Security

3 Bilder

Ernüchterung am Strandbad Wannsee - ein Besuch unter Kostengesichtpunkten

Ilona Nippert
Ilona Nippert | Nikolassee | am 02.09.2016 | 79 mal gelesen

Berlin: Strandbad Wannsee | Anfang der Woche dachte ich, dass es mal wieder Zeit wäre einen Besuch im Strandbad Wannsee zu unternehmen. Angeregt wurde ich durch die Diskussion der Eintrittspreise in den letzten Wochen. In den Sommerferien pendelt ein BVG Bus zwischen S-Bahn Nikolssee und dem Strandbad Wannsee. Ansonsten muss man, wenn man die BVG nutzt, gut 2 KM laufen. Gegen 12:00 Uhr kam ich am S-Bahnhof an und freute mich, dass nur einige...

Betreiber sollen Security in Flüchtlingsheimen strenger überprüfen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 24.05.2016 | 79 mal gelesen

Spandau. Das Wachpersonal in Flüchtlingsheimen soll besser überprüft werden. Darauf haben sich jetzt die Bezirksverordneten verständigt.In Spandau soll künftig genauer hingeschaut werden, wer in den Flüchtlingsunterkünften Wachdienst schiebt. Dazu haben die Bezirksverordneten jetzt einstimmig das Bezirksamt aufgefordert. Konkret sollen die verantwortlichen Betreiber dazu verpflichtet werden zu überprüfen, ob die...

2 Bilder

Gewalttätigem Sicherheitsdienst gekündigt

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 24.03.2016 | 195 mal gelesen

Lichtenberg. Erstmals spricht der Einrichtungsleiter Christof Wiedemann öffentlich über die Gewaltvorfälle in der Notunterkunft (NUK) in der Treskowallee 8. Die Stiftung SozDia kündigt dem Sicherheitsdienst und zieht weitere Konsequenzen."Es gibt keinen Grund für mich, nicht weiterzumachen", sagt Christoph Wiedemann. Die Brüche an der Nase und an der Stirnhöhlenvorderwand mussten mit Operationen geflickt werden. Doch...

Security angegriffen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Siemensstadt | am 28.12.2015 | 64 mal gelesen

Siemensstadt. Ein Sicherheitsmann der Erstaufnahme an der Motardstraße musste sich in der Nacht zum 25. Dezember gegen einen Unbekannten verteidigen. Der Mann hatte ihn zunächst durch die geöffnete Scheibe des Pförtnerhäuschens angesprochen und gefragt, ob hier ein Asylbewerberheim sei und er hier eine Bombe legen könne. Der Security-Mann forderte ihn auf zu gehen. Doch der Unbekannte griff durch die geöffnete Scheibe und...