen – das Rathaus Friedenau ist jetzt...

Besonders Schutzbedürftige

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 03.03.2016 | 52 mal gelesen

Berlin: Rathaus Friedenau | Friedenau. Neben alleinreisenden Frauen und Familien kommen im Rathaus Friedenau auch homosexuelle und transgeschlechtliche Flüchtlinge unter. Die ersten sind eingezogen. Das zur Flüchtlingsnotunterkunft mit 400 Plätzen umfunktionierte Verwaltungsgebäude wird vom Verein „SIN” betreut. Am Landesamt für Gesundheit und Soziales (Lageso) gibt es jetzt eine offizielle Ansprechpartnerin für die Belange der homosexuellen und...

Rathaus kostet nichts mehr

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 27.02.2016 | 139 mal gelesen

Friedenau. Eigene Immobilien kommen den Bezirk teuer zu stehen. Seit 2003 gibt Tempelhof-Schöneberg kleinere Gebäude ab. Die Devise lautet: zusammenrücken.Im März 2011 fiel die Entscheidung, das Rathaus Friedenau aufzugeben. Bekanntlich sollte dort die Finanzfahndung einziehen. Jetzt wird das Rathaus Notunterkunft und bald Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge. Mit der Abgabe des Rathauses am Breslauer Platz gingen der...

Spaziergang durch Friedenau

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 08.02.2016 | 37 mal gelesen

Berlin: Rathaus Friedenau | Friedenau. Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) beginnt ihre Kiezspaziergänge 2016 in Friedenau. Sie wird von der Kiezkennerin Gudrun Blankenburg begleitet. Für den Rundgang am 20. Februar verspricht die Rathauschefin einen spannenden Nachmittag im literarischen Friedenau. Gudrun Blankenburg will dabei „hinter so manche Tür schauen“. Treffpunkt ist um 14 Uhr vor dem Rathaus am Breslauer Platz. Die Teilnahme ist kostenlos....

Lebendige Werkstatt

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 24.01.2016 | 30 mal gelesen

Berlin: Rathaus Friedenau | Friedenau. Das Kinder- und Jugendtheater Morgenstern stellt sich auf seine neue Rolle als Integrations- und Kulturvermittler für Flüchtlinge ein. Das Ensemble behält seine Spielstätte im Schlesiensaal im Rathaus Friedenau, das als Notunterkunft für Geflüchtete vorgesehen ist. „Die Bauarbeiten sind im Gange“, sagt Pascale Senn Koch vom Theater. Und damit wird die Frage nach den Plänen drängender. Daher erarbeitet die Bühne...

Geizhals im Schlesiensaal

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 20.12.2015 | 30 mal gelesen

Berlin: Rathaus Friedenau | Friedenau. Das Kinder- und Jugendtheater Morgenstern hat Charles Dickens’ berühmte Weihnachtsgeschichte „A Christmas Carol“ für die Bühne bearbeitet. Der Vorhang für die Bekehrung des Geizhalses Scrooge hebt sich im Schlesiensaal des Rathauses Friedenau, Niedstraße 1, für Familien am 25. Dezember um 16 Uhr. Karten gibt es unter www.reservix.de KEN

Morgenstern kann bleiben

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 15.12.2015 | 119 mal gelesen

Berlin: Rathaus Friedenau | Friedenau. Aufatmen bei Morgenstern. Nach zweijährigem Kampf um die Spielstätte im Rathaus Friedenau sieht es so aus, als könne das engagierte Kinder- und Jugendtheater dort bleiben. Theaterleiterin Pascal Senn Koch spricht von „unfassbarem Glück und großem Dank“. Zwar stehe der neue Mietvertrag noch aus. Doch in den Umbauplänen für das Rathaus, das 2016 Flüchtlingsnotunterkunft wird, sei das Theater Morgenstern fest...

Bücherei demnächst zu

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 28.11.2015 | 51 mal gelesen

Berlin: Gerhart-Hauptmann-Bibliothek | Friedenau. Am 11. Dezember ist die Gerhart-Hauptmann-Bibliothek im Rathaus Friedenau, Niedstraße 1, vorerst zum letzten Mal geöffnet. Bekanntlich wird das Rathaus am Breslauer Platz zur Flüchtlingsnotunterkunft. Ein Weiterbetrieb der Stadtteilbibliothekam Ort ist aber nicht ausgeschlossen. Ausgeliehene Medien können dienstags von 10.30 bis 13.30 Uhr und donnerstags von 16 bis 19 Uhr im Bücherbus abgegeben werden. Er hält...

Theaterprojekt mit Jugendlichen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 27.11.2015 | 31 mal gelesen

Berlin: Rathaus Friedenau | Friedenau. „Legen wir los“ nennt das Kinder- und Jugendtheater Morgenstern sein Projekt mit einheimischen und geflüchteten Jugendlichen im Rathaus Friedenau, Niedstraße 1. Zwischen dem 14. und 30. Dezember können Jugendliche im Alter zwischen 14 und 17 Jahren gemeinsam Theater machen und sich dabei kennenlernen, gemeinsame Themen finden, zusammen kochen und essen. Das Projekt ist eine Kooperation mit dem Jugendzentrum Burg...

Jugendamt zieht im Dezember um

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 23.11.2015 | 43 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Aufgrund der Umzüge des Jugendamts aus dem Rathaus Friedenau nach Mariendorf ins „Haus der Gesundheit und Familie“, Rathaus-/Ecke Kaiserstraße, sowie in die Strelitzstraße 15 und in das Rathaus Schöneberg, ist das Amt im Dezember nur eingeschränkt erreichbar. Informationen über jeweils betroffene, nicht erreichbare Dienste und Bereiche sind unter den jeweiligen Telefonnummern sowie im Internet unter...

Friedenauer bekunden Willkommenskultur

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 20.11.2015 | 214 mal gelesen

Friedenau. Die Informationsveranstaltung über die Unterbringung von Flüchtlingen im Rathaus Friedenau geriet kürzlich zu einer Demonstration Friedenauer Willkommenskultur. Zwei unaufgeregte Stunden für Bezirksamtsmitglieder und Landesvertreter auf dem Podium in der Kirche Zum Guten Hirten: Sorgen wie die um fehlende Kitaplätze oder um ein Ausspielen Obdachloser gegen Flüchtlingen blieben Einzelfälle. Viele Teilnehmer gaben...

Theater Morgenstern hofft auf Weiterbetrieb

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 05.11.2015 | 126 mal gelesen

Berlin: Rathaus Friedenau | Friedenau. Öffnet sich für das Kinder- und Jugendtheater Morgenstern vielleicht das berühmte Hintertürchen, um seine Spielstätte im Rathaus Friedenau zu behalten?„Wir sind überzeugt, dass die Koexistenz von Geflüchteten, Theater, Bibliothek und eventuell sogar einer öffentlichen Kantine enorme Chancen in sich bergen würde“, sagen Regisseur Daniel Koch und seine Frau, Pascale Senn Koch.Seit der Bezirk das Rathaus aus...

Zwerg Nase in den Ferien

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 19.10.2015 | 52 mal gelesen

Berlin: Rathaus Friedenau | Friedenau. In den Herbstferien spielt das Theater Morgenstern am 27., 28. und 29. Oktober „Zwerg Nase“ nach dem Märchen von Wilhelm Hauff. Beginn der Vorstellungen für Kinder ab sechs Jahre im Schlesiensaal des Rathauses Friedenau, Niedstraße 1, ist jeweils um 11 Uhr. Für das Theatervergnügen zahlen Kita- und Hortgruppen 5 und 6,50 Euro je Kind. Die Einzelkarte kostet sonst 8 bis 10 Euro. Informationen und Karten sind...

Vorhang auf für die Wörterfabrik

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 04.09.2015 | 30 mal gelesen

Berlin: Rathaus Friedenau | Friedenau. Im Theater Morgenstern im Rathaus Friedenau, Niedstraße 1, hebt sich am 19. September um 20 Uhr mit dem gefeierten Stück „Die große Wörterfabrik“ nach dem Bilderbuch von Agnès de Lestrade und Valeria Docampo erstmals der Vorhang in der neuen Theatersaison. Anschließend gibt es ein feierliches Buffet und Musik. Karten von fünf bis zehn Euro sind erhältlich unter  03329/69 73 50. KEN

Teske-Schule ist Notunterkunft: Bezirksamt rechnet mit bis zu 200 Flüchtlingen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 29.08.2015 | 1409 mal gelesen

Berlin: Teske-Schule | Schöneberg. Seit dem 18. August ist die leerstehende Teske-Schule Notunterkunft für Flüchtlinge. Bei Redaktionsschluss wurden rund 180 Menschen von Mitarbeitern des Sozialdienstleisters Tamaja betreut. Die GmbH ist laut Tempelhof-Schönebergs Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) ganz neu am Markt. Es engagieren sich auch bereits Freiwillige. Schöttler geht davon aus, dass bis zu 200 Menschen in dem Schulgebäude am...

Theater bleibt bis Jahresende

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 01.04.2015 | 38 mal gelesen

Berlin: Rathaus Friedenau | Friedenau. Das Kinder- und Jugendtheater "Morgenstern" kann vorerst noch bis zum 31. Dezember dieses Jahres im Schlesiensaal des Rathauses Friedenau spielen. Dies teilte Theaterchefin Pascale Senn Koch mit. Bekanntlich soll die Berliner Steuerfahndung in das Verwaltungsgebäude einziehen. Das Theater sucht seit einem Jahr nach einem Standort, bisher ohne Erfolg. Mittlerweile steht es auf der roten Liste der bedrohten...

Trolle im Rathaus

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 23.03.2015 | 10 mal gelesen

Berlin: Rathaus Friedenau | Friedenau. Hässliche und dumme Fabelwesen aus dem hohen Norden treiben im Rathaus Friedenau ihr Unwesen. Die Trolle sind los. Eine Begegnung mit dem "Trollkind" nach Selma Lagerlöf gibt es für Menschen ab sechs Jahren beim Theater Morgenstern am 29. März 16 Uhr im Schlesiensaal des Rathauses Friedenau am Breslauer Platz; Karten von acht bis zehn Euro unter 03329/69 73 50 oder sennkoch@theater-morgenstern.de; ...

Änderung der Sprechzeiten

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 02.03.2015 | 25 mal gelesen

Berlin: Rathaus Friedenau | Friedenau. Das Jugendamt im Rathaus Friedenau am Breslauer Platz ändert ab 1. April die Sprechzeiten der Bereiche Kindschaftsrechtliche Beratung und Vertretung, Unterhaltsvorschuss sowie Betreuungs- und Elterngeld und zwar: dienstags von 9 bis 12 Uhr, donnerstags von 15 bis 18 Uhr. Die Sprechstunde am Freitag entfällt. Zur Vermeidung von Wartezeiten wird um Terminvereinbarung gebeten. Wegen Arbeitsüberlastung bleibt der...

1 Bild

Rathaus Friedenau: Hohe Umbaukosten, bevor die Steuerfahnder einziehen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 02.03.2015 | 509 mal gelesen

Berlin: Rathaus Friedenau | Friedenau. Am 1. Januar 2017 sollen Berlins Steuerfahnder das ehemalige Rathaus Friedenau beziehen. Theatermacherin Pascale Senn Koch, deren "Morgenstern"-Bühne dann heimatlos ist, hofft, dass das "Irrsinnsprojekt" noch umgestoßen wird."Ich habe gehört, die Steuerfahnder hätten Angst, es könnte an die Öffentlichkeit dringen, dass das Rathaus nicht die optimalen Arbeitsbedingungen bieten. Was ja auch stimmt", sagt Koch....

Sprechstunde entfällt

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Friedenau | am 12.02.2015 | 52 mal gelesen

Friedenau. Das Jugendamt teilt mit, dass die Mitarbeiter des Bereichs Kindschaftsrechtliche Beratung und Vertretung (Beistandschaft/Vormundschaft) am 24. Februar aufgrund einer ganztägigen Fortbildungsmaßnahme weder fernmündlich noch persönlich an ihrem Dienstsitz im Rathaus Friedenau erreichbar sind. Horst-Dieter Keitel / HDK

Von der großen Wörterfabrik

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 09.02.2015 | 41 mal gelesen

Berlin: Rathaus Friedenau | Friedenau. Das Kinder- und Jugendtheater Morgenstern bereitet seine neue Inszenierung vor. Die Proben zu "Die große Wörterfabrik" nach dem gleichnamigen Buch von Agnès de Lestrade laufen. Das Bühnenbild ist fertig, an den Kostümen wird noch genäht. Worum geht es ab 7. März im Schlesiensaal des Rathauses Friedenau in der Niedstraße 1-2? In dem Land der großen Wörterfabrik sind Worte teuer. Nicht jedermann kann sich brauchbare...

Kooperation mit dem Schlosspark-Theater denkbar

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 20.10.2014 | 21 mal gelesen

Friedenau. Möglicherweise ist für das Kinder- und Jugendtheater Morgenstern eine neue Spielstätte gefunden.Die Bezirksverordneten hatten das Bezirksamt im Juni aufgefordert, mit der Berliner Immobilienmanagement-Gesellschaft (BIM) nachzuverhandeln, ob die Bühne nicht doch im Schlesiensaal des Friedenauer Rathauses bleiben könne. Sollten die neuerlichen Gespräche scheitern - wie inzwischen geschehen - dann sollte...