Reise

1 Bild

Freunde Kolbergs organisieren Reise in Pankows Partnerstadt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 30.10.2016 | 42 mal gelesen

Pankow. Es ist schon seit einigen Jahren eine gute Tradition: Der Verein Freunde Kolbergs fährt im Frühjahr mit Pankowern in die Partnerstadt des Bezirks Kolberg.Das wird auch 2017 so sein. Diese Fahrt findet vom 25. bis 28. Mai statt. Damit die Unterkünfte rechtzeitig und in ausreichender Zahl gebucht werden können, bittet der Verein bereits jetzt Pankower um Anmeldung. In Kolberg können die Teilnehmer viele Veranstaltungen...

1 Bild

Auf zum EU-Parlament: Spandauer gewinnen Reise nach Straßburg

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 06.08.2016 | 47 mal gelesen

Spandau. Nur wer informiert ist, kann auch mitreden. Deshalb lädt die SPD-Abgeordnete Burgunde Grosse jetzt zwei Spandauer nach Straßburg ein.Spandau kennt jeder. Aber Straßburg? Dabei ist das die Stadt, in der das EU-Parlament sitzt und 751 Abgeordnete über Gesetze und Förderprogramme entscheiden, die auch das 600 Kilometer Luftlinie entfernte Spandau beeinflussen. Nun interessiert sich nicht jeder für die große Politik....

Es gibt noch freie Plätze

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 05.05.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Jugendkulturzentrum Königstadt | Prenzlauer Berg. Das Jugendkulturzentrum Königstadt organisiert in diesem Sommer zum fünften Mal eine deutsch-französische Jugendbegegnung. Teilnehmen können junge Leute im Alter von 15 bis 18 Jahre. Vom 29. Juli bis 5. August werden die französischen Gäste gemeinsam mit den deutschen Teilnehmern eine tolle Zeit in Berlin erleben. Danach geht es für alle vom 5. bis 12. August nach La Tour d’Aigues (Provence) zum Gegenbesuch....

1 Bild

Polnische Ostsee: Reise des Vereins 'Freunde Kolbergs'

Freunde Kolbergs e.V.
Freunde Kolbergs e.V. | Pankow | am 19.04.2016 | 27 mal gelesen

Berlin: Pankow | Die Städtepartnerschaft zwischen Berlin-Pankow und dem polnischen Kolobrzeg (Kolberg) an der Ostsee besteht seit über 20 Jahren. Was die aktive Partnerschaft auszeichnet, können Interessierte bei einer Vereinsreise vom 20. bis 22. Mai 2016 erleben. Das Reiseangebot richtet sich ausdrücklich an alle Generationen und auch an Interessierte, die nicht Mitglied im Verein Freunde Kolbergs sind. Mit dem Bus beginnt die Fahrt am...

Feriencamp in Nordhessen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Charlottenburg | am 12.04.2016 | 12 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Ab sofort können Eltern ihre Kinder für das traditionelle Feriencamp Kirchvers im Hessischen Bergland anmelden. Willkommen sind Mädchen und Jungen zwischen neun und zwölf Jahren alt. Die Fahrt findet in den Sommerferien statt – vom 22. Juli bis zum 9. August. Die Teilnahme kostet 340 Euro; Empfänger von Transferleistungen wie Arbeitslosengeld zahlen 65 Euro. Anmeldungen sind möglich unter...

Wir suchen das Weite

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 16.03.2016 | 32 mal gelesen

Berlin: Kupferstichkabinett | Tiergarten. Die Menschen sind schon immer auf Reisen gegangen. Deshalb tauchen Reisende und Motive des Reisens in der Kunst aller Epochen auf. Anlass genug für das Kupferstichkabinett, in seiner äußerst beliebt gewordenen Reihe der Sommerausstellungen in diesem Jahr vom 18. März bis 25. September die schönsten, verlockendsten und kuriosesten Reisebilder aus über fünf Jahrhunderten zu zeigen. Die in „Wir suchen das Weite....

Einladung zum Mädchenprojekt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 13.02.2016 | 48 mal gelesen

Kreuzberg. An drei Probewochenenden sowie einer fünftägigen Reise eine Tanzchoreografie einstudieren, die danach auch aufgeführt wird. Darum geht es beim Projekt "Breaking the Roles"."Breaking the Roles", ein Projekt, das sich an Mädchen zwischen neun und zwölf Jahren wendet. Es wird von den Mädchenzentren Alia in Kreuzberg und Szenenwechsel in Neukölln veranstaltet zusammen mit dem Sportzentrum Wilde Hütte und dem Verein...

1 Bild

Kostenloses Tanzprojekt für Mädels

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 11.02.2016 | 80 mal gelesen

Neukölln. Mit „Breaking the Roles“ die Rollen durchbrechen. Das möchte ein Neuköllner Tanzprojekt. Neun- bis zwölfjährige Mädchen können sich dafür bis Mittwoch, 24. Februar, anmelden. Ziel ist es, den Kindern Raum zu geben, sich auszuprobieren und in unterschiedliche Rollen zu schlüpfen. Sie können sich mit ihrem Mädchensein im Alltag beschäftigen und mit dem Klischee von männlichen und weiblichen Körperbewegungen...

Reisebörsefür Jugendliche

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Zehlendorf | am 10.01.2016 | 28 mal gelesen

Berlin: Bürgersaal Zehlendorf | Zehlendorf. Die traditionelle Reisebörse für Kinder, Jugendliche, Eltern und Pädagogen findet in diesem Jahr am Sonnabend, 27. Februar, von 10 bis 16 Uhr statt. Das Jugendamt Steglitz-Zehlendorf, Reiseveranstalter und Träger der Jugendhilfe stellen im Bürgersaal im Rathaus Zehlendorf, Kirchstraße 1–3, Angebote für Schulferien und Klassenfahrten vor. Der Schwerpunkt liegt auf der internationalen und entwicklungspolitischen...

Reise nach Cassino

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 27.12.2015 | 25 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Der Städtepartnerschaftsverein besucht im Juni die Partnerstadt Cassino. Von dort aus geht es mit dem Bus nach Kalabrien. In Cassino wohnen die Teilnehmer in einem 3-Sterne- Hotel, in Kalabrien in einem 4-Sterne-Hotel direkt am Strand, jeweils mit Halbpension. Im Programm enthalten sind auch ein Ausflug nach Rom, nach Caserta und der Besuch einer Büffelfarm. Der Hinflug ist am 13. Juni von Berlin nach...

1 Bild

Gastspiel in Kuba

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 07.10.2015 | 78 mal gelesen

Friedrichshain. Am 15. Oktober wird das Tanzteam Step by Step zu einer zweiwöchigen Reise nach Kuba aufbrechen. Die 16 Jugendlichen und sechs Erwachsenen werden dort sechs Auftritte absolvieren und an drei Workshops teilnehmen. „Dabei präsentieren wir eine Art Best of aus unseren bisherigen Programmen“, sagt Leiterin Evelyn Richter. Ihr Gastgeber ist die Danca Bebe Compania in Havanna. Ähnlich wie Step by Step in...

Spaß in den Herbstferien

Michael Uhde
Michael Uhde | Spandau | am 17.09.2015 | 106 mal gelesen

Spandau. In den kommenden Herbstferien bietet das Jugendamt vom 17. bis 30. Oktober eine Ferienreise für Spandauer Kinder im Alter von zehn bis 13 Jahren. Das Reiseziel ist Weißenstadt im Fichtelgebirge. Die Kosten richten sich hierbei nach dem Einkommen der Eltern und liegen zwischen 89 und maximal 589 Euro. Zudem gibt es vom 19. bis 30. Oktober für Spandauer Kinder zwischen sieben und elf Jahren ein Ferienprogramm in der...

Reisen in Sachen junger Musik

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 05.07.2015 | 42 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Der Verein „Roter Baum“ schickt Jugendliche in einem Projekt von August bis März kommenden Jahres auf eine musikalische Reise durch die Welt. Die erste Reise vom 22. bis 31. August geht ins serbische Pancevo. Zusammen mit jungen Serben wird eine Band gegründet und Songs komponiert. Weitere Reisen führen bis März 2016 nach Israel, Italien und Portugal. In jedem Land wird es einen gemeinsamen öffentlichen...

Kulturfahrt in die Lagunenstadt

Michael Uhde
Michael Uhde | Falkenhagener Feld | am 16.06.2015 | 76 mal gelesen

Berlin: Jeremia-Kirchengemeinde | Falkenhagener Feld. Von sofort können sich Reiselustige für eine Kulturfahrt in die italienische Lagunenstadt Venedig anmelden. Die Reise planen Pfarrer Hartmut Diekmann und seine Frau Barbara Schwithal-Diekmann für den 12. bis 21. November. Neben einer Stadtbesichtigung steht im Mittelpunkt des Venedig-Besuchs die venezianische Malerei vom 16. Jahrhundert bis ins Rokoko. Besonderes Thema werden dabei die Auswirkungen der...

Von Berlin nach Istanbul

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 27.04.2015 | 140 mal gelesen

Von Berlin nach Istanbul zu reisen ist heute so günstig und einfach wie nie. Anbieter wie flug24.de beweisen das täglich, indem sie Flüge und Angebote vergleichen und aufzeigen. Unzählige Geschichten schrieb diese Verbindung in den letzten Jahren. Und in Zukunft werden beide Städte noch näher zusammenrücken. Der geplante Mega-Flughafen in Istanbul ist ein Indikator für die Attraktivität der Millionenmetropole. Temel Kotil,...

Bildvortrag über Buenos Aires

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 12.03.2015 | 20 mal gelesen

Berlin: Tschechow-Theater | Marzahn. Der Abgeordnete Wolfgang Brauer (Die Linke) berichtet am Mittwoch, 25. März, ab 19 Uhr, in einem Bildervortrag über eine Reise nach Buenos Aires. Brauer war im November mit einer Delegation des Präsidiums des Berliner Abgeordnetenhauses in der argentinischen Hauptstadt. Der Vortrag findet im Tschechow-Theater, Märkische Allee 410, statt. Der Eintritt ist frei. Harald Ritter / hari

1 Bild

Franz Ehmke nimmt seine Leser auf eine Wanderung mit

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 26.02.2015 | 146 mal gelesen

Niederschönhausen. "Sommergras" heißt das neue Buch, das der Pankower Schriftsteller und Künstler Franz Ehmke schrieb. In diesem begibt er sich eines Morgens auf den Weg von Niederschönhausen in Richtung Norden. Er kommt an Stätten vorbei, mit denen er Erlebnisse verbindet. Er streift durch märkische Landschaften, passiert Dörfer und landet am Ende des Tages in Klosterfelde."In meinem Buch schildere ich nicht einfach eine...

Reise in die Antarktis

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 19.01.2015 | 78 mal gelesen

Berlin: Stadtbibliothek Neukölln | Neukölln. Unter dem Titel "ReiseBilder Antarktis" berichtet Sabine Geschke am 22. Januar um 18 Uhr bei einem Bildvortrag von ihren Reisen. Sie erzählt von Begegnungen mit Pinguinen und Walen und zeigt grandiose Landschaftsaufnahmen in atemberaubendem Licht. Die schönsten Fotografien wurden im großformatigen Wandkalender "Antarktische Impressionen 2015" veröffentlicht. Der Eintritt zur Veranstaltung in der Bibliothek in den...

1 Bild

Ein Reisebüro wird mobil

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Johannisthal | am 11.12.2014

Anita Jangor, eine Institution mit ihrem Reisebüro im Johannistaler Kiez am Sterndamm wird ab Januar 2015 mobil. Das bedeutet, dass die Kunden nicht mehr zu ihr kommen, sondern Frau Jangor zu den Kunden geht. Das bringt für ihre Kunden zahlreiche Vorteile, wie individuelle Beratungstermine in ungestörter Atmosphäre, aber auch direkte Beratung in der Wohnung, am Arbeitsplatz oder Büro. Frau Jangor stellt sich damit dem...

Schiff Ahoi – Kreuzfahrten für Einsteiger

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 02.12.2014 | 166 mal gelesen

Kreuzfahrten sind eine besondere Form der Reise. Man kann die Welt entdecken und gleichzeitig ein breites Unterhaltungsangebot und vielerlei Annehmlichkeiten an Bord genießen. Mittlerweile gibt es zahlreiche Angebote, die sich nicht nur an gut betuchte Kunden richten. Doch bei den vielen Angeboten fällt die Auswahl schwer.Kreuzfahrt-Neulinge sollten sich daher gut informieren, bevor sie in See stechen. Eine gute Gelegenheit...

Versicherung muss bei Rücktritt zahlen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 14.08.2014 | 30 mal gelesen

Eine Reiserücktrittsversicherung greift auch, wenn der Urlauber bereits online eingecheckt hat. Die Reise gelte mit diesem Schritt noch nicht als angetreten, entschied das Amtsgericht München (Az.: 171 C 18960/13).In dem Fall hatte ein Mann eine Flugreise von Frankfurt nach Santo Domingo gebucht. Er hatte eine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen. Am Vormittag des Abflugtages checkte er online ein. Kurz darauf erkrankte...

1 Bild

Reisende müssen Flüge früh bezahlen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 28.07.2014 | 10 mal gelesen

Verbraucherschützer kritisieren die teils sehr frühe Vorauskasse bei Flugbuchungen. Reisende sollten aber die frühe Überweisung nicht einfach verweigern, warnt Beate Wagner von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen.Denn wer nicht zahlt, riskiert, dass er letztlich am Boden bleibt, weil die Airline vom Vertrag zurücktritt. "Derzeit hat er leider nur die Möglichkeit nach dem Motto "Friss oder stirb". Bei vielen...

1 Bild

Davia Franz hat ihre Reiseerlebnisse aufgeschrieben

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 28.05.2014 | 113 mal gelesen

Weißensee. Mit seinem grünen Cover sticht es einem sofort ins Auge: das Buch "Aufbruch ins Unbekannte". Geschrieben hat es die Bauingenieurin Davia Franz. Sie berichtet in ihm über ihre große Leidenschaft: das Reisen in die weite Welt."Zu DDR-Zeiten hatten mein Mann und ich gar nicht die Möglichkeit dazu", sagt sie. "Nach dem Fall der Mauer war für uns klar: Jetzt können wir die weite Welt entdecken!" So reiste die Familie...