Rauchen

1 Bild

Für die Kippe danach - Mobile Aschenbecher für Neukölln

Tanja Dickert
Tanja Dickert | Neukölln | am 26.07.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Neukölln Info Center NIC | Geraucht wurde schon immer. Für die einen ist es ein Genuss. Für die anderen eine Plage. Egal, wie wir zum Thema Rauchen stehen. Auf den Boden geworfene Zigarettenkippen sind für alle kein schöner Anblick. Wir möchten unsere rauchenden Besucher darauf aufmerksam machen, ihre Kippen nachbar- und umweltfreundlich zu entsorgen. Wie das geht, zeigen wir mit unseren mobilen Aschenbechern.

Vortrag über Herzkrankheiten

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 12.11.2015 | 32 mal gelesen

Berlin: Helios Klinikum | Buch. Um das Thema „Herz in Gefahr – die koronare Herzkrankheit“ geht es beim nächsten Vortrag, zu dem das Helios Klinikum am 24. November einlädt. Die Veranstaltung findet um 18 Uhr im Konferenzraum der Cafeteria in der Schwanebecker Chaussee 50 statt. Die koronare Herzerkrankung zählt weltweit zu den häufigsten Herzkrankheiten. Millionen von Menschen leiden unter einer Verengung der Herzkranzgefäße. Oft wird die Erkrankung...

Wie funktioniert eine Sucht?

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Malchow | am 10.11.2015 | 45 mal gelesen

Berlin: Selbsthilfe-Kontakt- und Beratungsstelle Horizont | Neu-Hohenschönhausen. Ob Nikotin oder Alkohol – eine Abhängigkeit von einem süchtig machenden Stoff basiert oftmals auf demselben biochemischen Prozess. Am 23. November wird die Diplom-Psychologin Chantal Mörsen in einem Vortrag erläutern, wie eine Sucht funktioniert und wie man lernen kann, das System von Auslöser und Belohnung zu durchbrechen. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr und findet in der Kontakt- und...

Langsam arbeiten und heimlich rauchen: Wann Mitarbeitern Ärger droht

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 25.08.2015 | 77 mal gelesen

Witzig oder bloß richtig dämlich? Immer wieder riskieren Mitarbeiter viel Ärger, weil sie sich nicht korrekt verhalten. Im schlimmsten Fall bekommen sie die Kündigung. Eine kleine Auswahl, was Arbeitnehmer dringend unterlassen sollten:• Wenn am Arbeitsplatz einheitliche Arbeitskleidung vorgeschrieben ist, dann gilt das auch für Details. So darf ein Arbeitgeber zum Beispiel darauf bestehen, dass die einheitliche Dienstkleidung...

1 Bild

Freiluft-Spaß auf Balkonien: Was ist erlaubt und was verboten?

Ingrid Laue
Ingrid Laue | Lichtenberg | am 05.08.2015 | 233 mal gelesen

Frühling und Sommer auf Balkon oder Terrasse – viele Menschen verbringen hier viel Zeit und genießen die warme Jahreszeit in vollen Zügen. Hobbygärtner verwandeln die wenigen Quadratmeter in luftiger Höhe oft in eine blühende Oase. Das Bestreben, eine individuelle Atmosphäre auf dem Balkon zu schaffen, ist niemanden zu verwehren. Bleibt es jedoch nicht beim Anpflanzen von Blumen, sondern wird auch kräftig gewerkelt, ist...

1 Bild

Vom Rauchen loskommen: Besser ohne Nikotinersatzprodukte 1

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 10.07.2015 | 217 mal gelesen

Starke Raucher hoffen oft, mit Hilfe nikotinhaltiger Ersatzpräparate vom Glimmstängel loszukommen. Doch es geht auch ohne: 83 Prozent der Ex-Raucher haben laut Deutschem Krebsforschungszentrums (DKFZ) aufgehört, Hilfsmittel zu verwenden. Gerade einmal 10,4 Prozent gaben beim Suchtsurvey an, mit Hilfe von nikotinhaltigen Präparaten von der Zigarette losgekommen zu sein. Davon nutzten lediglich vier Prozent klassische...

Start in ein rauchfreies Leben

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 05.07.2015 | 29 mal gelesen

Berlin: Caritas Beratungsstelle | Lichterfelde. Rauchern, die sich von ihrer Nikotinabhängigkeit befreien möchten, bietet die Beratungsstelle des Caritasverbandes in der Königsbergerstraße 11, erneut einen Tabakentwöhnungskurs an. Das Kursangebot bietet eine optimale Unterstützung auf dem Weg in ein dauerhaft rauchfreies Leben. Unter fachlicher Leitung bereiten sich die Teilnehmer an sechs Abenden gemeinsam darauf vor. Der Kurs findet vom 23. Juli bis 20....

1 Bild

Lang lebe die Kiezkneipe

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Charlottenburg-Nord | am 21.05.2015

Alles erstrahlt im neuen Glanz. Das "Schultheiss im Zentrum", direkt am U-Bhf. Halemweg, ist eine echt Berliner Raucherkneipe. Die neue Bewirtschaftung durch Conny und Thomas hat Wunder gewirkt. Fußball Bundesliga mit unserer Hertha gibt es hier immer live von Sky auf 4 Großbild TV - dazu auch sämtliche Sportevents und Konferenz. Jede Menge Veranstaltungen: Grillnachmittage, Sonntags-Frühschoppen, Afterwork-Partys, Bingo,...

1 Bild

So gelingt der Abschied von der Zigarette

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 12.03.2015 | 95 mal gelesen

Wer mit dem Rauchen aufhören möchte, sollte seine Gewohnheiten ändern und sich an drei A-Tipps halten. Was genau die A-Tipps sind und wie der Abschied von der Zigarette gelingen kann, erläutert die Bundesapothekerkammer. Gewohnheiten ändern: Rauchen ist bei vielen buchstäblich Gewohnheitssache. Ganz wichtig für Raucher ist es deshalb, die eigenen Gewohnheiten zu ändern, die mit dem Anstecken der Zigarette verbunden sind: Wer...

1 Bild

Rauchen und Allergien sind häufige Krankheitsauslöser

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 12.11.2014 | 78 mal gelesen

Allergie, Asthma, ein krankes Herz oder eine chronische Lungenkrankheit? Wer nicht frei durchatmen kann, sollte seine Lungenfunktion überprüfen lassen. Atemnot kann verschiedenste Ursachen haben.Erkältungszeit ist Hustenzeit. Meist verschwindet er kurz nach der Schniefnase und den Halsschmerzen. Wenn er bleibt, die Lunge sich ständig gereizt anfühlt und wenn das Atmen schwerfällt, ist der Gang zum Lungenfacharzt ein Muss....

Rauchst du noch oder dampfst du schon?

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Mitte | am 30.10.2014

Johnny Depp zieht 2010 als "Tourist" im Zug reisend tief an einer E-Zigarette, stößt eine Dampfwolke aus und steckt die E-Zigarette lässig in die Westentasche. Das sei nur Wasserdampf, der Nikotin enthalte. Gesund sozusagen, denn nicht das Nikotin der Zigarette sei schädlich, sondern die ungefähr 6000 Verbrennungsprodukte des Tabaks. Mittlerweile ist die E-Zigarette in Deutschland angekommen. Die enorme Nachfrage hat auch...

Schluss mit dem Rauchen

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Lichterfelde | am 14.07.2014 | 14 mal gelesen

Berlin: Caritasverband | Lichterfelde. Die Suchtberatungsstelle des Caritasverbandes bietet einen Tabakentwöhnungskurs an. Er findet vom 23. Juli bis 27. August mittwochs von 17.30 bis 19 Uhr in der Königsbergerstraße 11 statt. Die Teilnahme wird von den meisten Krankenkassen finanziell unterstützt. Die Kursgebühr beträgt 50 Euro. Anmeldung bei Kursleiterin Lisa Groll unter 666 33 90. Alexander Völkert / av

2 Bilder

Gesetz zum Nichtraucherschutz seit fünf Jahren

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Mitte | am 09.11.2012 | 354 mal gelesen

Berlin. Im November 2007 hat das Abgeordnetenhaus das erste Nichtraucherschutzgesetz für Berlin verabschiedet. Nach fünf Jahren zeigt sich nun, dass Gastwirte und Kneipenbesucher gut mit den Regelungen klarkommen. An Bushaltestellen, in Parks und auf Kinderspielplätzen gibt es aber weiterhin Streit.Ein grauer Tag, es nieselt. Jonas Pedd kommt aus der U-Bahn, steigt die Treppen hinauf und schlurft zur Haltestelle der...